Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sammelbestellung NanoBCU und Zubehör

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Zitat von MarcusF Beitrag anzeigen
    Das Logikmodul ist einfach zu verlockend
    Ja das stimmt.

    Auf den Geräten mit RP2040 (also auch den REG1-Base) kannst Du auch die VPM big Firmware installieren. Damit hast Du den kompletten Funktionsumfang des Logikmoduls mit 99 Kanälen und zusätzlich noch die VPM Funktionalität.
    https://knx-user-forum.de/forum/proj...ce-release-vpm
    Gruß Bernhard

    Kommentar


      #77
      Welche Hardware braucht mann denn für welches Modul? Und was wird noch Benötigt, Progger doch sicher auch, gibts irgendwo eine Übersicht?

      Kommentar


        #78
        Für das Logikmodul bzw. VPM inkl. komplettem Logimodul wird eine der o.a. Hardwaren von Ing-Dom

        REG1-Base Hutschienengerät als Komplettbausatz
        REG1-Module als Komplettbausatz
        REG1-Controller2040

        oder das 1TE Modul von Masifi verwendet
        https://knx-user-forum.de/forum/proj...presencemodule

        Mehr wird nicht benötigt, also auch kein Progger etc.

        mumpf Ist vielleicht eine gute Idee, diesen Hinweis auf die Hardware in dem ersten Beitrag von Logikmodul und VPM mit aufzunehmen
        Zuletzt geändert von willisurf; 12.01.2023, 14:56.
        Gruß Bernhard

        Kommentar


          #79
          Das heißt mit dem "OpenKNX REG1-Base Komplettbausatz" (Artikel 0400) ist man dann für VPM und Logikkanäle gerüstet? Oder fehlt dann dazu noch etwas (abgesehen von der Software).

          Ich würde nämlich gerne min. meine MDT PM's entlasten, die für meine 4 Steinel TP den Master spielen und zudem Logik umpacken wollen, die überall verteilt auf den KNX-Geräten ist.


          Viele Grüße
          Nils

          Kommentar


            #80
            Zitat von Marino Beitrag anzeigen
            Das heißt mit dem "OpenKNX REG1-Base Komplettbausatz" (Artikel 0400) ist man dann für VPM und Logikkanäle gerüstet? Oder fehlt dann dazu noch etwas (abgesehen von der Software).
            richtig. Sämtliches Material ist damit erledigt.
            Etwas Werkzeug (Lötkolben, Schraubendreher, Micro-USB Kabel) ist noch nötig.
            Firmware wird per USB geladen.
            Anleitung zum Zusammenbau am besten vorher anschauen, ob man sich das zutraut.
            NanoBCU and other OpenKNX Hardware now availible here!

            Kommentar


              #81
              Super, danke Dir. Dann würde ich mich mal mit anschließen. Meine Frau freut sich immer, wenn sie mal wieder löten kann. Das darf ich nie machen

              Kommentar


                #82
                habs heute dann auch endlich geschafft meine Bestellung zu platzieren
                - 1x RPi HAT
                - 1x Nano BCU

                Beides voll bestückt, da ich mich an das SMD löten (noch) nicht ran traue

                Kommentar


                  #83
                  OleDeluxe

                  Kein Gehäuse dazu? Wobei leider waren meine Prototypen der Gehäuse die ich extern drucken habe lassen eine Katastrophe.
                  Also doch selber drucken, und gerade hab ich auch Probleme mit neuem Filament, aber das sollte ich schon in den Griff bekommen...

                  Übrigens: Etwas löten musst du schon. Nur keinen SMD fitzelkram nur große Sachen.
                  NanoBCU and other OpenKNX Hardware now availible here!

                  Kommentar


                    #84
                    Gehäuse werde ich später eins drucken. Ich möchte noch eine SSD mit rein packen. Als Grundplatte kann man da gut die OKW Gehäuse nehmen und dann dazu den Aufbau drucken.

                    Das Löten selbst ist auch nicht das Thema, nur SMDs habe ich noch nie gemacht. Wenn der erste Pi läuft, baue ich vll. nochmal eine zweite Platine.

                    Ich möchte damit einen ioBroker für die Hutschiene bauen, der komplett über den Bus versorgt wird.

                    Kommentar


                      #85
                      Zitat von OleDeluxe Beitrag anzeigen
                      der komplett über den Bus versorgt wird.
                      Achtung, versorgt wird über eine separate DC-Quelle 9-30V. Nicht aus dem Bus! Höchstens aus dem Buskabel wenn man gelb/weiß enstprechend belegt...
                      NanoBCU and other OpenKNX Hardware now availible here!

                      Kommentar


                        #86
                        Klar, hatte mich da ungünstig ausgedrückt. Meinte natürlich ge/ws, sprich ohne zusätzliches Netzteil.

                        Kommentar


                          #87
                          Ich werde jetzt doch eine Kleinserie (10 Stück) für das RasPi Hat V00.20, also die Variante mit orig. KNX-Klemme machen.
                          Sofern jemand schon eine Spende offen hat und diese ergänzen möchte, bitte am besten per Email auf die Bestellbestätigung antworten und um Änderung / Ergänzung bitten.
                          NanoBCU and other OpenKNX Hardware now availible here!

                          Kommentar


                            #88
                            Das hört man gerne, hab dir auch direkt ne mail geschrieben. Hätte auch lieber den bausatz direkt mit den wago 243

                            Gruß Sven

                            Kommentar


                              #89
                              Zitat von OleDeluxe Beitrag anzeigen
                              Hätte auch lieber den bausatz direkt mit den wago 243
                              Ja dass kann ich verstehen, du musst aber auch mich verstehen - ich hab noch teilbestückte V00.10, die kann ich ja nicht wegwerfen.
                              Daher hab ich erstmal nur die eingestellt und jetzt wo alle weg waren und noch Bedarf da war, die neue Version.
                              Teilweise geh ich halt in Vorleistung und lass auf Lager fertigen, gerade bei so Sachen wie dem HAT, das nur in sehr kleinen Stückzahlen geht, damit der Preis noch irgendwie im Rahmen bleibt.
                              Ich schau mal was ich machen kann..
                              NanoBCU and other OpenKNX Hardware now availible here!

                              Kommentar


                                #90
                                Hallo,

                                Ing-Dom hab grad deine Mail gelesen, besten Dank schonmal!

                                Gibts zu dem HAT auch ein 3D Step File, damit ich das für mein Gehäuse mit ins CAD laden kann? Denke da an sowas wie das: https://github.com/OpenKNX/OpenKNX-R..._3D_Render.png

                                Gruß Sven

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X