Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Voltus Erfahrungen Alternativen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von tobiasr Beitrag anzeigen
    Ich hätte mir ein kleines Schreiben im Karton gewünscht, welches aufgrund der Zeit zwischen Bestellung und Versand sich für die Verzögerung entschuldigt.

    wie klein? so in etwa im format din A6 und noch von kinderhand ein paar klitzekleine herzchen draufgemalt...?

    (eigentlich wollte ich ja was anderes schreiben, aber das würde auch wieder gelöscht )
    gemäss forenregeln soll man bitte und danke sagen! also: bitte und danke!

    Kommentar


      Zitat von gbglace Beitrag anzeigen
      Das die Angabe 14 Tage eine unglückliche Kategorie ist bzw. Eine die auf Grund der aktuellen Lieferstörungen eben nicht mehr passend ist als Extremwert, ist ne andere Frage und ja da machen es andere Shops anders/besser.
      Wenn der eine Shop es mit 14Tagen angibt, der andere aber mit 6 Wochen, BEIDE die Ware aber nicht besitzen und beim Hersteller bestellen müssen kann man das schon als Art manipulation DEUTEN, man will dass der Kunde eher bei einem selber bestellt weil man ihm im glauben lässt es geht bei dem Shop eben schneller.
      Mitunter bekommste wenn das Zeug mit 2 Wochen Lieferzeit beworden wird, du aber 4 Wochen wartest und noch immer nix da ist nichtmal ne email was denn nun Phase ist.
      Kann man als Shop ja alles so machen, aber dann muss man sich auch nicht über den Kunden am Ende beschweren der das eher so „semi“ findet. Und die Konkurrenz wird bei solchen Strategien irgendwann gezwungenermaßen nachziehen und ebenfalls Lieferzeiten angeben die dann nur in Ausnahmefällen eingehalten werden können…

      Den Zettel mit ner Entschuldigung finde ich aber auch albern. Es würde reichen wenn es einfach transparent abläuft. Wenn man 2 Wochen hinschreibt, dann sollte man das in der Regel auch einhalten können. Zur Not einfach „Bestellware“ hinschreiben wo ist das Problem?

      Kommentar


        So sehe ich das auch.

        Wenn die bestellte Ware nicht innerhalb der angegebenen Frist geliefert wird, dann sollte zumindest eine Mail mit weiteren Informationen kommen. Wenn bereits vorher klar ist, dass der Termin nicht gehalten werden kann, dann darf die Mail auch gerne vorher kommen. :-)

        Einfach eine gewisse Transparenz.

        Kommentar


          Erst geiz ist geil und dann Service und Entschuldigungen wollen.
          Kauft halt beim EGH, dort kann man dann auch dem Aussendienstler vorjammern wie doof man die Lieferschwierigkeiten findet...
          Gruß
          Volker

          Wer will schon Homematic?

          Kommentar


            Zitat von tobiasr Beitrag anzeigen
            Deren Text zur Lieferzeit: 'Lieferbar ab Verfügbarkeit des Herstellers. Auf Grund der aktuellen Lieferkettenprobleme kann es im Einzelfall zu erheblich höheren Lieferzeiten kommen. Da die Lieferzeit unbekannt ist, können wir Terminanfragen nicht beantworten. Für den Versand ins Ausland beachten Sie bitte die unten aufgeführte zusätzliche Lieferfrist.'
            Ja das wäre / ist wohl aktuell bei der sonst hier und da verwendeten Max Kategorie die passendere Alternative.
            ----------------------------------------------------------------------------------
            "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
            Albert Einstein

