Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tastfunktionen im Quadclient 4.5 auf ControlPro

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tastfunktionen im Quadclient 4.5 auf ControlPro

    Ich verwende seit einigen Jahren den Quadclient (4.5) auf einem ControlPro unter Windows 10 mit großer Zufriedenheit. Seit einiger Zeit habe ich nun Schwierigkeiten einige Funktionsvorlagen (z.B. 1-107 Markise / Rollladen) in der Anwendung vernünftig zu verwenden. Insbesondere bereitet es Schwierigkeiten, die Tastfunktion des Auf- und Ab auszulösen. Dieses gilt für alle ähnlich gearteten Tastfunktionsvorlagen. Das Programm/Gerät regiert nicht auf die Touchfunktion, wie es in der Vergangenheit war. Manchmal gelingt es, wenn ich den Finger länger auf dem Pfeilsymbol belasse, die Funktion auszulösen. Da ich an dem Quadclient nichts verändert habe, kann es aus meiner Sicht nur mit der Erkennung der Touch-Eingabe im Windows 10 zu tun haben. Kann es sein, dass es bei einem der Windows-Updates, irgendeine Einstellung für die Touchfunktionen zerhauen hat? Da ich nicht sehr vertraut mit dem Windows 10 bin wende ich mich an Euch, ob Ihr schon ähnliches erlebt habt und wie Ihr es beheben konntet.

    #2
    Hi, siehst du einen Mauszeiger vielleicht als Toucheingabe? Ist der Rechtsklick deaktiviert?
    lg Gerry
    hier gehts zum neuen PEAKnx Touchpanel (designed für die Gira UP Dose) + PEAKnx Controlmicro 8" ist im Kommen! http://www.peaknx.com

    Kommentar


      #3
      Hallo Gerry,

      ich hätte mal eine Bitte/Frage. Gibt es irgendwo eine Anleitung wir man das Control Pro so einstellt wie du in dem Video.
      1) dauerhafte QC menu leiste
      2) von der Kamera runterwischen
      3) Verhindern das der TKS Communicator immer im Vordergrund ist lassen
      4) Das ControlPro beim klingeln aufwecken
      4) Rechtsklick Features btw. Windows Maus und Tastatur Einstellungen
      5) Von rechts wischen um den Modus zu wechseln? Oder was ist das auf dem Video?

      Würde mich auch anbieten, danach eine drucktaugliche Dokumentation für euch zu schreiben als "Erstinstallation"

      Ich weiss klingt etwas doof aber die UX auf deinem Video ist Welten von meiner derzeitigen Konfiguration entfernt.
      Zuletzt geändert von reaVen; 20.04.2019, 11:23.

      Kommentar


        #4
        Hi Gerald,

        sorry das ich mich erst heute melde, aber ich war einige Tage unterwegs. ich bin ziemlich verzweifelt, dass ich Dir Deine Fragen so nicht beantworten kann. Ich bin ein Windows 10-Muffel und fühle mich echt überfordert, was das ganze Gestik-Thematik angeht. Einen Mauszeiger sehe ich jedenfalls nicht. Also was ich sagen kann ist, im Datei-Explorer kann ich den Finger auf eine Datei gedrückt halten und es poppt das Kontext-Menü hoch. Wenn ich aber zB im QC eine Tastfunktion (Rollladen Pfeil rauf /Pfeil runter) auslösen möchte und den Finger auf dem Symbol gedrückt halte, kommt für kurze Zeit eine graues Karo hoch und es tut sich nichts weiter. Allerdings funktioniert das Tippen auf die Scrollfunktionen der QC-Menüs. Auch das das Betätigen von AN/AUS Tasten in den Funktionsvorlagen bereitet keine Probleme. Es scheint wohl nur die 'gedrückt halten' Funktion im QC nicht zu funktionieren (im Datei-Explorer schon). Ansonsten bitte ich nochmal um einen genaueren Hinweis, wie ich Deine Fragen beantworten kann.

        mbG Gerhard

        Kommentar


          #5
          Hallo Gerhard,

          nicht verzweifeln, dafür gibt es eine einfach Lösung

          Tippe in die Suche ein Systemsteuerung, dann in der Anzeige rechts oben wählst du kleine Symbole, dann suchst du Stift und Fingereingabe,
          dann gehst du auf Gedrückt halten und wählst Einstellungen.

          Links oben den Haken bei "Gedrückthalten für Rechtsklick aktivieren" weg geben.
          lg Gerry
          hier gehts zum neuen PEAKnx Touchpanel (designed für die Gira UP Dose) + PEAKnx Controlmicro 8" ist im Kommen! http://www.peaknx.com

          Kommentar


            #6
            Zitat von reaVen Beitrag anzeigen
            Hallo Gerry,

            ich hätte mal eine Bitte/Frage. Gibt es irgendwo eine Anleitung wir man das Control Pro so einstellt wie du in dem Video.
            1) dauerhafte QC menu leiste
            2) von der Kamera runterwischen
            3) Verhindern das der TKS Communicator immer im Vordergrund ist lassen
            4) Das ControlPro beim klingeln aufwecken
            4) Rechtsklick Features btw. Windows Maus und Tastatur Einstellungen
            5) Von rechts wischen um den Modus zu wechseln? Oder was ist das auf dem Video?

