Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterschiede ETS Schnellkurs und das Buch "Heimautomation mit KNX, 1-Wire, Dali ...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eibmeier
    antwortet
    Zitat von Hauswart Beitrag anzeigen

    Gibt es den ETS Inside Teil auch separat?
    Nein, leider nicht. Sind auch nur ein paar erste Grundinformationen zur Inside, damals war nicht recht viel mehr möglich. Mit einem Update warten wir weiterhin noch ab, wie sich die Inside weiter am Markt entwickelt. Hoffe das hilft dir weiter.

    Gruß, Manfred

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hauswart
    antwortet
    Zitat von eibmeier Beitrag anzeigen
    Der ETS5 Schnellkurs hat 541 Seiten
    Gibt es den ETS Inside Teil auch separat?

    Einen Kommentar schreiben:


  • eibmeier
    antwortet
    Zitat von Germanmann Beitrag anzeigen
    Wisst ihr, ob demnächst einen Gutschein für den ETS Kurs geben wird?
    Weihnachten gibt es die nächste Rabatt-Aktion.

    @all --> Vielen Dank für alle eure positiven Kommentare zum Schnellkurs

    zu

    Wieviel Seiten hat eigentlich das PDF vom Schnellkurs?
    Der ETS5 Schnellkurs hat 541 Seiten
    Der ETS4 Schnellkurs hat über 1300 Seiten und wird mitgeliefert. Dort wird vieles detaillierter erklärt und Manches wurde im ETS5 SK aus Einsparungsgründen nicht mehr übernommen. Da sich beim Wechsel von der ETS4 auf die ETS5 ja nur das optische Erscheinungsbild der ETS geändert hat, ist auch der ETS4 Schnellkurs immer noch ein sehr wertvolles Nachschlagewerk

    Gruß, Manfred

    Einen Kommentar schreiben:


  • Photontamer
    antwortet
    Ich kann auch beides empfehlen. Hatte erst nur das Buch, was man sich schon vorm Hausplanen kaufen sollte und nach dem, ich schon das ein oder andere parametrisiert hatte dann den Schnellkurs gekauft. Hätte ich früher machen sollen spart viel Zeit, ärger und arbeit. Bei den Bau kosten heute und die kosten für die Komponenten sind die beiden in der Gesamtsumme untergegangen. Außerdem ist es eine Investition ins sparen für länger.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gbglace
    antwortet
    Weis ich nicht, glaub ich aber auch nicht, weil's das gerade erst gab, und jede Woche Gutschein ist auch blödsinnig in der Preisgestaltung.
    Der Kurs ist aber auch seinen Regelpreis wert.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Germanmann
    antwortet
    Wisst ihr, ob demnächst einen Gutschein für den ETS Kurs geben wird?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mikelop
    antwortet
    OK hört sich gut an. Danke für die Infos!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Beleuchtfix
    antwortet
    Zitat von Mikelop Beitrag anzeigen
    Wieviel Seiten hat eigentlich das PDF vom Schnellkurs?.
    Es sind mehrere Dateien so 450-500 Seiten, wesentlich kompakter als der ETS 4 Kurs (der auch mitgeliefert wird) Das sind dann mcoch einmal weit über 1000 Seiten, außerdem eine ganze Reihe von Beispieldateien oder Mustervorlagen, die man gut gebrauchen kann. Für mich hat sich das in jedem Fall „gerechnet“!

    Gruß Florian

    Einen Kommentar schreiben:


  • manuelei
    antwortet
    Wenn du selber mit der ETS arbeiten willst, dann kaufe dir den Schnellkurs. Er ist jeden Euro wert.

    Gruß
    Manuel

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mikelop
    antwortet
    Stimmt, allzu viel wurde in Stefans Buch über die ETS nicht berichtet.

    Wieviel Seiten hat eigentlich das PDF vom Schnellkurs?

    Ich will schon von Anfang an unser Haus selber programmieren und nicht machen lassen.

    Stefans Buch hatte ich Anfang des Jahres schon durchgelesen. Nun ist halt viel Stress im aktuellen
    Hausbau. Und bald startet die Programmierphase.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Beleuchtfix
    antwortet
    Beim Schnellkurs geht es darum, wie man schnell und effizient eine gute Programmierung erstellt, mit unzäligen Tipps für die praktische Umsetzung. Stefans Buch sehe ich als Weg zum Smarthome, es zeigt die Möglichkeiten auf, schaut auf andere Systeme und eine mögliche Einbindung. Wenn du deine Anlage selber von Anfang an programmieren möchtest, dann kauf den Schnellkurs und arbeite ihn durch, wenn du deine Hütte bauen lässt, kannst du darauf verzichten.

    Gruß Florian

    Einen Kommentar schreiben:


  • Amenophis
    antwortet
    Habe mir auch beides gekauft und gelesen. Der Kurs geht wesentlich mehr auf die ETS ein wobei das Buch viel mehr auf die Aktoren/Sensoren/Smart Home generell eingeht. Würde sagen das Buch brauch man um die Hardware zu verstehen und den Kurs um die Software zu verstehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Unterschiede ETS Schnellkurs und das Buch "Heimautomation mit KNX, 1-Wire, Dali ...

    Kurze Frage,

    ich habe mir bereits das oben genannte, bekannte Buch komplett durchgelesen.

    Inwiefern lerne ich beim ETS Schnellkurs noch was dazu, oder werden neue Themen beandelt?

    Konkrete Unterschiede? Der Kurs kostet ja auch wieder Geld und nicht das sich vieles wiederholt.


Lädt...
X