Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

KONNEKTING 16CH Binäreingang (potentialfrei) für Reed-Kontakte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ob er das implementiert: Keine Ahnung. Machbar ist das aber.

    Was man allerdings bedenken sollte:
    Geräte sollten nicht zur eierlegenden Wollmilchsau werden. Je nach Anwendungsszenario sind durchaus auch andere Firmware-Varianten denkbar. Eine Firmware die alles macht ist schwer zu warten, schwer zu debuggen, schwer einzustellen und kitzelt zunehmend am technischen Maximum (sowas wie max. Anzahl KOs...z.B.).

    Kommentar


      Meine erstes Anliegen jetzt im neuen Jahr ist erst mal die HW und SW allgemein robust zu bekommen.
      Jeder kann dann anschließend gerne die SW anpassen an seine wünsche. Ich werde aber erstmal nichts in der Richtung machen.

      Kommentar


        Mat, bist du schon weiter gekommen? Mich würde interessieren wie das auf nem DSO aussieht...

        Kannst du ein paar Details nennen?

        * Ist die Abfragespannung gepulst? PWM oder selbst getriggert?

        So theoretisch müsste sich die Erkennung "drastisch" verbessern bzw. die Fehler reduzieren lassen, wenn

        a) die Prüfspannung gepulst ist
        UND
        b) nur dann wenn die Prüfspannung gerade AN ist, auf den Status des Reeds geschaut wird.

        Damit fallen induzierte Peaks während die Prüfspannung AUS ist aus der Erkennung raus.

        Das wäre das mindeste was man machen müsste. In HW kann man noch Tiefpassfilter und CO. vorsehen. Aber ob die dann passend (also universell) dimensioniert sind?!
        Zuletzt geändert von tuxedo; 09.01.2017, 15:20.

        Kommentar


          Ich habe gerade leider etwas wenig Zeit und mein Kollege auch. Da ich selber kein "Häußle" Besitzer bin, kann ich das nicht bei mir testen. Wie schon gesagt, auf meinem Schreibtisch funktioniert das problemlos :-) :-(
          Am Sonntag treffen wir uns dann mal bei Ihm und dann schauen wir was da so passiert.
          Habe jetzt drei verschiedene HW-Varinaten aufgebaut, mit unterschiedlichen Filterschaltungen.
          IO_Filter.PNG

          DIESE BESCHALTUNG NICHT VERWENDEN !!! Technisch funktinoiert sie, aber gegen Störung ist sie viel zu empfindlich -> der Input ist zu hochohmig wie Kurt14 schon vermutet hat.
          Zuletzt geändert von Masifi; 26.01.2017, 10:47.

          Kommentar


            Sorry for English, I can read German ... but not write

            If I'm understanding correctly you're seeing false detections when using a long wire. I think your input impedance is too high, any noise picked up by the wire will be detected. Your filter circuit could solve it since it takes out short pulses which are likely causing this. Alternatively you could solve by making the input low-impedance -> resistor to ground or power. This however will cause current to run when the contact is closed. You can limit the current by creating a current source. Current source has a low impedance and should get rid of your noise.
            The galvanic isolation method also works well here as the optoisolator requires a few mA to drive the led. Noise isn't enough to drive the led.
            Your idea of pulsed 'prufspannung' in combination with a low impedance resistor would also be a solution. The low resistance kills the noise, the pulsed prufspanning reduces current to only when checking the contact status.

            I faced this problem with one of my setups as well

            Kurt
            Zuletzt geändert von Kurt14; 10.01.2017, 14:55.

            Kommentar


              Hi Kurt,

              danke für dein Feedback.
              Ich werde es jetzt am Sonntag mal mit meinem Kollegen probieren und wenn es mit dieser Filter-Schaltung immer noch Probleme gibt, kommen wir um ein Redesign nicht herum.

