Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[EibStudioV4] Wünsche für neue Features

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Im Editor werden Gruppen Adressen die ein Leerzeichen haben nur bis zum Leerzeichen selektiert wenn man einen Doppelklick macht.
    z.B. "Dunstabzugshaube Motor-4/2/43" wird nur "Dunstabzugshaube ausgewählt.

    wäre schön wenn die Ganze Adresse ausgewählt wird.

    Kommentar


      #17
      Zitat von PharaDOS Beitrag anzeigen
      Wünscht mir Symbole für Markisen :-)
      +1
      ....und versuchen Sie nicht erst anhand der Farbe der Stichflamme zu erkennen, was Sie falsch gemacht haben!

      Kommentar


        #18
        In der Visu eine MouseOver Funktion für die Objekte das z.B. bei Objekten im Expertmode der Eindeutige Variablenname angezeigt wird.

        Kommentar


          #19
          Zitat von PharaDOS Beitrag anzeigen
          In der Visu eine MouseOver Funktion für die Objekte das z.B. bei Objekten im Expertmode der Eindeutige Variablenname angezeigt wird.
          in 4.027

          Kommentar


            #20
            Ereignisse Anzeige Absprung der Objekte in die Datei tmpObjects.txt und in die entsprechende Zeile :-)
            oder anzeigen der Zeile im Log.

            wäre cool und zum fehler beheben sehr gut. habe damit die ganzen
            [COLOR=rgba(0, 0, 0, 0.87)]ERR_PROC_OBJECT beseitigt die unnötig waren, z.b. wenn nach dem systemstart die Variablen 0 sind und mann will teilen. oder andere fehler wenn z.b. beim multiplizieren die zahl zu gross wird für die variable.[/COLOR]

            Kommentar


              #21
              Mir fehlt aktuell folgendes, oder ich finde es nicht:
              - Freier Text in der Visu, das kann ich evtl. über den WEBOUTPUT machen?
              - Längere Texte für Buttons.. die Texte Wandern dann über den Button hinaus, das sieht unschön aus.
              - Die ICONs des Schalt Button passen bei mir zum Teil für Aus besser als für an und anders herum. Warum hab eich für an und für aus nicht die gleiche, komplette Auswahl?
              Zuletzt geändert von BadSmiley; 18.09.2019, 11:07.
              Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

              Kommentar


                #22
                - Längere Texte für Buttons.. die Texte Wandern dann über den Button hinaus, das sieht unschön aus.

                das habe ich auch schon angemeldet.

                Kommentar


                  #23
                  Zitat von BadSmiley Beitrag anzeigen
                  Mir fehlt aktuell folgendes, oder ich finde es nicht:
                  - Freier Text in der Visu, das kann ich evtl. über den WEBOUTPUT machen?
                  Ja
                  - Längere Texte für Buttons.. die Texte Wandern dann über den Button hinaus, das sieht unschön aus.
                  Das geht derzeit nur über den Experten mit <br>. Im nächsten Release dann auch über den Visueditor.
                  - Die ICONs des Schalt Button passen bei mir zum Teil für Aus besser als für an und anders herum. Warum hab eich für an und für aus nicht die gleiche, komplette Auswahl?
                  Ein Rotes fehlt in jedem Fall noch... => wird gefixt
                  offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                  Enertex Produkte kaufen

                  Kommentar


                    #24
                    Visu Button und Shifter anpassen das je nach zustand die Farbe ausgewählt werden kann und der Text der angezeigt wird.
                    Heute kann ja nur das Icon aus gewählt werden

                    if (GruppenAdresse == AUS) then {
                    pdisplay(ButtonID,$AUS$,Art,INACTIVE,BLINKRED,Page ID)
                    }else{
                    pdisplay(ButtonID,$EIN$,Art,ACTIVE,GREEN,PageID)
                    }endif

                    Kommentar


                      #25
                      eine iif() - Funktion wo ein Wert zurückgegeben wird und einer Variablen zugewiesen werden kann.

                      also

                      variable=iif(bedingung, True-Wert, False-Wert)

                      zB
                      CheckIt = IIf(TestMe > 1000, "Large", "Small")

                      spart Tipperei und schafft übersichtlichen Code
                      EPIX
                      ...und möge der Saft mit euch sein...
                      Getippt von meinen Zeigefingern auf einer QWERTZ Tastatur

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von EPIX Beitrag anzeigen
                        eine iif() - Funktion wo ein Wert zurückgegeben wird und einer Variablen zugewiesen werden kann.

                        also

                        variable=iif(bedingung, True-Wert, False-Wert)

                        zB
                        CheckIt = IIf(TestMe > 1000, "Large", "Small")

                        spart Tipperei und schafft übersichtlichen Code
                        kannst du dir doch als Macro selber schreiben? und dann immer wieder benutzen?

                        Kommentar


                          #27
                          klar "kann" man (und habe ich auch so in Verwendung), aber native Funktionen sind schneller
                          EPIX
                          ...und möge der Saft mit euch sein...
                          Getippt von meinen Zeigefingern auf einer QWERTZ Tastatur

                          Kommentar


                            #28
                            Das Makro wäre auch meine Empfehlung gewesen. Es wäre auch in keinster Weise langsamer als ein eingebauter Befehl. Gerade dafür sind ja die Makros gedacht.
                            offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
                            Enertex Produkte kaufen

                            Kommentar


                              #29
                              Hilfreich wäre zu besseren Übersicht und Dokumentation:
                              - wenn man Kommentare in die Logikfenster plazieren könnte
                              -wenn man Bereiche eines Logifensters mit Trennlinien unterteilen könnte
                              Gruß Jukom

                              Kommentar


                                #30
                                ... und bitte den Thread Logikbeispiele unbedingt erweitern
                                Danke
                                Gruß Jukom

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X