Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Constaled DTW LED Stipes (31722) für Beleuchtung Arbeitsfläche in der Küche

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Constaled DTW LED Stipes (31722) für Beleuchtung Arbeitsfläche in der Küche

    Hallo Forum,
    leider habe ich bisher keinerlei Erfahrung mit 24V LED Beleuchtung – daher eine Frage dazu.
    Wir bekommen eine neue Küche und die vom Küchenstudio angebotene Beleuchtung unter den Hängeschränken sagt uns nicht zu.
    Deshalb würde ich die Beleuchtung unter den Hängeschränken gerne mit Constaled DTW LED Stripes (31722) realisieren – angesteuert von MDT AKD-0424V.02 Aktoren.

    Die Stripes sollen in 30° LED Profilen mit opaler Abdeckung hinten unter den Hängeschränken montiert werden (LED Alu Eckprofil E).

    Meine Frage hierzu ist nun, ob die Helligkeit der Stripes (18W/m) als Beleuchtung unter Hängeschränken in der Küche ausreichend ist.
    Wie sind Eure Erfahrungen hierzu? Nutzt vielleicht schon jemand diese Stripes für die „Küchenhängeschrankunterbeleuchtung“ und kann von seinen Erfahrungen berichten?
    Ich freue mich auf Euer Feedback.

    Viele Grüße

    Piet

    #2
    Farbe Struktur der Oberflächen? Es gibt da so einen schönen schwarzen Weltrekord-Lack. Da kannst mit noch so starken Scheinwerfern drauf leuchten, das ist da einfach dunkel.
    ----------------------------------------------------------------------------------
    "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
    Albert Einstein

    Kommentar


      #3
      Hallo gbglace,
      Danke für die Frage
      Die Arbeitsplatte ist aus Keramik in anthrazit - also schon ziemlich dunkel und wenig reflektierend.
      Die Front der Küche ist ein sehr helles grau (christallgrau) in Hochglanz - was aber für die LED Stripes von untergeordneter Bedeutung sein dürfte

      Viele Grüße

      Piet

      Kommentar


        #4
        Hat niemand Erfahrungen mit diesen Constaled Stripes unter Hängeschränken in der Küche?

        Kommentar


          #5
          im Zweifel ein doppelt breites Profil benutzen und bei zu dunkel einen zweiten Stripe parallel eingeklebt.
          ----------------------------------------------------------------------------------
          "Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten."
          Albert Einstein

          Kommentar


            #6
            Mit den ConstaLED nicht, ich habe diese Stripes in sonst vergleichbarer Einbausituation und das ist mehr als hell genug.
            Gruß Bernhard

            Kommentar


              #7
              Hallo willisurf,
              vielen Dank für die Info.
              Darf ich Fragen, warum Du Dich für die verlinkten Stripes entschieden hast?

              Ich habe mal die technischen Daten der beiden Stripes nebeneinander gestellt. Ich hoffe, ich habe die Daten hier richtig widergegeben...

              CCT LED Streifen 24V dualweiß 22W/m warmweiß + kaltweiß Constaled 31722
              Leuchtfarbe warmweiß - kaltweiß warmweiß - kaltweiß
              Farbtemperatur 2200K - 5300K (+-100K) 2200 - 6700 K ±5%
              Betriebsspannung 24V DC 24 V DC
              Leistung 22W/m 18 W/m (18 W WW + 18 W CW)
              Helligkeit 2300 lm/m (kombiniert), 1050lm/m (warmweiß), 1250 lm/m (kaltweiß), (+-10%) 1200 lm/m @WW+CW ±10%, 1118,65 lm (warmweiß), 1473,98 lm (kaltweiß)
              CRI-Wert 92 >90
              Energieeffizienzklasse F
              Anzahl LEDs 252 leds/m (126 warmweiße, 126 kaltweiße) 102 Chips/m
              IP Schutzklasse IP20 IP20
              dimmbar ja PWM
              Steuerung CCT LED Farbtemperatur Controller (warmweiß-kaltweiß)
              Öffnungswinkel 120° 120°
              Oberfläche LED-Streifen weiß
              Rückseite LED Streifen 3M Klebeband (9495MP-200) 3M Klebeband
              Bauform SMD 2835
              Modullänge 5,55cm 58,8 mm
              min. Biegeradius 2cm
              Anschluss bitte auswählen
              Maße (L x B x H) Länge x 12mm x 2mm 5000 x 8 x 4 mm
              Viele Grüße

              Piet

              Kommentar


                #8
                Mir genügt die geringere Spreizung im Farbtemperaturbereich, insbesondere benötige ich nicht die kalten Werte oberhalb von 5300 K. Durch die geringere Spreizung ist der unvermeidliche Rosastich deutlich geringer. Außerdem gefällt mir die höhere Dichte der LEDs besser, um einen homogenen Lichtstreifen zu erhalten.
                Gruß Bernhard

                Kommentar


                  #9
                  Hmm, die sind schon recht hell. Von den specs her, Erfahrung hab ich noch keine.

                  Mit irgendwas musste ich mal anfangen und hatte für die Küche, Spülbereich einfach mal ->diesen besorgt. Der leuchtet den Spülbereich neben dem Kühlschrank aus und soll in ->dieses Profil, mit schwarzer Abdeckung, da hoffe ich jetzt dass der hell genug sein wird (~1000lm hinter schwarzer Abdeckung auf 2,25m Arbeitsfläche helle Eiche)?

                  Zweck:
                  - evtl. Teil der Ambientebeleuchtung EG mit 2200K stark gedimmt,
                  - Teil der dimmbaren Küchenarbeitsgrundbeleuchtung 2700-3000K mit (manuell zu/abschaltbar, gültig bis nach länger dauernden Abwesenheit in der Küche) softem Wechsel auf Kaltweiss (?K) wenn man direkt an der Spüle steht und der Kühlschrank kurz davor offen war, o.s.ä., mal sehen *ggg*
                  Zuletzt geändert von TabSel; 12.08.2022, 19:15.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X