Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CONSTALED 31346 Deep Tunable White - stärkere Version

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ich gehen mal eher von Mai bis Juni aus das da ne neue reparierte Charge im Shop verfügbar ist.

    Wenn mal wieder vorab so ein Karton per Luftfracht kommt, sollte man den ggf besser mal an versierte Kunden oder eigene versierte Testmannschaft schicken und testen lassen bevor man den großen Container ordert.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      Ich frage mich wie man das mit dem Überstrom überhaupt übersehen konnte. Wurde nicht explizit auch mit 6 Spots an dem kleinen MDT Controller geworben? Da hätte man doch einfach mal nen Testaufbau machen müssen/können und hätte das Problem direkt gemerkt.
      So wie ich verstehe findet doch ein Test mit MDT und Lunatone eh statt bzw. die Produkte sind aufeinander abgestimmt.

      Vor einiger Zeit hat Voltus doch schonmal die Erfahrung gemacht auch meine ich dass wenn ein Spot alleine problemlos funktioniert es wenn man nen zweiten dran hängt durchaus dann mal wieder nicht so sauber klappen kann.
      Daraus hätte man sinnvollerweise die Erkenntnis ziehen können eben immer mit mehreren Spots zu testen im Idealfall in Nähe der maximalen Nennleistung des Dimmers, und dann Empfehlungen auszusprechen wieviele Spots maximal an dem Dimmer zu betreiben sind.
      Es ist ja nicht schlimm wenn man die Nennleistung nicht voll ausnutzen kann weil es einen kleinen Einschaltstrom gibt, man muss halt nur wissen wie man rechnen muss, weil die Spots sich nicht wie Stripes verhalten.
      Das zu vermeiden dazu hätte es nichtmal einen "richtigen" Experten bedurft sondern einfach nur dass das mal jemand nachbaut auf dem Schreibtisch.
      Nachmessen ist eher dann sinnvoll damit man weiß wieviel Luft man noch nach oben hat, weil Bauteile altern eben nunmal auch. Nicht dass die Kunden plötzlich nach 2Jahren mit diesen Problemen zu kämpfen haben.
      Aber zumindest mit brandneuen Bauteilen hätte man das einfach mal selber aufbauen können.
      Zuletzt geändert von ewfwd; 29.01.2020, 19:46.

      Kommentar


        Zitat von 6ast Beitrag anzeigen

        Bei diesem verrückten Stromverlauf wird auch die Dimmung bei niedrigen Werten beeinflusst. Die Dimmung bis 0.1% (das wären 1µs Einschaltzeit bei 1kHz PWM) kann man natürlich vergessen, wenn der Stromregler erstmal für 20µs rumspinnt.
        Selbst bei DT8 mit abwechselnd 50% Einschaltzeit ist die tiefe Dimmung anscheinend eigentlich technisch nicht möglich.

        Man hat also nicht nur die Anzahl sondern auch die tiefe Dimmung bei 1000kHz nicht getestet.



        Ich habe keine Ahnung wie Aufwendig die Anpassungen sind, aber wenn man eh die Elektronik ändert, kann man dann nicht gleich den Hitzemarker durch einen Strombegrenzer ersetzen? Quasi in einem Rutsch.

        Kommentar


          knxodernix oder statt einem Strombegrenzer besser durch einen Thermoschalter, der das Leuchtmittel beim überschreiten der Temperatur abschaltet.
          Sowas gibts bestimmt auch kleiner.
          https://www.ebay.de/itm/272251803477

          Zu hohe Temperatur im Spot heißt ja nicht zwangsläufig, dass der Strom zu hoch ist.
          Gruß Pierre

          DIY-Bastelprojekte: KNX-Statusdisplay/|\KNX-Tankmonitor(Füllstandsamessung)

          Kommentar


            Thermoschalter ist doch eine Notlösung und sorgt wieder für Supportfälle ("mein Spot blinkt"). Wenn, dann einfach einen Temperatursensor, der den Strom zurückregelt. So ist das doch bei vielen CC-Treiber optional möglich und bewährt.
            Viele Grüße, Volker

            Kommentar


              Hast du auch wieder recht Volker

              Ich dachte eben nur, dass man beim kompletten abschalten des Spots eher erkennt wenn die Einbausituation fürn ***** ist, wenn der Strom nur zurück geregelt wird, fällt das u.U. nicht auf.
              Gruß Pierre

              DIY-Bastelprojekte: KNX-Statusdisplay/|\KNX-Tankmonitor(Füllstandsamessung)

              Kommentar


                Zitat von 6ast Beitrag anzeigen
                Thermoschalter ist doch eine Notlösung und sorgt wieder für Supportfälle ("mein Spot blinkt"). Wenn, dann einfach einen Temperatursensor, der den Strom zurückregelt. So ist das doch bei vielen CC-Treiber optional möglich und bewährt.
                Strombegrenzer bedeutet jedoch das der Spot dunkler wird. Ist also auch ein Grund beim Support anzurufen....