            Kommentar


              Zitat von SnowMaKeR Beitrag anzeigen
              Erst geiz ist geil und dann Service und Entschuldigungen wollen.
              Kauft halt beim EGH, dort kann man dann auch dem Aussendienstler vorjammern wie doof man die Lieferschwierigkeiten findet...
              Und dann bekommt man die Ware früher ja? Sorry aber ich habe es jetzt schon mehr als einmal erlebt dass bei Bestellung „Lieferbar innerhalb von 1-2Tagen“ stand, und ich dann nach 2 Wochen mal gefragt habe wo die Sachen bleiben und wo man mir dann sagte man wisse nicht so genau der Hersteller kann auch kein Lieferdatum nennen“.
              Okay aber Kunde ist Schuld…
              Ich diskutiere da auch gar nicht mehr mit den Leuten/Shops weil es einem das Zeug auch nicht früher bringt. Wenns mich zu sehr ärgert wird dann ne schlechte Bewertung abgegeben oder die Annahme verweigert wenns zu spät kommt und das ganze geht wieder zurück. Wenn man nicht transparent mit seinen Lieferzeiten ist muss man halt auch mit den Konsequenzen leben. Die Sache ist halt die ich bestelle in der Regel da wo es lieferbar ist auch wenn es da den einen oder anderen Euro mehr kostet und gehe davon aus dass das Zeug dann noch vorm Wochenende kommt gerechnet von den angebenen Lieferzeiten. Wenn ich eh mehrere Wochen warten muss dann hät ich auch bei dem bestellen können der es für den besten Preis angeboten hat…

              Wenn sich die Ware nicht im eigenen Besitz befindet oder man direkten Zugriff drauf hat soll man das halt einfach dazu schreiben. Dafür hat jeder Verständnis auch dass die Lage grad schwierig ist. Aber auf billigen Kundenfang hat keiner Bock.
              Zuletzt geändert von ewfwd; 11.10.2022, 10:08.

              Kommentar


                Vor ca. 4 Wochen habe ich eine Eaton Online USV ca 1000VA benötigt. Angerufen bei zwei örtlichen EGH (bei beiden auch gelistet). Aussage können wir kurzfristig liefern. Dauert so ca. 12 Tage bis bei uns abholbar.

                Habe dann am gleichen Tag für ca. 200€ weniger bei einem x-beliebigen Onlineshop (allerdings mit super telefonischen Support) bestellt. War tatsächlich schon am nächsten Tag da.

                Man sieht also, selbst wenn man vor Ort bestellen möchte, hat man teilweise keine Chance.

                Kommentar


                  So hier auch mal meine 5 Cent zu Voltus. Für den reinen KNX Bereich (v.a. wenn es um MDT geht) bin ich schon länger zu Avolta umgestiegen. Grund sind nicht die paar Euro Preis Unterschied sondern die völlig unrealistischen Angaben zur Verfügbarkeit bei Voltus.

                  Gerade wieder habe ich eine Voltus Bestellung laufen bei der alles verfügbar war. Nun dauert es trotzdem schon wieder >7 Tage bis die Ware überhaupt versendet wird. Zusätzlich weiß man nie wann die Ware wirklich versendet wurde. Im Kontobereich steht schon länger versendet, das Tracking bzw. Versandbestätigung lassen immer noch auf sich warten. Das Geld wurde natürlich schon instant abgebucht...

                  Also grundsätzlich mag ich Voltus, aber es gibt wirklich sehr viele Elektro Shops, die sich an ihre Lieferzeiten halten (z.B. Avolta, Elektroversand Schmidt etc. etc.) und in diesem Bereich ist Voltus einfach eine komplette Katastrophe bzw ein Totalausfall. (diese Aussage kann ich durchaus treffen nach 17 Bestellungen) Ich überlege mir aktuell schon immer ob es wirklich Voltus sein muss. (in bestimmten Bereichen wie bei den einzelnen Reihenklemmen ist Voltus halt mit die einzige Bezugquelle)

                  Kommentar


                    Guten Morgen,

                    ich kann die Aussage nachvollziehen. Ich hatte ja letztes Jahr berichtet, dass wir Dezember 2021 mit der neuen ERP/Shop an den Start gehen. Leider sind 2 Abnahmen nicht gelungen und wir sahen uns aufgrund der massiven Fehler des Anbieters zur Rückabwicklung gezwungen.

                    In den 5 (!) Jahren des Projektes hat sich am Softwaremarkt aber einiges getan und wir haben uns für die ganz große Lösung von Microsoft entschieden.

                    Wir sind im Projekt jetzt bei geschätzten 80% und es gibt kein einziges technisches Problem. Es gibt auch keine Schnittstellen, da der Onlineshop integraler Bestandteil der ERP Software ist.

