Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PEAKnx Visualisierungssoftware YOUVI 4.0 Beta Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von wimpf Beitrag anzeigen
    ich würde gerne in der YouVi Visu 4.0.21 meine Tuneable Whilte LED-Stripes steuern. Außer "Dimmen" und "RGB-Licht" habe ich aber in der Visualisierung nichts hierzu gefunden. Wie kann man das realisieren?
    Für Tunable White haben wir aktuell tatsächlich noch kein Widget, ist aber geplant und wird voraussichtlich mit dem ersten Release 2021 kommen.

    Kommentar


      Wurde in der letzten Beta etwas an den Webcam Widget geändert?
      Bei mir läuft ein Stream am Micro seit dem Update nicht mehr so gut.

      Kommentar


        Zitat von PEAKnx Lorenz Beitrag anzeigen

        Grundsätzlich ist es so das Timer die in der Visu erstellt wurden auch dort angezeigt und editierbar sind. Wenn es Routinen sind die im Logikmodul erstellt wurden sind diese nicht direkt in der Visu ersichtlich. Kannst Du bitte mal testen ob es funktioniert wenn Du in der Visu einen neuen Timer anlegst und ggf. ein Upgrade Problem bei der Einführung des Logikmoduls war?
        Die nicht mehr angezeigten Timer wurden alle in der VISU erstellte.

        Also wenn ich nun in der VISU einen neuen Timer anlege, erscheint auch wieder die Uhr im jeweiligen Button. Klickt man dann allerdings auf die Uhr, wird kein Timer angezeigt. Startet man YOUVI neu, ist die entsprechend vorher zu sehende Uhr wieder verschwunden.

        im LOGIK Modul wird der entsprechend neu angelegte Timer aufgelistet.

        Könnte schon gut sein das dieses Problem besteht seit das LOGIC Modul eingeführt wurde - bin mir jedoch leider nicht mehr ganz sicher.

        Kommentar


          gerald090 Hey Gerry,
          ich habe grad mal wieder meine IP Befehle im Homeserver aktiviert, die über das TecTool Nachrichten schicken, jeweils für ControlMicro und Controlpro.
          Jetzt komme ich zu den Effekten auf Youvi.
          ControlMicro : wenn ich mich im Dashboard befinde, hier habe ich das Kamera Widget drin, dann kommt bei Eingang eines IP Befehl für das Tectool das Bild der gewählten Kamera in Vollbild in den Vordergrund, der nächste Befehl deaktiviert dieses wieder, eigentlich ganz cool, also Youvi reagiert da drauf, aber keine Ahnung warum. Wenn ich mich in der Gebäudeübersicht befinde springt er in einen anderen Raum.
          Controlpro: auch hier habe ich das Kamera Widget im Einsatz und ähnliches Verhalten, aber er springt bei Empfang eines IP Befehls in den Vorratsraum.


          Jetzt komm ich zur nächsten Frage: kann man über einen Befehl per http Aufruf die gewählte Kamera in den Vordergrund holen, so wie oben bei mir zufällig passiert ist ?

          Das nächste wäre, vielleicht kann auch BenS hier weiterhelfen, meine Textnachrichten des TecTools kommen bei Youvi nicht in den Vordergrund, beim Quadclient funktioniert das tadellos, Benachrichtigungseinstellungen sind bei beiden Programmen identisch. Eure eigenen Popups/Nachrichten bekomme ich ja auch richtig eingeblendet, vielleicht hat ja einer von euch beiden eine Idee.

          Kommentar


            Zitat von andreasrentz Beitrag anzeigen

            Das nächste wäre, vielleicht kann auch BenS hier weiterhelfen, meine Textnachrichten des TecTools kommen bei Youvi nicht in den Vordergrund, beim Quadclient funktioniert das tadellos, Benachrichtigungseinstellungen sind bei beiden Programmen identisch. Eure eigenen Popups/Nachrichten bekomme ich ja auch richtig eingeblendet, vielleicht hat ja einer von euch beiden eine Idee.
            Stehe aktuell vor dem gleichen Problem. Wenn YOUVI VISU im Vollbild Modus läuft, erscheinen TecMessages nicht im Vordergrund sondern man muss in der Taskleiste erst auf das TecTool klicken, damit die Nachrichten angezeigt werden.

            Optimal wäre natürlich wenn die Benachrichtigungen direkt im Vordergrund erscheinen.

