Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wandhalterung Version 1 für Tablets mit 10.1 Zoll

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • megahorst
    antwortet
    Zitat von tobbdre Beitrag anzeigen
    aber man kann es dennoch gut verstehen
    Prima, dann ordere ich mal drei ...

    Zitat von tobbdre Beitrag anzeigen
    kannst du dich gerne bei uns melden und wir können dich hinsichtlich der Türsprechanlage berate
    Ok, ich melde mich in den nächsten Tagen mal per PN

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Hallo megahorst,

    durch den Deckel ist natürlich die Sprachausgabe etwas gedämpft, aber man kann es dennoch gut verstehen. Auch eine Mikrofon Test wurde durchgeführt. Dieses ist auch gut verständlich. Es ist natürlich subjektiv und hängt vom Tablet ab. Falls du dich für drei Halterungen entscheidest und dir die Qualität doch nicht ausreicht, findet man sicherlich im Nachhinein eine Lösung.

    Wegen der Ethernet-Ankopplung ist zur Zeit noch etwas problematisch. Lenovo, Medion und Huawei bieten zwar mittlerweile USB-C Anschluss, worüber Laden und Ethernet gleichzeitig funktionieren müsste, leider ist die Ethernet Funktion hier in Android nicht freigeschaltet. Die Frage ist ob Ethernet zwingend notwendig ist? knXpresso hat mit der Verbindung über WLAN keine Probleme.

    Falls du knXpresso als Visualisierung auch einsetzen möchtest, kannst du dich gerne bei uns melden und wir können dich hinsichtlich der Türsprechanlage beraten. Eine Einbindung von Türsprechanlagen in KNX über knXpresso wird von unserer Seite nämlich auf lange Sicht definitiv kommen. Wir sind aber noch in der Klärungsfrage mit welchem Hersteller wir anfangen. Das Umschalten bei Ereignisse auf Kamerabilder in knXpresso geht übrigens schon heute.

    Viele Grüße,

    Tobias Reeker


    Einen Kommentar schreiben:


  • megahorst
    antwortet
    Hallo,
    ich habe zwei Fragen zur Halterung.

    Ich denke über drei Halterungen (eine auf jeder Etage) nach. Die Tablets (ich habe noch keine gekauft, werden vermutlich irgendwelche Samsungs werden) sollen dann auch zur Türkommunikation (Video und Audio) benutzt werden.
    Gibt es schon Erfahrungswerte, was die Nutzung vom Mikro und Lautsprecher des Tablets angeht, wenn es sich in der Halterung befindet?

    Ich würde die Tablets gerne per Ethernet ans LAN koppeln. Hierzu gibt es ja diverse micro-usb Ethernet Schnittstellen. Was mir nicht klar ist, ist wie ich das Tablet laden kann, wenn eine solche Schnittstelle in der USB Buchse steckt. Gibt es hier eine Lösung?

    Danke und Grüße
    Markus

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michael H
    antwortet
    Hallo Rallmann,
    du kannst die Helligkeit des Tablets über eine Gruppenadresse steuern (Allgemeine Einstellungen - Gruppenadresse Bildschirmhelligkeit). Damit hast Du alle Möglichkeiten (zeitlich oder ereignisgesteuert oder beides). Allerdings schalten nicht alle Tablets die Hintergrundbeleuchtung vollständig (bei 0%) aus (aber das liegt leider nicht in unserer Hand).
    Gruß
    Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Zitat von Rallemann Beitrag anzeigen
    1. der Ladestrom des (oben empfohlen) uP Netzteils reicht nicht aus um mein Tablet zu laden ... war dann einfach leer
    Habe natürlich vorher nicht geschaut: Tablet 5V 2A ... Netzteil 5V 1A ???? ... hat jemand ne Idee?
    Welches Tablet nutzt du? Lade dir mal folgende App runter und überprüfe den tatsächlichen Ladestrom. https://play.google.com/store/apps/d...es.accubattery
    Ich bin mir nicht sicher wie die interne Verschaltung des UP-Netzteil aufgebaut ist. Wenn D+ und D- nicht beschaltet sind, kann es bei manchen Tablets vorkommen, das nur mit 0,5A geladen wird. Wird D+ und D- gebrückt wird mit mehr als 0,5A geladen, da das Gerät erkennt, dass das Netzteil mehr als 0,5 A ausgeben kann.
    https://www.reichelt.de/reicheltpedi...chlussbelegung


    Zu Punkt 2 wird sich Michael H äußern. Allerdings ist 0% bei manchen Tablets auch in der Nacht noch sehr hell.

    Viele Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rallemann
    antwortet
    Nach der ersten Nacht gibt es gleich Sachen die mir nicht gefallen ... hat allerdings nichts mit der Halterung zu tun, wenn nicht gewünscht verschieben.

    1. der Ladestrom des (oben empfohlen) uP Netzteils reicht nicht aus um mein Tablet zu laden ... war dann einfach leer
    Habe natürlich vorher nicht geschaut: Tablet 5V 2A ... Netzteil 5V 1A ???? ... hat jemand ne Idee?