                    Wir werden am 01.03.2023 auf das neue System Wechseln. Der Software Sachverständige hat letzte Woche den ersten großen Test gemacht und ist sehr zufrieden. Bereits jetzt funktionieren alle Prozesse von Onlineshop Bestellung bis Auslieferung und Fakturierung.

                    Es wird eine komplett neue 3-Stufige Navigation mit umfangreichen Filterfunktionen geben. Diese habt Ihr euch immer gewünscht. Weiterhin kommuniziert das System verlässlich Liefertermine die von Lieferanten kommen an die Kunden. Ware die man im Shop bestellt wird (auch bei Vorkasse Zahlart) sofort für den Kunden reserviert.

                    Ich sehe Licht am Ende des Tunnels und freue mich auf den Relaunch.


                    Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

                    Kommentar


                      Vielen Dank Voltus für die Reaktion.

                      Kommentar


                        @Voltus: Es freut mich für euch, dass ihr hofft mit dem neuen Shop einige Probleme gelöst zu bekommen.

                        Was ich aber weiterhin vermisse, ist einerseits eine ehrliche Entschuldigung, dass so viele Kunden dadurch Probleme bekommen und anderseits eine aktive Reaktion, wie z.B. der Wechsel der pauschalen 7-14 Tage auf einen aussagekräftigen Text, so können ja auch einige Mitbewerber mittlerweile auf die Webseite schreiben 'aufgrund weltweiter Lieferprobleme können wir diese Angabe aktuell nicht immer einhalten'. Ihr sugeriert hier aber weiterhin, dass alles in Ordnung ist.

                        Ich bin übrigens für die meisten Bestellungen von Voltus zum örtlichen EGH gewechselt. Der kann mir wenigstens sagen, dass er nicht liefern kann und ich habe die Möglichkeit dann (für gewisse Teile) wo anders zu suchen.

                        Kommentar


                          Zitat von tobiasr Beitrag anzeigen
                          können ja auch einige Mitbewerber mittlerweile auf die Webseite schreiben 'aufgrund weltweiter Lieferprobleme können wir diese Angabe aktuell nicht immer einhalten'.
                          Durch diese Aussage im Online-Shop kommst du aber auch nicht schneller an die Ware

                          Kommentar


                            Möglicherweise schon. Weil ich mich evtl. gleich nach einer Alternative umsehe anstatt einen unbestimmten Zeitraum zu warten.

                            Kommentar


                              Genau so ist es. Der eine schreibt 14 Tage, der andere unbestimmt. Da bestelle ich doch bei 14 Tage. Obwohl der mit unbestimmt die gleiche Lieferzeit hat oder durch andere Abnahmemengen, etc. sogar früher dran kommen könnte. Alternativ entscheide ich mich für ein anderes Produkt.

                              Mein Gegenbeispiel Elektro-Wandelt schreibt mittlerweile 'aktuell nicht lieferbar', lässt es mich aber bestellen. So kann ich davon ausgehen, dass es 'irgendwann' mal ankommen wird.

                              Kommentar


                                Da muss ich euch absolut recht geben, wobei das nicht nur bei Voltus so ist!

                                In der aktuell Liefersituation sollte man sich auf die Lieferzeit im Shop verlassen können, ich bei meinen Bestellungen Teilewiese nur noch sehr bedingt auf den Preis geachtet, sondern eher auf den Liefertermin.

                                Meinen Kühlschrank habe ich insgesamt bei 4 Shops bestellt, alle hatte ihn laut Onlineauskunft auf Lager, bei 3 Shop kam nach der Bestellbestätigung zwei Tage später eine Mail, das der Liefertermin auf 2023 verlegt wurde, ein Shop hat sogar meinen Rücktritt erst mal verweigert, weil Sie den Kühlschrank ja extra für mich geordert haben.

                                Letztlich hab ich über eBay gekauft, die hatten Ihn dann wirklich auf Lager, zwar 14 Tage Lieferzeit angegeben, da war er aber nach 2Tagen...

                                Grüße

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X