            Würde mich auch anbieten, danach eine drucktaugliche Dokumentation für euch zu schreiben als "Erstinstallation"

            Ich weiss klingt etwas doof aber die UX auf deinem Video ist Welten von meiner derzeitigen Konfiguration entfernt.
            1. QCExeUltimate
            2. Tablet Modus Windows 10
            3. QCExeUltimate
            4. PEAKnx TecTool
            4. siehe Text an Gerhard
            5. Standard Windows 10 Geste
            lg Gerry
            hier gehts zum neuen PEAKnx Touchpanel (designed für die Gira UP Dose) + PEAKnx Controlmicro 8" ist im Kommen! http://www.peaknx.com

            Kommentar


              #7
              Hi Gerald,

              was soll ich nur sagen. Wahrscheinlich peinlich für mich, aber dennoch möchte ich Dir mitteilen, dass meine Familie wieder mit bester Laune den ControlPro bedient und ich mich beruhigt zurücklehnen kann. Ich frage mich auch nicht mehr, wann und wieso dieser Haken da war. Also besten Dank für die Hilfe!!

              Kommentar


                #8
                Zitat von reaVen Beitrag anzeigen
                Hallo Gerry,
                Würde mich auch anbieten, danach eine drucktaugliche Dokumentation für euch zu schreiben als "Erstinstallation"
                Ich weiss klingt etwas doof aber die UX auf deinem Video ist Welten von meiner derzeitigen Konfiguration entfernt.
                Ist doch eine gute Idee. Ich betreue inzwischen mehrere Geräte mini und Control Pro und bin eigentlich, bis auf die Windows Eigenarten, sehr zufrieden.

                Und es ist unschön, dass es immer wieder vorkommt, dass Windows, durch Updates an der Einstellung etwa ändert. Häufig das Antasten (grauer Kreis/Rechteck).

                Zitat von gerald090 Beitrag anzeigen
                nicht verzweifeln, dafür gibt es eine einfach Lösung
                Wenn es einfach ist, dann schreibt es doch bitte mal auf und verteilt es an die Nutzer.

                Gruß
                Celsius



                Kommentar


                  #9
                  @peaknx wäre es evtl. eine Möglichkeit eine batch Datei oder so zu schreiben, welche alle “wichtigen“ Einstellungen nach einem windows Update wieder auf “normal“ setzt?

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo zusammen,

                    vielen dank für euer Feedback.

                    Celsius Die Anleitung für das Problem findest du in unserer FAQ unter: Warum funktioniert der lange Tastendruck für Jalousieren im Quadclient nicht?

                    Anbei der link zu unserer FAQ: https://www.peaknx.com/faq


                    fabian82 leider gab es beim erstellen der Batchdatei das Problem das sie nicht zufriedenstellend funktioniert hat. Aus diesem Grund haben wir uns für die Hilfestellung in der FAQ entschieden.


                    Mit freundlichem Gruß

                    Jan

                    Kommentar


                      #11
                      Hi
                      Ich muss das Thema mal wieder hoch holen. Ich musste mein Controlpro neu installieren, weil ich einige Probleme hatte und weder Windows zurücksetzen, noch sonst irgendwas funktioniert hat.

                      Nun ist es so, dass ich die den Rechtsklick nicht mehr deaktiviert bekomme.
                      Das Menü für "Stift und Fingereingabe" gibt es scheinbar nicht mehr bzw erscheint nicht, wenn ich es in der Suchleiste, unter Win10 eingebe. Auch gibt es in der Systemsteuerung, bei mir links kein Menü für "Touch". Es wird nur rechts ein Gerät mit einem Maussymbol angezeigt, dass den Namen "eGalaxTouch EXC7200-73D7" hat. Das könnte vermutlich der TouchScreen sein. Hier kann ich aber keine Einstellungen vornehmen.

                      Vor der Installation hat der lange Tastendruck im QC auf jeden Fall funktioniert. Ich hab das ControlPro auch schon mal länger vom Strom getrennt, weil das früher bei Problemen mit dem Touch geholfen hatte, es hat aber auch nichts gebracht. Ansonsten funktioniert der TouchScreen.

                      Was kann ich denn nun tun, damit der lange Tastendruck wieder funktioniert?

                      Gruß Dominik

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo Dominik,

                        die Konfiguration für "Stift- und Fingereingabe" gibt es noch. Du muss in der Suchleiste "Systemsteuerung" eingeben und diese öffnen, dort findest Du dann den entsprechenden Punkte.

                        Hier noch mal die ausführliche Beschreibung aus unserer FAQ dazu:
                        Zum Deaktivieren des Rechtsklicks, öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung. Diese erreichen Sie am einfachsten über die Suchfunktion in der Startleiste. Klicken Sie hierfür auf das Lupensymbol, geben Sie mit einer Tastatur oder der Bildschirmtastatur „Systemsteuerung“ ein und klicken Sie auf das Ergebnis. In der Systemsteuerung ändern Sie die Ansicht über das Dropdown-Menü oben rechts auf „Kleine Symbole“. Nun klicken Sie auf den Menüpunkt „Stift- und Fingereingabe“. Wählen Sie in der Liste den Punkt „Rechtsklick“ aus und klicken Sie auf „Einstellungen“. Entfernen Sie den Haken, bei "Gedrückthalten für Rechtsklick aktivieren" um den Rechtsklick zu deaktivieren und Speichern Sie die Einstellung mit "OK".

                        Kommentar


                          #13
                          Hi Lorenz

                          Vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Antwort. Das war wirklich die Lösung.

                          Ich dachte wirklich noch, dass alles was früher in der Systemsteuerung zu finden war, bei Windows 10 in den "Einstellungen" zu finden ist. So kann man sich täuschen.

                          Vielen Dank nochmal!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X