Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

knXpresso am Laufen halten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    knXpresso am Laufen halten

    Liebes Forum,

    auf meinem Samsung Tablet wird die knXpresso-App leider regelmäßig beendet, was dann dazu führt, dass Zeitaufträge und Szenen nicht zuverlässig ausgelöst werden. Um mir zu behelfen, habe ich schon eine zweite App, Autostart and StaY!, installiert. Das hat eine ZEit lang auch gut geholfen, aber seit einigen Wochen scheint diese zweite App leider nicht mehr zuverlässig zu funktionieren. Ich habe in Android auch schon die Energieoptimierung für knXpresso deaktiviert. Gibt es noch einen anderen Trick, den ich anwenden kann?

    Viele Grüße
    Eric

    #2
    Ich kann leider nicht helfen, habe aber das selbe Problem auf meinem Lenovo Tab.
    Das ist auch sehr unregelmäßig. Manchmal zwei mal am Tag. Manchmal auch nur einmal die Woche.
    Daher nutze ich knxpresso nur zur Darstellung und zum manuellen Schalten. Sachen die zuverlässig ausgeführt werden sollen mache ich nur über eine Logikmodul oder die Zeitschaltuhr von meiner MDT Glasbedienzentrale.

    Kommentar


      #3
      Hallo Eric,

      es ist wichtig das knXpresso im Vordergrund läuft. Aus diesem Grund müssen folgende Parameter (Im Tool -> Allgemeine Einstellungen) gesetzt werden:

      Bildschirm immer eingeschaltet -> Ja (knXpresso übernimmt dann die Abschaltung nach Deiner Parametrierung)
      knXpresso immer im Vordergrund -> Ja

      Solltest Du das so Parametriert haben und es beendet sich trotzdem, dann sende uns dein Logdatei zu (_knXpresso/Logger) am besten das ganze Verzeichnis gezipt.


      Gruß
      Michael
      www.knXpresso.com

      Kommentar


        #4
        Danke Michael, das probiere ich mal aus, ich glaube die erste Option hatte ich bisher deaktiviert.

        Eine Anregung für zukünftige Versionen: Wäre es nicht möglich, die Szenen und Zeitaufträge als Android-Backgroundservice zu implementieren? Die sollten dann auch laufen, wenn die App selbst nicht im Vordergrund ist, ggf. sogar dann, wenn die App nicht offen ist. Das würde sich doch eigentlich anbieten, oder?

        Kommentar


          #5
          Hallo Eric,

          du scheinst Dich ja auszukennen. Ja du hast recht und genau da sind wir gerade dran. Vor einen Jahr haben wir dazu Vorversuche gemacht. Die eigentliche Visu wird nur so eine Art PlugIn werden, die ihre Daten vom Service bekommt. Allerdings wird es mindestens noch ein halbes Jahr dauern bis diese Version heraus kommt und es wird die erste Version seit 7 Jahren sein bei dem der Upgrade nicht kostenlos sein wird (im zweistelligen Bereich).

          Vorher kommt noch eine Version, die berücksichtigt, dass nur noch APPs im PlayStore kommen dürfen, die auf das SDK 31 basieren. Das heißt, das Programmen nicht mehr erlaubt wird z.B. auf das Hauptverzeichnis ein Directory anzulegen. Das war und ist für uns ein doch nicht zu unterschätzender Aufwand gewesen. Diese Version kann über eine Watch Dog überwacht werden, der knXpresso überprüft ob es läuft und es ggf. neu startet.

          Gruß
          Michael



          www.knXpresso.com

          Kommentar


            #6
            Cool, bin gespannt, viel Erfolg!

            Kommentar


              #7
              Hi zusammen,

              ich hab dieses Problem (Aufhängen bzw. Neustarten der App) auch ständig (mehrmals am Tag). Mein Hauptproblem ist, dass einige Button, die kein KNX Status haben, dann das Schraubenschlüsselsymbol haben. Bei einem Echten App Start, habe ich in der Startszene dafür gesorgt, dass eine 0 auf die GA´s dafür gesendet wird, aber bei einem ungeplanten App Neustart geht diese szene nicht an.. ist auf jedenfall echt nervig.

              Ich konnte bei mir das Problem jetzt zumindest lokalisieren. Es hängt definitiv mit dem internet zusammen.

              Ich habe mehrere Varianten geprüft.

              1.) Tablets nur per WLAN verbunden. Knxpresso Interface an eigenem switch, Anschluss dort an WLAN Router. App stürzt ab!
              2.) Tablets (WLAN Aus) mit Ethernetadapter am gleichen Switch wie das knxpresso interface. Internet über das Switch mit dran. App stürzt ab!
              3.) Tablets (WLAN Aus) mit Ethernetadapter am gleichen Switch wie das knxpresso interface. Internet Anschluss ab. App läuft stabil! Aber dann kein Internet am Tablet.
              4.) Tablets (WLAN AN) mit Ethernetadapter am gleichen Switch wie das knxpresso interface. Internet Anschluss am Swich ab. App stürzt ab! Aber Internet is wieder da.

