Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hilfsspannungsadern für KNX-Datenleitungen der Hauptlinie?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vento66
    antwortet
    Nein, das wurde selbst in den Schulungsunterlagen der KNXA so publiziert....

    Einen Kommentar schreiben:


  • thn80
    antwortet
    Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
    Nö irgendwie nicht wirklich! dann mal ein fettes "sorry"
    Das "Sorry" wurde akzeptiert
    Aber nun mal zurück zum eigentlichen Thema....ist da ein Fehler im Meisterwerk des eibmeier ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • vento66
    antwortet
    Nö irgendwie nicht wirklich! dann mal ein fettes "sorry"

    Einen Kommentar schreiben:


  • thn80
    antwortet
    Zitat von vento66 Beitrag anzeigen
    Wo bei Google search, oder James Bond? Oder glaubst Du jetzt das wir alle Bücher auf Seite 60 durchsuchen?
    Dir ist bewusst in welchem Unterforum Du gerade bist?

    Einen Kommentar schreiben:


  • vento66
    antwortet
    Zitat von thn80 Beitrag anzeigen
    ich lese mir gerade Kapitel 1 durch
    Wo bei Google search, oder James Bond? Oder glaubst Du jetzt das wir alle Bücher auf Seite 60 durchsuchen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • thn80
    hat ein Thema erstellt Hilfsspannungsadern für KNX-Datenleitungen der Hauptlinie?

    Hilfsspannungsadern für KNX-Datenleitungen der Hauptlinie?

    Hallo,

    ich lese mir gerade Kapitel 1 durch und bin auf Seite 60 auf die Grafik "Aufbau-Schema für eine Hauptlinie mit 3 Unterlinien" gestoßen, welche die Verbindung von mehreren Linien mittels Linienkoppler zur Hauptlinie zeigt.

    Nun werden in dieser Grafik für die beiden KNX-Adern der Hauptlinie die Adern gelb/weiss verwendet, anstatt rot/schwarz. Das ist doch so nicht korrekt, oder? Die beiden Adern gelb/weiss sind doch nur für eine zusätzliche Hilfsspannung und nicht für die Datenübertragung???

    Die Grafik möchte ich hier aus Urheberrechtsgründen nicht anhängen, hoffe aber, dass andere Besitzer der Unterlagen die Grafik problemlos finden können.

    Viele Dank,

    Thomas
Lädt...
X