    2. habe nun zum ersten Mal die Appl mit der Diashow betrieben und bin mit der Verdunkelung nicht zufrieden, bzw.
    mir sind nachts die Bilder einfach zu hell. Es geht nur entweder die Verdunkelung des Displays nach Zeit x auf Wert y ... oder halt die Diashow, und die ist in der Helligkeit nicht einstellbar. Oder habe ich was übersehen? Hier müsste es dann auch eine Tag & Nacht Helligkeit geben.

    Bitte helft dem Rallemann die Akzeptanz des Tablets am neuen Ort weiter zu verbessern. ☺️

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Hallo Rallemann,

    danke für den positiven Bericht. Es freut uns, das dir die Halterung gefällt. Guter Service und Qualität hat für uns höchste Priorität.

    Uns war es wichtig, dass auch der Beipack stimmt, somit ist es auch das keine Billigware und kommt von einem deutschen Hersteller für Befestigungs- und Beschlagtechnik. Die Halterung selbst ist "Made in Germany" um eine bestmögliche Qualität zu gewährleisten und wird von einem Zulieferer für die Automobilindustrie gefertigt.

    Außerdem freut es uns, das nun Voltus die Halterung ins Produktsortiment aufgenommen hat.

    Ich bin gespannt auf weiteres Feedback.

    Grüße, Tobias

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rallemann
    antwortet
    Habe heute endlich die Halterung montiert, ging wirklich alles easy!

    Netzteil in die Vorhandene Up-Dose, 4 Löcher gebohrt … Dübel rein … USB Kabel dran … fertig!
    Das Teil war super verpackt, super dokumentiert … alles dabei. Endlich mal ordentliche Dübel im Beipack, das ist sonst das Erste was wegfliegt.

    Mein altes MEDION Tablet passt da locker rein, die Befestigung durch die Winkel ist völlig ausreichend … der Deckel hält den Rest zusammen.
    Der angesprochene breite Rand stört mich nicht, machts halt echt universell … sowas ist halt immer Geschmacksache!

    Werd nun den Winter nutzen weiter an der Visualisierung zu basteln … bin echt froh das ich hier im Forum auf knXpresso gestoßen wurde.

    Gruß
    Rallemann

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Wie bei jedem anderen Produkt auch, ist es natürlich Geschmacksache. Nach meiner persönlichen Meinung sind die Bilder zwar gut getroffen, aber live wirkt die Halterung nochmal anders.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BadSmiley
    antwortet
    Das ist alles richtig... Technisch vollkommen in Ordnung, nur hübsch ist es halt nicht. Darum habe ich auch noch keine Halterung bestellt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Wenn der BJ Panel Nutzer sich dann ein hochauflösendes oder anderes Display wünscht, hat er hiermit ja eine super Lösung.

    Der breite Rahmen war leider nicht weg zu zaubern, da unser Fokus auf Herstellerunabhängigkeit und Nachhaltigkeit liegt. Die Wahrscheinlichkeit, dass in Zukunft noch Tablets mit dieser Bildschirm-Diagonale erhältlich sind, ist sehr hoch oder man kann den Deckel anpassen.

    Leider ist aber die Wahrscheinlichkeit genauso hoch, das bei neuen Tablet Modelle sich die Gehäuseaussenmaße ändern und Tablet X von Hersteller X nur maximal 1-2 Jahre erhältlich ist.
    Was macht also der Kunde, wenn er sein Gerät tauschen möchte oder muss? Andere Lösungen sind meist mit höherem Aufwand verbunden.
    Zuletzt geändert von tobbdre; 12.11.2018, 08:52.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BadSmiley
    antwortet
    Bei so viel Rand, könnte der ein oder andere Busch-Jäger Panel Nutzer schon schwach werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • vento66
    antwortet
    Sorry, aber irgendwie schaut das für mich aus wie C64

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Hallo zusammen,

    die Tablet Wandhalterung ist nun verfügbar und ich habe den zweiten Beitrag in diesem Thema aktualisiert.

    Für alle Interessenten aus dem knx-user-forum bieten wir einen Einführungspreis von 138 € inkl. MwSt + Versand. Der Einführungspreis ist bis zum 30.11.2018 gültig und ist nur in begrenzter Stückzahl verfügbar.

    Die Montageanleitung findet ihr hier.

    Ich freue mich auf eure Anfragen!

    Viele Grüße
    Zuletzt geändert von tobbdre; 10.11.2018, 16:25.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Hallo sven29da ,

    da könnten wir mal drüber nachdenken und ich habe auch schon mit unserem Produzenten gesprochen. Schreibe uns einfach über unser Kontaktformular an und wir schauen ob wir eine Lösung entwickeln können. Wenn sich genügend Käufer finden, wäre es definitiv eine Option.

    Zuerst möchten wir aber erst die AP-Variante endlich ausliefern.

    Grüße

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X