Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andimmen mit Dimmsequenzer?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Andimmen mit Dimmsequenzer?

    Hallo zusammen,

    ich frage mich gerade, ob ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe... ich habe eine Reihe der Enertex-REG-Dimmer verbaut (und auf die letzte Firmware, v1.030 gezogen; Mann, dauert das über KNX... ). Die Dimmer sind auf Andimmen konfiguriert, bei Schaltkommandos (an/aus) funktioniert das allerdings leider nicht, beim Senden eines absoluten Dimmwerts schon. Ich bin die Parameter jetzt schon mehrfach erfolglos durchgegangen und im Handbuch finde ich auch keine Hinweise auf eine Differenziuerung. Übersehe ich hier etwas?

    Danke
    Christian

    #2
    Andimmen ist nur mit den 1-Bit Szenen oder über Wert (rel. oder abs.) möglich. Wenn Du mit 1-Bit Objekten arbeiten willst, musst Du das mit einer 1-Bit Szene erledigen.
    offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
    Enertex Produkte kaufen

    Kommentar


      #3
      Hallo Michael,
      das ist eigentlich die selbe Frage wieder, die ich auch schon einmal gestellt habe.
      Warum macht Ihr das Andimmen über 1-Bit Szenen, das ist unüblich?

      Gruss
      Michael

      Kommentar


        #4
        Es gibt durch aus Kunden, die wollen beim schalten kein Dimmen, So dass die Idee war, einfach beides anzubieten: schalten über das Schaltobjekt, dimmen über die Szene. Für die Anwendung mach das m.E. keinen Unterschied
        offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
        Enertex Produkte kaufen

        Kommentar


          #5
          Hallo Michael,

          dass es Kunden gibt die beim schalten kein Dimmen möchten ist mir klar, aber andere Hersteller lösen das anderes und aus meiner Sicht verständlicher.

          Da gibt es dann eine Auswahl wie z.B. beim Schalten "Anspringen" oder "Andimmen" oder sonst was.
          Da muss man auch nicht extra eine Szene freischalten um ein Andimmen oder Anspringen auszuwählen.

          Es löst halt jeder Hersteller anders, soll auch keine Kritik sein, es ist nur ungewöhnlich und sollte von mir nur mal so als Gedankengang für Eure Applikation sein.

          Hier noch einige Bilder wie das z.B. bei Jung/Gira gemacht wird, kann ich sonst auch noch von Hager zeigen, wenn nötigt.


          Zuletzt geändert von Michixx; 02.07.2017, 16:00.

          Kommentar


            #6
            Danke, Michael. Funktioniert problemlos, mich irritiert dieser Weg aber auch sehr, da er doch unüblich ist (und ich mir unter Szenen eigentlich andere Dinge vorstelle)

            Kommentar


              #7
              Hallo Zusammen,

              ich sitze auch gerade vor dem Problem mit dem Andimmen. Wenn ich über die Bitszene den Kanal ein und aus schalte, ist doch keine Memoryfunktion möglich. D.h. der Kanal dimmt immer auf den im Aktor eingestellten Wert.

              Oder geht es doch und ich finde es nur wieder nicht?

              Viele Grüße
              Markus

              Kommentar


                #8
                Wie stellst Du Dir das vor? Du rufst eine vordefinierte Szene auf, die dann doch wieder nicht vordefiniert ist (Memoryfunktion ist ja kein statischer Wert)
                Mfg Micha
                Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

                Kommentar


                  #9
                  Ich weiß eben nicht wie Enertex sich das gedacht hat. Wenn man über das Schaltobjekt geht kann man die Memoryfunktion nutzen aber das Andimmen funktioniert nicht. Wenn man die Funktion Andimmen haben möchte muss man über eine Bitszene schalten, dadurch verliert man aber die Memoryfunktion.
                  Das beste wäre wenn das Andimmen auch beim Schaltobjekt funktionieren würde.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Markus1988 Beitrag anzeigen
                    Wenn man über das Schaltobjekt geht kann man die Memoryfunktion nutzen aber das Andimmen funktioniert nicht. Wenn man die Funktion Andimmen haben möchte muss man über eine Bitszene schalten, dadurch verliert man aber die Memoryfunktion.
                    Das stimmt genau.
                    Und wenn Du eine "echte" Szene mit Speichern/Abrufen benötigst, dann brauchst Du eine 8 Bit GA.
                    Ergänzung: Eine 1 Bit Szene kann man beim Dimmer immer nur abrufen, also hat die die Bitszene nur den ETS eingestellten Wert.
                    offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                    Enertex Produkte kaufen

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo enertegus,

                      ist mittlerweile angedacht die Applikation zu erweitern im Bereich schalten. Wie auch schon meine Vorgänger, sehe auch ich den Nachteil über den Umweg 1 Bit Szene zu gehen darin, dass die Funktion "Einschaltverhalten Wie zuvor" etwas überflüssig wirkt.
                      Ich würde auch gerne über eine 1 Bit GA den Dimmsequenzer einschalten mit dem Verhalten "andimmen" auf "Einschaltverhalten Wie zuvor".

                      Oder gibt es mittlerweile eine andere Lösung.

                      Firmware 1.040

                      Danke

                      Mit freundlichen Grüßen
                      MrKnx
                      MfG MrKnx

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo,

                        bin ich ich aktuell noch der Einzige mit diesem Anliegen, oder gibt es Umwege die ich aktuell nicht erkenne?
                        MfG MrKnx

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo MrKNX,

                          nach interner Besprechung haben wir beschlossen, dass wir es so umbauen werden, dass wenn unter dem entsprechenden Parameter unter den Einstellungen der jeweiligen Betriebsart "Andimmen" eingestellt ist, auch über das Schaltobjekt entsprechend angedimmt wird.

                          Wir melden uns sobald ein Update vorliegt.
                          Firma: Enertex Bayern GmbH, Ebermannstädter Straße 8, 91301 Forchheim
                          Amazon: KNXnet/IP Router
                          , KNXnet/IP Interface

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Enermax,

                            vielen Dank für die erfreuliche Info. Ich denke damit ist einigen geholfen um nicht den Umweg über eine Logik gehen zu müssen.

                            Lg
                            Mrknx
                            MfG MrKnx

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von enermax Beitrag anzeigen
                              auch über das Schaltobjekt entsprechend angedimmt wird
                              Danke

                              Ab welcher Firmware ist das integriert oder wird integriert sein?
                              mfg
                              Wolfgang

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X