              Also, sobald Internet mit im Spiel ist (Egal über welchem Weg), spielt die App nicht mehr mit und startet gelegentlich neu.

              Warum ist das so? Kann man irgendwo was einstellen, damit das nicht mehr passiert?

              Kommentar


                #8
                Hallo Peter,

                bei Dir wird es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit so sein, dass das APP nicht abstürzt, sondern es die Verbindung mit dem Interface verliert. Sollte das APP eine Verbindung verlieren, so ließt es nochmal alle Statis ein (weil es ja nicht weiß, ob in der Zeit indem es nicht am KNX-Bus war, der Status sich von irgendwelchen Aktoren geändert hat). Bekommt es keine Antwort vom Aktor so wird der Schraubenschlüssel dargestellt. Der primäre Fehler bei Dir ist dass der Status nicht eingelesen werden kann. Das kommt im allgemeinen dadurch, dass du keinen richtigen Status hast oder bei dem kommunizierenden Kommunikationsobjekt nicht das „Lesen-Flag“ gesetzt hast. Bei einen Ethernetadapter dürfte es eigentlich zu keinen Verbindungsabbruch kommen. Da scheint irgendwas nicht zu stimmen mit deinen Ethernet.

                Gruß
                Michael
                www.knXpresso.com

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Michael,

                  du hast natürlich recht. Die App stürzt nicht ab, sondern verliert kurz die Verbindung. Danach laden sich alle Werte wie von Euch erwünscht neu.

                  Das Ding mit dem Schraubenschlüssel habe ich nur bei einigen Button ohne direkte KNX Verbindung (nur in der App) bzw. wo ich keine Statusmeldung her bekomme... da is natürlich nix mit Leseflag setzen. z.B. Alarmanlage scharf schalten... dieser greift nicht direkt ins KNX ein, sondern triggert die Logik als scharf... erst eine echte Auslösung (nach Scharf stellen) der Alarmanlage greift dann ins KNX ein und lässt das Feuerwerk aus Lichtern und Rauchmeldern los.

                  Wie bekommt man dann hin, dass diese Button auch nach einem kurzen Verbindungsverlust wieder etwas anzeigen? Bisher bekomme ich das nur über eine Startszene hin... die aber nicht angeht, wenn nur kurz die Verbindung weg ist.


                  Edit: trotz allem hab ich die Verbindungsverluste nur wenn ich am www hänge... hab es auch schon mit 2 verschiedenen Routern Probiert... es bleibt dabei.
                  Internet an = sporadische Verbindungsverluste mit o.g. Problemen bei Neuinitialisierung.
                  Internet aus = knxpresso läuft stabil, dafür aber keine Internetangebote (Wetter) mehr nutzbar.
                  Zuletzt geändert von Peter881; 02.03.2022, 23:58.

                  Kommentar


                    #10

                    Kommentar


                      #11
                      Hallo,
                      ich habe hier ein Thema, das hier reinpasst.
                      Beim App-Neustart sind alle gesetzten Sollwerte weg. Ich habe jetzt noch nicht versucht, diese beim Start über eine Szene, oder über Logik auf einen Startwert zu setzen, jedoch wäre eine Möglichkeit gut, diese nach dem Neustart wieder auf den "alten" Wert zu setzen. Gibt es hierzu eine Möglichkeit?

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo,

                        beim Neustart werden die Werte vom Bus eingelesen. Dazu muss aber das lese flag auszulesen den Objekt gesetzt sein. Außerdem haben wir ein Plugin (noch nicht am Play Store) das die Werte über ein Wiederanlauf speichern kann.

                        Gruß
                        Michael
                        www.knXpresso.com

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo,
                          das heißt für Sollwerte, welche Ausschließlich vom KNXpresso kommen, warten wir auf das Plugin.
                          Danke!

                          Kommentar


                            #14
                            Das ist egal von wem die Werte kommen. Die Werte von den parametierten Gruppenadressen werden gespeichert und nach Wiederlauf auf dem Bus gesendet. Man kann diese auch mit einem value read abfragen. Wenn du es brauchst kannst du es jetzt schon von unsere Seite (Download - Alphatest) runter laden (auch das Tool für die Parametierung). Das Kennwort kannst du durch ein PN erfahren.
                            www.knXpresso.com

                            Kommentar


                              #15
                              Hallo,

                              Ich hatte auch das Problem, das KNXpresso sich wöchentlich beendet. (Galaxy Tab)
                              Ich habe es über die App Tasker gelöst. Wenn App KNXpresso beendet ----> Dann führe Neustart der App KNXpresso aus.
                              Seit dem habe ich keinen Ausfall mehr mitbekommen.

                              Viele Grüße

                              Rico

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X