Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tut sich aktuell noch etwas?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    UliSchirm Naja, du musst es ja nicht von Anfang an ausreizen. Aber wenn du mal eine spezielle Anforderung hast, geht die mit edomi vermutlich schneller und einfacher als mit dem X1, da es zu 99% schon einen passenden LBS gibt. Und installiert ist das in 10 min. 1Wire sollte auch kein Thema sein, wenn ich auch persönlich damit nicht arbeite: http://service.knx-user-forum.de/?co...ad&id=19000193

    Kommentar


    • #47
      Zitat von crewo Beitrag anzeigen
      UliSchirm 1Wire sollte auch kein Thema sein, wenn ich auch persönlich damit nicht arbeite: http://service.knx-user-forum.de/?co...ad&id=19000193
      Ok, cool! Danke.

      Kommentar


      • #48
        Ich fände es taktvoller wenn ihr Alternativen zu Callidomus woanders diskutieren könntet ...

        Kommentar


        • #49
          Zitat von bmx Beitrag anzeigen
          Ich fände es taktvoller wenn ihr Alternativen zu Callidomus woanders diskutieren könntet ...
          bmx,

          nein, diesen Satz kann ich so nicht akzeptieren.

          Die die hier diskutieren sind wahrscheinlich alles Kunden von Callidomus und haben viel Geld und Zeit in die SW investiert.
          Der einzige der sich seit zwei Monaten nicht mehr meldet ist der Verkäufer der SW (Marcus Popp).
          Der Fehler liegt doch sicher eher bei Ihm und nicht bei Kunden die sich jetzt wieder nach Alternativen umsehen müssen!

          Ich persönlich finde es sehr schade, da mir Callidomus sehr gut gefallen hat.
          Irgendwie hoffe ich ja immer noch darauf, dass sich alles als Missverständnis herausstellt und die Entwicklung weiter geht.

          Wenn nicht, freue ich mich über Diskussionen die mir Alternativen zeigen.


          Zuletzt geändert von MarcusW; 15.08.2017, 15:06.

          Kommentar


          • #50
            Hi,
            Ich hoffe auch das es so langsam mal weiter geht, immerhin bezahle ich auch dafür.
            Da Mails momentan auch unbeantwortet bleiben sehe ich schon so ein bisschen schwarz.
            Hat den keiner hier im Forum Persönlichen Kontakt zu Marcus und könnte uns sagen was los ist.
            Gruß Simon

            Kommentar


            • #51
              <- Kunde der ersten Stunde.

              Kommentar


              • #52
                Auch wenn ich kein Kunde bin, habe ich das Projekt mit Interesse verfolgt.
                Hat denn schon jemand versucht, telefonisch Kontakt aufzunehmen? Ihr wisst schon, diese uralte Technologie, die heute keiner mehr benutzt.
                Im Impressum ist schließlich eine Telefonnummer angegeben...

                Kommentar


                • #53
                  bmx wenn das von dir als nicht angemessen eingestuft wird, ok. Aber mir ist nicht verständlich, warum. Es liegt in der Natur der Sache, dass hier auch Alternativen diskutiert werden, das ist nunmal so in einem Forum. Auch Microsoft muss sich damit abfinden, dass in ihren Help-Foren auf Apple verwiesen wird. Ich denke wenn hier alles im Reinen ist, wäre die Diskussion gar nicht erst gestartet, ist ja nicht so, dass hier jemand vorbeikommt und grundlos auf eine Person oder ein Produkt losgeht. Ich war quasi überzeugt, mir das Abo zu holen, einfach um eine durchaus interessant klingende Alternative zum HS4 zu testen, bevor ich die 2000 € auf den Tisch lege. Aber dann wurde ich selbst hier im Forum auf edomi aufmerksam gemacht und bin heute noch sehr dankbar dafür.

                  Um es einmal deutlich zu machen: "Taktlos" klingt, als wüsstest du mehr. Sollte hier die Person hinter Callidomus persönlich zu schaden gekommen sein oder ein anderer (trauriger) berechtigter Grund dahinterstecken, bin ich der letzte, der dies hämisch mit alternativen Lösungen abtut! Ich hoffe nicht, dass dies so ist, trotzdem kann man doch wohl in einer freien Welt auf Alternativen zumindest verweisen.

                  Kommentar


                  • #54
                    Hallo,

                    ich gebe zu, ich bin auch ziemlich verwundert, dass Marcus sich so gar nicht mehr meldet. Ich hatte ja Mitte Juli mit ihm Kontakt, weil der mycd.eu Zugang nicht funktionierte und er versprach umgehend eine kurzfristige (aber nicht unmittelbare) Lösung. Leider habe ich noch nichts wieder von ihm gehört. Falls es da etwas Neues gibt und er sich hier nicht meldet, gebe ich Bescheid.

