Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Uhrzeit EibPC manuell einstellen möglich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Uhrzeit EibPC manuell einstellen möglich?

    Guten Morgen zusammen,

    ich habe folgendes Problem: bei einem Objekt bestehend aus 4 Einfamilienhäusern habe ich jeweils einen EibPC im Einsatz (die alte Version). Die Häuser sind noch in der Bauphase, daher gibt es noch keinen Internetzugang. Dennoch möchte ich Rolladen und Außenlicht zeitgesteuert schalten. Kann ich dem EibPC dazu irgendwie die aktuelle Uhrzeit mitteilen die er dann auch möglichst nach einem Reboot behält? Ich habe den Eindruck, dass es nach Programmierung des EibPC einige Tage läuft, danach aber nicht mehr...

    Beste Grüße
    Nils

    #2
    Hallo,

    die Uhr ist nicht gepuffert, im Gegensatz zum EibPC². Bei Neustart bleibt sie erhalten, wird das Gerät aber von der Spannungsversorgung getrennt, wird sie zurückgesetzt.

    Hast du in den jeweiligen Anlagen nicht ein Gerät mit gepufferter Uhr? zB unsere 960² Spannungsversorgung? Mit der kannst du beim systemstart() die EibPC-Uhr synchronisieren. Alternativ irgendein pufferndes NTP-Gerät?

    Kommentar


      #3
      Besten Dank für den Hinweis, da hat dann wohl irgendjemand mal den Strom abgeschaltet. Ein weiteres Gerät mit Uhrzeit hab ich nicht, von euch ist noch das Secure IP Interface verbaut...

      Gruß Nils

      Kommentar


        #4
        Unser Secure Interface bietet einen NTP Server (ca. 12 Stunden gepuffert). Den könntest Du zumindest für solche Unterbrechungen nutzen und als Zeitquelle für den EibPC auswählen. Davor bitte das Interface auf die aktuelle Version bringen, das hatte da ein Problem mit dem NTP Server.
        offizielles Supportforum für den Enertex® EibPC: https://knx-user-forum.de/eibpc/
        Enertex Produkte kaufen

        Kommentar


          #5
          Prima, werde ich ausprobieren...

          Kommentar

          Lädt...
          X