Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2TE Controller-Einheit (DIY) mit S0 & 1-Wire Master + Erw. für IR LeseKöpfe & M-Bus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Richtig, der M-Bus wir von Fernwärme Wien belegt und es gibt einen zentralen Master im Haus ... :-(
    Danke und LG, Dariusz
    GIRA | ENERTEX | MDT | MEANWELL | 24VDC LED | iBEMI | EDOMI | ETS5 | DS214+ | KNX/RS232-GW-ROTEL

    Kommentar


      #17
      Zitat von Lapheus Beitrag anzeigen
      Seine Tests waren da aber wohl nicht erfolgreich (Kamera auf IR Fenster und schauen ob man etwas sieht.
      Vorsicht ... neuere Smartphones haben zunehmend gute bis sehr gute IR Filter. Und solche Sende-LEDs senden teils verdammt schwach. Am besten vorher eine TV Fernbedienung nehmen und mit dem Smartphone testen. Ist diese IR LED seeehr hell, dann sollte mit dem Smartphone/der Kamera auch was am Zähler zu sehen sein, sofern hier tatsächlich IR im passenden Spektrum statt findet und auch aktiviert ist.

      Kommentar


        #18
        Ich habe gestern festgestellt, dass der dritte Serial beim SAMDmini (DIY Variante) auf den gleichen Pins liegt wie der I2C :-( :-(

        Damit kann man entweder 1-Wire oder M-Bus verwenden, leider nicht beides zusammen.
        (Beides zusammen geht nur auf meiner hoch integrierten Platine mit SMD-Bauteilen)

        Ein erster Prototyp ist mal mit 2x Ir + M-Bus fast fertig.

        Kommentar


          #19


          Hier mal mein erster Prototyp mit dem SAMDmini :-) später wird es hoffentlich schöner und alles passt in 2TE !!! gar nicht so einfach die ELKOs unter zubekommen.

          20180711_194746.jpg#

          Kommentar


            #20
            Hallo,
            1x vormerken für Variante 1 bitte.

            Gruß Christian
            Gruß
            Christian

            Kommentar


              #21
              kleines Update:

              Dank Eugenius gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit mit dem SAMDmini 4x Serial (KNX, 2x IR, 1x M-bus) und 1x I2C (1-Wire) nutzen zu können. Auch ein paar andere Dinge stören mich beim Prototyp, die man ändern sollte.
              Das bedeutet aber ein Redesign der Platinen.

              Das würde aber deuten, dass es sich noch alles etwas zieht. Bin leider (nicht für mich :-) ) den ganzen August im Urlaub :-)

              Kommentar


                #22
                Hi,
                Wie ist denn hier der Stand? Ich suche gerade eine Möglichkeit 1-Wire Temperatursensoren günstig auf den Bus zu bekommen.

                Gruß Sven

                Kommentar


                  #23
                  Gibt es keinen SMD Elko in der Größe?

                  Kommentar


                    #24
                    Zitat von OleDeluxe Beitrag anzeigen
                    Wie ist denn hier der Stand? Ich suche gerade eine Möglichkeit 1-Wire Temperatursensoren günstig auf den Bus zu bekommen.
                    Wenn es wirklich günstig sein soll:
                    Tasmota auf einem ESP8266.
                    Tasmota kann KNX und 1Wire.

                    Kommentar


                      #25
                      Dann müsstest du es halt extern mit Power versorgen.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von henfri Beitrag anzeigen
                        ...Tasmota kann KNX und 1Wire.
                        Ich möchte das gerne direkt als KNX TP laufen haben. Da die Wohnung nicht selbst bewohnt ist, scheidet aufgrund meiner eigenen Erfahrungen Tasmota erstmal aus.

                        Gruß
                        Sven

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X