              Gruß Mat

              Kommentar


                das hier wäre auch lesenswert:
                http://selfbus.forums3.com/geraete-d...ennt-t187.html

                Kommentar


                  So ich überlege gerade wie man das geschickt in die SW bekommt:

                  Relativ simpel. . Du hast ein Zimmer mit mehr als einem Fenster. . Sagen wir 3... Ohne ein "oder" Glied ist keine ordentliche Frostschutzfunktion möglich. Sowas gehört für mich in den Binäreingang. Die Kanäle am Binäreingang werden intern verarbeitet und nur das Ergebnis gesendet. Außer man will jedes Fenster in der Visu.
                  Ich würde es so umsetzen, dass wenn alle Fenster geschlossen sind, eine 1.001 Nachricht mit dem Zustand "1" geschickt wird. Ist das Sinnvoll?, oder lieber eine "0" und wenn irgendein Fenster offen ist, dann eine "1" !?

                  Kommentar


                    0 oder 1 soll auswählbar sein.

                    Kommentar


                      Also so persönlich gesehen: Die Oder-Funktion ist zwar ganz nett. Aber ich hab lieber jedes Fenster bzw. jeden Fensterflügel in der Visu.

                      Und ich geb Eugen recht: Auswählbar ob 0 oder 1.

                      Und wenn schon Oder-Funktion: Ein KO mit einem Zwangs-Oder auf alle Fenstereingänge... Damit ließe sich dann ein Alarm definieren. Ist man nicht daheim und ein Fenster wird, wie auch immer, aufgehebelt, kippt der Status des KOs und du kannst damit z.B. eine Email auslösen.

                      Macht aber nur Sinn wenn alle Eingänge belegt sind :-(

                      Kommentar


                        Das kann man ganz einfach lösen. ich habe 16 CH = 16Bit, jedes Fenster kann so maskiert werden. Du musst halt wissen, welches Fenster auf welchem Binäreingang liegt.

                        Es stehen dann 5 Zimmer zur Auswahl (können auch noch mehr werden).


                        Für Jedes Zimmer machst du eine Maske

                        CH16(MSB) ----------- CH1(LSB)
                        -----------------------------------------------------------
                        z.B 0000 1001 1001 0000 = 2448, (das wäre Fenster 5, 8,9 und 12)

                        diese Zahl trägst du in die Suite ein.

                        Wenn jetzt eines dieser Fenster(=Binäreingänge 5,8,9,12) geöffnet wird, dann wird ein eigenes KO mit HIGH oder LOW (was man einstellen kann) gesendet.



                        Wenn du eine "Alarmanlage" haben möchtest, dann nimmst du einfach ein Zimmer und trägst dort 1111 1111 1111 1111 = 65535 ein(wenn auf jedem EIngang ein Fenster hängt), dann wird sobald sich ein Fenster öffnet ein KO geschickt und erst wieder zurückgesetzt wenn alle wieder zu sind.
                        Zuletzt geändert von Masifi; 14.01.2017, 17:50.

                        Kommentar


                          So das Wochenende war nicht so erfolgreich :-(
                          Wir haben die neue HW getestet und es kam immer noch zu Fehldetektionen wenn ein Fenster offen ist.

                          Muss wohl komplett von vorne anfangen und mir was überlegen.

                          Ich würde die HW aber gerne noch wo anders ausprobieren. Hätte jemand Interesse das momentane System bei sich einzubauen und zu schauen, ob auch dort diese Probleme auftauchen !?
                          Würde euch die HW schicken und wenn es nicht klappt, dann schickt ihr sie mir einfach wieder zurück. Falls es bei euch geht und ihr Interesse daran hättet, dann könnte man sich ja irgendwie einigen.

                          Werde euch auf dem Laufenden halten :-)

                          Kommentar


                            ich könnte als Tester fungieren - habe 17 Fensterkontakte (NC), mit relativ langen Leitungslängen. Derzeit hängen die nur auf der S7 und bringen LEDs zum Leuchten, zu mehr bin ich noch nicht gekommen

                            Nur Aufzeichnungsmöglichkeit hab ich derzeit noch keine.. nur ETS Gruppenmonitor.

                            Kommentar


                              Das wäre kein Problem, wenn es sich bei dir ähnlich verhält wie bei meinem Kollegen, dann siehst du das sofort auf deinem Gruppenmonitor :-)
                              Dann würde ich die HW die nächsten Tage vorbereiten und sie dir zukommen lassen. Du müsstest mir nur eine Nachricht mit deiner Adresse schicken.

                              Kommentar


                                Ich hab auch so um die 15-20m Leitungslängen. Ich könnte ne Hand voll Fenster "umklemmen", aber nicht alle.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X