Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Visuassisten kann nicht mehr geöffnet werden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Visuassisten kann nicht mehr geöffnet werden

    Hallo,

    wollte mit Hilfe des Visuassisten an meiner Visu eine Veränderung durchführen, nun bekomme ich folgende Meldung und kann leider nichts damit anfangen.
    Die Visu wurde bisher nur mit dem Assi bearbeitet.
    Wenn ich ein neues Projekt erstelle und "jungfräulich" den Assi öffne kommt die gleiche Meldung.
    Kann mir jemand eine Hinweis auf den Fehler geben bzw. was ich zu tun habe damit der Assi wieder "springt"?
    Danke im Voraus, Gruß
    Thomas



    can't read "gaVisuassiDataLoad(lzEtages)": no such element in array
    can't read "gaVisuassiDataLoad(lzEtages)": no such element in array
    while executing
    "set gaVisuassiDataLoad(lzEtages)"
    (procedure "ufnOpenVisuassiProject" line 81)
    invoked from within
    "ufnOpenVisuassiProject "[lindex $gaOptionen(lzLastVisuassiFilenames) 0]""
    (in namespace eval "::visuassi" script line 228)
    invoked from within
    "namespace eval ::visuassi {
    ##-----------------------------------------------------------------------------------
    # Programmstart
    ##---------..."
    (procedure "::visuassi::fnOpenVisuassi" line 11)
    invoked from within
    "::visuassi::fnOpenVisuassi"
    invoked from within
    ".wfMenu.wbOpenVisuassi invoke "
    invoked from within
    ".wfMenu.wbOpenVisuassi instate {pressed !disabled} { .wfMenu.wbOpenVisuassi state !pressed; .wfMenu.wbOpenVisuassi invoke } "
    (command bound to event)


    #2
    Lösch mal dein Temp-Verzeichnis (Achtung: Eigene Daten vorab sichern). Vielleicht ist da noch ein Rest einer alten Sitzung...
    offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
    Enertex Produkte kaufen

    Kommentar


      #3
      Hi Micha,

      danke für die Hilfe - war leider nicht von Erfolg gekrönt.
      Meldung kommt noch immer.
      Haste noch weiter Ideen zur Lösung?

      VG + Danke
      Thomas

      Kommentar

      Lädt...
      X