Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu Docker Container Version (Schriftgrösse in custom.css in design)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Frage zu Docker Container Version (Schriftgrösse in custom.css in design)

    Hallo Zusammen

    Ich wollte gerne mal die neue Lösung mit dem Docker Container zum
    laufen bringen, damit ich die Visu vom in die Jahre-gekommene alte Wiregate-Serverchen auf mein NAS verschieben kann. Das starten von Docker Container geht prima mit derTest-Instanz auf meinem Windowsrechner:
    docker run -e KNX_INTERFACE=iptn:192.168.1.24:3671 -p 127.0.0.1:80:80 -v I:\cometVisu\config:/var/www/html/resource/config cometvisu/cometvisu:latest

    Nun habe ich aber auf meinem Wiregate unter /var/www/cometvisu-0.8/designs/metal ein custom.css angelegt. Damit ich das file nun auch auch wieder wieder im Docker Container habe habe ich den Start Befehl so angepasst:
    docker run -e KNX_INTERFACE=iptn:192.168.1.24:3671 -p 127.0.0.1:80:80 -v I:\cometVisu\config:/var/www/html/resource/config -v I:\cometVisu\designs\metal\custom.css:/var/www/html/resource/designs/metal/custom.css cometvisu/cometvisu:latest

    Ist dies so sinnvoll oder gibt es da eine bessere Lösung?

    Gruss
    Stef

    #2
    Der "offizielle" Weg ist es, in Deinem config-Ordner (den Du per Volume in den Container einbindest) einen "media"-Unterordner zu erzeugen (sofern er noch nicht existiert). Die CSS-Datei da rein zu kopieren und diese dann als externe Datei einzubinden wie hier beschrieben: https://www.cometvisu.org/CometVisu/...eien-einbinden
    Gruß
    Tobias

    Kommentar


      #3
      Besten Dank!

      Kommentar


        #4
        ...außerdem brauchst du beim "-p" eigentlich nicht localhost angeben, da sich dass ja impliziert -> "-p 80:80" sollte Port 80 von deinem Docker Host damit an den Container weiter reichen

        Viele Grüße,
        Frank

        Kommentar

        Lädt...
        X