                    Bei den Spekulationen zu den Gründen warum es hier nicht weitergeht möchte ich mich lieber zurück halten. Ich hatte mich aber mit ihm beim letzten callidomus-Stammtisch über das Projekt ausgiebig unterhalten. Ich kann deshalb soviel dazu sagen:

                    a) Callidomus ist/war (noch) nicht Marcus' Hauptjob. Er hat aber wohl eine ziemlich flexible Teilzeit-Vereinbarung mit seinem Arbeitgeber. Er hatte zuletzt erklärt, beruflich viel unterwegs zu sein, was der Software unterm Strich nützt, aber die Aktualisierungen im Moment schwierig machen.

                    b) Ich hatte ihn auch nach den Nutzerzahlen gefragt. Er sagte mir, dass er mit dem aktuellen Stand schon zufrieden ist (er hat mir auch eine Größenordnung genannt). Vor allem weil er so das Feedback der Benutzer gut und zeitnah umsetzen kann. Ihm ist/war bewusst, dass noch viel zu tun ist, bevor das Produkt professionell betrieben und vermarktet werden kann. So wurde auch das aktuelle Lizenzmodell von ihm gestaltet (geringer Einstiegspreis, monatliche Updaterate).

                    c) Marcus hat wesentlich an der Entwicklung von Smarthome.py über viele Jahre mitgewirkt - unentgeltlich und mit großer Ausdauer. Warum sollte er das nun nicht mehr machen wollen/können?

                    d) Er hatte (u.a. auch auf der L&B 2016) erzählt, dass er in naher Zukunft selbst Bauen wollte. Das braucht zum einen auch Zeit und zum anderen ist Marcus letztendlich natürlich selbst Benutzer von callidomus und an einer Weiterentwicklung interessiert (Stichworte: 1-wire, Kameraeinbindung, Sonos-Unterstützung etc.).

                    Meine persönliche Schlussfolgerungen aus diesen Punkten: Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf, dass es mit callidomus weiter geht.

                    Ich hatte mich dazu ja schon mehrfach hier geäußert: auch wenn bei mir noch einige Wünsche offen sind, bin ich mit meiner aktuellen Installation sehr zufrieden (auch am Geld gemessen, welches ich bis jetzt investiert habe, und welche Funktionalität bereits abgebildet ist).

                    Gruß
                    Thomas
                    Zuletzt geändert von Stereofeld; 15.08.2017, 16:57. Grund: Grammatik ....

                    Kommentar


                    • #55
                      Ich kann für meinen Teil nur sagen, dass für mich jegliche "großkommerzielle" Lösung nicht in Frage käme. Wenn man keinen Bock hat, viel selber zu Implementieren, ist Callidomus sicher eine großartige Sache. Da ich selber 1 Jahr ein Startup hatte, kann ich auch bestätigen, dass es Milliarden Dinge neben der Entwicklung gibt, die unglaublich Zeit und Kraft fressen. Wir waren zu dritt und hatten eine Förderung, aber kamen kaum mehr zum Coden.

                      Ihr habt mit Callidomus für eure Anwendungsfälle eine gute und sichere Basis und ihr solltet auch wenn aktuell "Sommerflaute" zu sein scheint, die Chance geben, dass es sich spätestens im Herbst wieder bewegt. (Nein, ich habe kein Insiderwissen).

                      Für mich selber kommt aber nur Software in Frage, die ich bis zur letzten Zeile Code selber in der Hand habe, nur so ist man jeglichen Risiken immun und kann damit machen, was man selber für sich benötigt. Das kostet auch Geld, im Sinne persönlicher Arbeitszeit für die Anpassungen.

                      Mit Callidomus habt ihr wenigstens die Person da hinter in sehr persönlichem Kontakt, wenn man das so sagen kann. Bei teuren Lösungen wird das sicher eher schlechter laufen. Denkt mal drüber nach...

                      Kommentar


                      • #56
                        Zitat von crewo Beitrag anzeigen
                        bmx wenn das von dir als nicht angemessen eingestuft wird, ok. Aber mir ist nicht verständlich, warum. Es liegt in der Natur der Sache, dass hier auch Alternativen diskutiert werden, das ist nunmal so in einem Forum.
                        Ich sehe das auch so wie bmx Dafür gibt es ja die unterschiedlichen Foren.



                        Kommentar


                        • #57
                          So, nun sind doch auch in Bayern die Sommerferien wieder zu Ende....
                          ... können wir jetzt mal eine Stellungnahme bekommen?
                          callidomus

                          Ich wollte eigentlich nicht schon wieder auf ein neues Pferd setzen müssen.

                          Kommentar


                          • #58
                            wieder nichts, keine Antwort

                            Kommentar


                            • #59
                              Zitat von mathschut Beitrag anzeigen
                              wieder nichts, keine Antwort
                              Ich bitte diesen Beitrag, so wie die Beiträge davor und danach zu entschuldigen.
                              Marcus hat hier vor kurzem geschrieben: https://knx-user-forum.de/forum/supp...84#post1126784

                              Oder ist das zu wenig?

                              Entschuldigungsvoll
                              Roman
                              Hier ist alles super!!!

                              Kommentar


                              • #60
                                1. Nur ist Anfang nächster Woche schon wieder länger her. (29.8., heute ist der 14.9.)
                                2. Reagiert er auf keine Email seit Wochen!

                                Wenn du ihn so in Schutz nehmen möchtest: weißt du mehr als wir?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X