Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Modulträger Sammelthread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #76
    Hey,

    ich habe mal wieder eine neue Lampe bestellt, weil ich die Constaleds in einem Einzelspot einsetzen will, aber mit IKEA NYMANE 1er nicht so richtig glücklich bin (zu "unedel"?)
    Als schlichtere Alternative habe ich mir die CONNOR ADJUSTABLE von Absinthe bei dm-lights bestellt, weil ich die anderen Träger aus Post #12 eh' haben wollte.

    Der Umbau gestaltet sich einfach: Der vordere Trichter enthält zusätzlich einen Plastikring, der von innen gegen das Gehäuse fixiert. Diesen kleinen Ring kann man minimal mit - idealerweise weißem - Klebeband am Constaled verkleben. Alles zusammen geht dann wieder in die Alu-Röhre
    Dann noch die GU10-Fassung ausschrauben und die Adern mit den Leitungen der Spots verklemmen, ähnlich wie bei dem einfacheren NYMANE-Hack.

    Die Leuchte ist sehr schön, ich finde die 4 Euro Aufpreis zu NYMANE lohnen sich optisch sehr. Das Gelenk verschwindet besser und den schwarzen Tunnel vorne mochte ich bei der IKEA-Lampe auch nicht besonders.
    Übrigens gibt es "Connor" auch für Schienensysteme, in Schwarz und in vielen weiteren Varianten.

    Und nur bevor's jemand in den falschen Hals kriegt - ich habe natürlich keine geschäftliche oder sonstige Beziehung zu den Herstellern oder Händlern, habe alles auf eigene Kappe gemacht und bezahlt, und dokumentiert in der Hoffnung, dass jemand anderes vor ähnlichen Fragen steht und hier geholfen wird :-)
    Angehängte Dateien
    Bestellen Sie Absinthe by dmlights Connor Adjustable Weiß zu günstigen Preisen bei dmlights. Schnelle Lieferung und ausgezeichneter Service!
    Zuletzt geändert von lukx; 21.04.2021, 13:46.

    Kommentar


      #77
      Hat vielleicht jemand eine Hängeleuchte mit den Constalted im Einsatz

      Kommentar


        #78
        Ein neuer Tag, ein neuer Träger.
        Heute habe ich den Träger "Aquarius" von Kubo angegangen. Dies ist ein Aufputz-Träger, der optisch zum Kubo OH36 passt (diesen gibt es auch - mit besserem Versand und besserem Service sowie deutscher Gewährleistung von einem großen deutschen Händler). Das schöne ist, dass der Aquarius IP54-Klassifiziert ist, also für eine Terassen- oder Carportbeleuchtung geeignet ist. Der Spot ist nicht schwenkbar, das Glas ist satiniert.
        Den Kubo Aquarius habe ich aus Polen importiert, bei leddo.pl - es gibt aber sicher Anbieter, bei denen die Bezahlung intuitiver läuft.

        Den Umbau habe ich so angegangen:
        - Alte GU10 Fassung inklusive der Spiralfedern ausgebaut
        - Spot auf das Frontelement, welches eingeklippt ist, gelegt
        - den Spot habe ich befestigt, indem ich kleine Zahnstocherabschnitte in die Löcher gesteckt habe, in denen zuvor die Spiralen steckte.
        (wichtig: Die Zahnstocher müssen VDE-Geprüft sein ;-))
        - Alles zusammenbauen, fertig.

        Fotos anbei.
        Angehängte Dateien
        Zuletzt geändert von lukx; 03.05.2021, 08:11.

        Kommentar


          #79
          Zitat von lukx Beitrag anzeigen
          - den Spot habe ich befestigt, indem ich kleine Zahnstocherabschnitte in die Löcher gesteckt habe, in denen zuvor die Spiralen steckte.
          Hier könnte ich mir auch vorstellen, einfach ein Gewinde rein zu schneiden, und den Spot dann mittels Madenschraube zu befestigen, das würde etwas professioneller Aussehen :-D

          Kommentar

          Lädt...
          X