Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Installations HowTo? Probleme mit erster Installation.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • H86
    antwortet
    erledigt
    Zuletzt geändert von H86; 07.03.2020, 08:28.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Wenn du Elemente erstellst und mit Gruppenadressen verbinden möchtest, muss mindestens ein Kommunikationsobjekt mit dieser Gruppenadresse verbunden sein, damit du sie auswählen kannst. Möchtest du z.B. Geräte über Plugins (z.B. Hue Leuchten) nur aus der knXpresso App bedienen, benötigst du hier die Dummy-Applikation um sie überhaupt mit einer Gruppenadressen verbinden zu können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Galaxgwidon
    antwortet
    So hab ich es jetzt gemacht. Ihr schreibt aber noch was von einem Dummy (z.b. eben die Gira Dummy Applikation), wo man die Gruppenadressen eintragen sollte die nur in der KNX Visu existieren. Dies, damit allfällige Filtertabellen von Linienkopplern damit befüllt werden. Aber stimmt natürlich, wenn ich den Dummy aus dem Katalog hole oder importiere, bekommt er automatisch eine physikalische Adresse. Dann teile ich dem eine freie zu, in derselben Linie wie die KNX Visu.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobbdre
    antwortet
    Hi,

    ich beziehe es mal auf den Gruppenmonitor. Vergibst du keine PA, wird eine freie automatisch gesetzt (z.b. 15.15.255). Wenn du aber eine PA vergibst, siehst du im Gruppenmonitor genau von welchem Gerät (Smartphone oder Tablet) geschrieben oder gelesen wird.

    Was meinst du mit Dummy-Applikation? Wenn du unsere IP-Schnittstelle benutzt, solltest du in deinem Fall drei KNX Geräte in deinem Projekt haben. (1x IP-Schnittstelle, 2x knXpresso Visu)

    Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • Galaxgwidon
    antwortet
    Statt einen neuen Thread zu eröffnen hänge ich mich mal hier rein. Ich hab folgendes Setting:
    knxpresso Projekt ist dreimal in der ETS

    Einmal um die IP-Schnittstelle zu programmieren (Phy. Adr. 1.1.40)
    Einmal um mein Tablet zu programmieren und mit der konfigurierten Visu zu bestücken (Phy. Adr. 1.1.41)
    Einmal um mein Smartphone zu programmieren und mit der konfigurierten Visu zu bestücken(Phy. Adr. 1.1.42)

    Nun stellt sich mir die Frage nach der dummy Applikation. Braucht diese überhaupt eine phy. Adresse, damit die Filtertabellen meiner Linienkoppler bestückt werden?
    Ich habe z.B. für mein Garagentor ein KNX Modul (hängt an einer Aussenlinie), welches keine ETS Applikation hat. Dafür habe ich eine dummy Applikation erstellt und konnte dem natürlich auch die phy. Adresse des Hörmann KNX Moduls zuteilen, programmiert wird darüber aber nichts.
    Soll ich jetzt für den knxpresso dummy einfach irgend eine physikalische Adresse zuweisen die nirgends benötigt wird?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michael H
    antwortet
    Hallo Axel,
    Es wird min. ETS 5.6.5 benötigt. Aktuell ist die Version 5.7.2.
    Aber rufe einfach am 27 an. Dann kann ich dir auch kurz zeigen wie man am besten vorgeht.
    Gruss Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • Axel1966
    antwortet
    Hallo Michael,

    ich benutze die ETS5 und habe diese jetzt als Administrator gestartet, aber es bringt keinen Erfolg.
    Ich komme gerne auf das Telefonangebot zurück, kann mich aber erst am 27.11. melden.

    Vielen Dank,
    Axel

    Einen Kommentar schreiben:


  • Michael H
    antwortet
    Hallo Axel,
    ja schade das es nicht auf Anhieb funktioniert hat.
    Mit welcher ETS version arbeitest du?
    Vieleicht startest du, wenn das plugin zum ersten Mal installiert wird die ETS als Administrator.
    Ansonsten kannst du uns gerne auch Mal anrufen 09473 9506783.
    Gruß
    Michael

    Einen Kommentar schreiben:


  • Axel1966
    hat ein Thema erstellt Installations HowTo? Probleme mit erster Installation.

    Installations HowTo? Probleme mit erster Installation.

    Guten Abend zusammen!

    Ich versuche gerade in einer kleinen Testumgebung knXpresso zu installieren.
    Das Video habe ich gesehen und verfolgt, aber es klemmt gerade direkt am Anfang...

    ETS-Projekt runtergeladen und geöffnet.
    Android-Gerät "ohne Musteroberfläche" angewählt und kopiert.
    Eigenes Projekt geöffnet.
    "Gerät" in Testumgebung eingefügt.

    Beim Klick auf Parameter erscheint der Fehlerhinweis: "Während der Instanziirung des Parameterdialog-Plugins dieses Geräts ist ein Fehler aufgetreten..."
    Der Button "Plugin erneut installieren" zeigt keine Wirkung.

    Ich habe es daraufhin auch mit anderen "Geräten" aus dem Musterprojekt probiert, aber mit gleichem Fehler.

    Habt ihr eine Idee, wo es klemmen könnte?

    Viele Grüße,
    Axel
Lädt...
X