Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

eibpc und ETS6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo,

    das mit dem ETS6-Import in die neuste Version funktioniert jetzt zuverlässig?
    Ich stolpere da über die Formulierung "sollte jetzt funktionieren" .

    Ich überlege nämlich gerade den Umstieg auf die ETS 6 per Update und das Upgrade zum EibPC2 (aktuell EibPC). Weil ich mit meiner Version der ETS 5 Lite nur 20 physikalische Adressen nutzen kann und ich daher 2 Projekte in der ETS habe, was etwas nervt weil ich die Gruppenadressen doppelt eintrage was immer mal wieder zu Fehlern führt, besonders im EibStudio weil ich eine GA vergessen habe oder unterschiedliche Namen vergeben habe.

    So wie ich das sehe kostet mich das Upgrade 150 Euro auf die ETS 6 home für den Privatanwender mit max. 64 Adressen. Das sollte dann aber auch reichen! Da wiegt die Investition in den EibPC 2 schwerer, zumal die Installation der Fachelektriker machen wird.

    Gruß Ralf

    Kommentar


      #17
      Uns ist zumindest nichts gegenteiliges bekannt.

      Du kannst auch so schonmal die ETS6 nehmen, dein Projekt kopieren, die Geräte rauswerfen und die GAs exportieren und im EibStudio importieren, falls du das vorab testen willst

      Kommentar


        #18
        Danke, das klingt nach einem Plan.

        Kommentar

        Lädt...
        X