Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

LIEFERBAR / Aktionspreis bis 30.11: Wandhalterung für Tablets mit 10.1 Zoll

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Nach der ersten Nacht gibt es gleich Sachen die mir nicht gefallen ... hat allerdings nichts mit der Halterung zu tun, wenn nicht gewünscht verschieben.

    1. der Ladestrom des (oben empfohlen) uP Netzteils reicht nicht aus um mein Tablet zu laden ... war dann einfach leer
    Habe natürlich vorher nicht geschaut: Tablet 5V 2A ... Netzteil 5V 1A ???? ... hat jemand ne Idee?

    2. habe nun zum ersten Mal die Appl mit der Diashow betrieben und bin mit der Verdunkelung nicht zufrieden, bzw.
    mir sind nachts die Bilder einfach zu hell. Es geht nur entweder die Verdunkelung des Displays nach Zeit x auf Wert y ... oder halt die Diashow, und die ist in der Helligkeit nicht einstellbar. Oder habe ich was übersehen? Hier müsste es dann auch eine Tag & Nacht Helligkeit geben.

    Bitte helft dem Rallemann die Akzeptanz des Tablets am neuen Ort weiter zu verbessern. ☺️

    Kommentar


      #17
      Zitat von Rallemann Beitrag anzeigen
      1. der Ladestrom des (oben empfohlen) uP Netzteils reicht nicht aus um mein Tablet zu laden ... war dann einfach leer
      Habe natürlich vorher nicht geschaut: Tablet 5V 2A ... Netzteil 5V 1A ???? ... hat jemand ne Idee?
      Welches Tablet nutzt du? Lade dir mal folgende App runter und überprüfe den tatsächlichen Ladestrom. https://play.google.com/store/apps/d...es.accubattery
      Ich bin mir nicht sicher wie die interne Verschaltung des UP-Netzteil aufgebaut ist. Wenn D+ und D- nicht beschaltet sind, kann es bei manchen Tablets vorkommen, das nur mit 0,5A geladen wird. Wird D+ und D- gebrückt wird mit mehr als 0,5A geladen, da das Gerät erkennt, dass das Netzteil mehr als 0,5 A ausgeben kann.
      https://www.reichelt.de/reicheltpedi...chlussbelegung


      Zu Punkt 2 wird sich Michael H äußern. Allerdings ist 0% bei manchen Tablets auch in der Nacht noch sehr hell.

      Viele Grüße

      Kommentar


        #18
        Hallo Rallmann,
        du kannst die Helligkeit des Tablets über eine Gruppenadresse steuern (Allgemeine Einstellungen - Gruppenadresse Bildschirmhelligkeit). Damit hast Du alle Möglichkeiten (zeitlich oder ereignisgesteuert oder beides). Allerdings schalten nicht alle Tablets die Hintergrundbeleuchtung vollständig (bei 0%) aus (aber das liegt leider nicht in unserer Hand).
        Gruß
        Michael
        www.knXpresso.com

        Kommentar


          #19
          Hallo,
          ich habe zwei Fragen zur Halterung.

          Ich denke über drei Halterungen (eine auf jeder Etage) nach. Die Tablets (ich habe noch keine gekauft, werden vermutlich irgendwelche Samsungs werden) sollen dann auch zur Türkommunikation (Video und Audio) benutzt werden.
          Gibt es schon Erfahrungswerte, was die Nutzung vom Mikro und Lautsprecher des Tablets angeht, wenn es sich in der Halterung befindet?

          Ich würde die Tablets gerne per Ethernet ans LAN koppeln. Hierzu gibt es ja diverse micro-usb Ethernet Schnittstellen. Was mir nicht klar ist, ist wie ich das Tablet laden kann, wenn eine solche Schnittstelle in der USB Buchse steckt. Gibt es hier eine Lösung?

          Danke und Grüße
          Markus

          Kommentar


            #20
            Hallo megahorst,

            durch den Deckel ist natürlich die Sprachausgabe etwas gedämpft, aber man kann es dennoch gut verstehen. Auch eine Mikrofon Test wurde durchgeführt. Dieses ist auch gut verständlich. Es ist natürlich subjektiv und hängt vom Tablet ab. Falls du dich für drei Halterungen entscheidest und dir die Qualität doch nicht ausreicht, findet man sicherlich im Nachhinein eine Lösung.

            Wegen der Ethernet-Ankopplung ist zur Zeit noch etwas problematisch. Lenovo, Medion und Huawei bieten zwar mittlerweile USB-C Anschluss, worüber Laden und Ethernet gleichzeitig funktionieren müsste, leider ist die Ethernet Funktion hier in Android nicht freigeschaltet. Die Frage ist ob Ethernet zwingend notwendig ist? knXpresso hat mit der Verbindung über WLAN keine Probleme.

            Falls du knXpresso als Visualisierung auch einsetzen möchtest, kannst du dich gerne bei uns melden und wir können dich hinsichtlich der Türsprechanlage beraten. Eine Einbindung von Türsprechanlagen in KNX über knXpresso wird von unserer Seite nämlich auf lange Sicht definitiv kommen. Wir sind aber noch in der Klärungsfrage mit welchem Hersteller wir anfangen. Das Umschalten bei Ereignisse auf Kamerabilder in knXpresso geht übrigens schon heute.

            Viele Grüße,

            Tobias Reeker


            Kommentar


              #21
              Zitat von tobbdre Beitrag anzeigen
              aber man kann es dennoch gut verstehen
              Prima, dann ordere ich mal drei ...

              Zitat von tobbdre Beitrag anzeigen
              kannst du dich gerne bei uns melden und wir können dich hinsichtlich der Türsprechanlage berate
              Ok, ich melde mich in den nächsten Tagen mal per PN

              Kommentar

              Lädt...
              X