                Dann lieber weniger den Markt anheizen mit Versprechungen, dann verbleibt auch mehr Zeit für die Entwicklung und Erprobung... Dann wäre auch wieder ein harte Thermoschalter ausreichend.....
                Wenn du merkst, dass du zur Mehrheit gehörst, wird es Zeit, deine Einstellung zu überprüfen.
                - Mark Twain -

                Kommentar


                  Wie sehen denn eigentlich die Einzel-Lumenwerte der Farben WW und CW beim neuen Spot aus?

                  Beim alten 31346 waren das 328 Lumen bei WW und 431 Lumen bei CW bei einer kombinierten Effizienz von rund 91,7 Lumen/W. Der neue 31362 hat ja eine kombinierte Effizienz von nur noch 80 Lumen/W - da stellt sich die Frage, wie sich diese auf den Lichtstrom der Einzelfarben auswirkt. Oder anders ausgedrückt: um wieviel ist der neue Spot denn bei den Einzelfarben heller als der alte?

                  Und wie werden die Helligkeitsunterschiede zwischen den beiden Farben eigentlich ausgeglichen? CW bringt beim alten Spot ja 30% mehr Helligkeit (genauer gesagt Lichtstrom) als WW. Das bedeutet aber, dass man bei einer vorgewählten Helligkeit am Dimmer (z.B. 80%) je nach eingestellter Farbtemperatur zeitgleich wechselnde Beleuchtungsstärken erhält. Oder wird das in der Praxis anhand der Dimmkennlinie auf einem Kanal angepasst (geht dann ja nur, wenn man die maximale Helligkeit der effizienteren Farbe -also CW- nach unten begrenzt)?
                  Zuletzt geändert von dreamy1; 30.01.2020, 19:13.
                  Viele Grüße,
                  Stefan

                  DIY-Bastelprojekte: || >> Smelly One << || >> BURLI << ||

                  Kommentar


                    Das kommt mir bekannt vor

                    CMC.jpg

                    Kommentar


                      Zitat von knxodernix Beitrag anzeigen
                      Das kommt mir bekannt vor

                      CMC.jpg
                      Steht auch auf jeder Packung, Sherlock


                      Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

                      Kommentar


                        Ich hatte selbst bisher ja noch keine in der Hand - da ich ja auf die stärkere Version seit fast einem Jahr WARTE, aber dachte ich mir schon das es bekannt ist und deshalb der passende Smiley.

                        Wie läuft dann sowas ab bei z.B.: der aktuellen Verbesserung?

                        Muss CMC erst die Spots neu designen und es geht dann an den Produzenten oder sind solche Anpassungen gleich vom Hersteller umzusetzen?

                        Kommentar


                          Also wir haben schon die ersten 2 Muster der verbesserten hier. Die Einschaltstrom Thematik ist abgestellt. Jetzt geht es noch um die Temperaturbegrenzung und die Anschlusskabel. Warten auf die nächsten Muster. Der Corona Virus bringt jedoch einiges durcheinander....


                          Michael Möller || Geschäftsführer || www.voltus.de

                          Kommentar


                            Zitat von Voltus Beitrag anzeigen
                            Also wir haben schon die ersten 2 Muster der verbesserten hier. Die Einschaltstrom Thematik ist abgestellt. Jetzt geht es noch um die Temperaturbegrenzung und die Anschlusskabel. Warten auf die nächsten Muster. Der Corona Virus bringt jedoch einiges durcheinander....
                            Danke für das Update und viel Erfolg!

                            Kommentar


                              Zitat von Voltus Beitrag anzeigen
                              Also wir haben schon die ersten 2 Muster der verbesserten hier. Die Einschaltstrom Thematik ist abgestellt. Jetzt geht es noch um die Temperaturbegrenzung und die Anschlusskabel. Warten auf die nächsten Muster. Der Corona Virus bringt jedoch einiges durcheinander....
                              Eure 31346 DTW Spots sind ja auch erst wieder ab Ende März lieferbar :-O Ich wollte grad für unser Haus welche bestellen...habt ihr oder jemand anderes hier noch Restposten?

                              Kommentar


                                Zitat von r0bse Beitrag anzeigen
                                habt ihr oder jemand anderes hier noch Restposten?
                                Jup, gucks Du PN!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X