            Kommentar


              Was ich immer noch nicht so gut gelöst finde, ist das wenn man seine Projektddatei neu importiert und damit die GA aktualisiert, weil man paar neue GA angelegt hat, erstellt Youvi ja eventuell neue Funktionen, dabei wird teilweise meine angepasste Visu wieder umgekrempelt, löscht erstellte Funktionen, fügt wieder Sachen zu die ich vorher schon gelöscht habe weil ich sie nicht haben möchte, hier fehlt mir die Option zu wählen ob ich die Visu aktualisieren möchte oder nicht. Kleines Beispiel ich füge ein paar Feuchtigkeitssensoren zu , diese lege ich schnell händisch an, somit würde ich das Problem umgehen, dass ich wieder unnötig Arbeit reinstecken muss, um meine erstellten Funktionen wieder anzulegen und nicht benötigte zu löschen. Hierfür wäre es aber notwendig das man die Option der automatischen Erstellung abwählen könnte.
              Auch wenn man vorher alles sichert Visu und Konfiguration , hat man nicht die Möglichkeit die Visu auf den letzten Stand zu bringen, durch Wiederherstellung aus dem Visu Backup, und danach nur die neuen Sensorwerte zu zufügen.
              Wenn man dann die Konfiguration aus dem Backup wiederherstellt hat man ja auch wieder nur die alte Projektdatei ohne die neuen GAs.
              Finde ich wirklich unglücklich gelöst, für Leute bei denen das Projekt nicht geändert wird ist das Latte, aber dadurch das ich viel rumspiele nervt es schon ein bisschen, das man unnötig Zeit hierfür aufwenden muss.
              Also wäre schön wenn man irgendwie die Möglichkeit hätte den alten Stand der Visu zu behalten, oder durch das Visu Backup wiederherzustellen, oder generell bei importieren der neuen GAs wählen zu können ob Änderungen an der Visu automatisch vorgenommen werden sollen oder nicht.
              Zuletzt geändert von andreasrentz; 14.11.2020, 18:38.

              Kommentar


                Also quasi die Option beim Import nur Gruppenadressen zu importieren und nicht das gesamte YOUVI Projekt zu aktualisieren? Sollte eigentlich kein größeres Problem sein das einzubauen, werde ich mal intern besprechen.

                Kommentar


                  In der Theorie macht YOUVI folgendes beim Update eines ETS Projektes:

                  YOUVI vergleicht die erstellte und geänderte Visu mit dem Update Projekt. Dinge, die in YOUVI gelöscht oder neu erstellt wurden, werden nicht mehr neu hinzugefügt oder verändert.
                  Einzig wenn in YOUVI und in der ETS das selbe Objekt verschieden geändert wurde, wird die ETS bevorzugt.

                  Wenn das in der Praxis nicht funktioniert, müssen wir uns deine beschriebenen Probleme nochmal genauer ansehen.
                  Kannst du einen bestimmten Fall nachstellen und uns dazu ein Ticket schreiben.
                  Wir gehen das dann gemeinsam mit unseren Programmieren durch.
                  lg Gerry
                  hier gehts zum neuen PEAKnx Touchpanel (designed für die Gira UP Dose) + PEAKnx Controlmicro 8" ist im Kommen! http://www.peaknx.com

                  Kommentar


                    @gerald090
                    Ich habe folgendes mal gemacht:
                    Visu wieder mit älterer Projektdatei so sortiert/angelegt wie ich es haben wollte.
                    Dann jeweils in der Visu und Konfiguration gesichert mit Bezeichnung (visu_vor_import_neue_projektdatei), davon habe ich dann Fotos gemacht.
                    Dann neue Projektdatei importiert, und erstmal Fotos, ohne vorherige Einspielung des Visu Backups gemacht. Dann nochmal Fotos nach der Einspielung des Visu Backups. Diese Dateien dann jeweils wieder in der Konfiguration und Visu gesichert.
                    Er legt mir teilweise die gelöschten Wetter Widgets wieder an, angelegte zusätzliche Lampen oder Rolladen sind teilweise nicht mehr vorhanden oder auch vereinzelt in "Nicht zugewiesen" zu finden, aber nicht alle. Die Garage im Außenbereich ist ganz verschwunden.

                    Dadurch ist natürlich vorprogrammiert das die Visu optisch teilweise (nicht alle Räume) komplett anders aussieht oder auch umsortiert wird, ist ja auch logisch wenn Elemente verschwinden oder dazukommen.
                    Bevor man die gesichterten Einstellungen der Visu lädt , sieht sie erstmal besser aus, als nach dem Einspielen des Visu Backups.
                    Das kommt daher weil, die Heizungsfunktion/Dimmerfunktion größtenteils die Einstellung großes Fenster behalten, aber auch nicht durchgängig bei allen angelegten Funktionen. Auch die Räume sind anders sortiert.
                    Nach Einspielung der Sicherung ist es dann ganz vorbei (jedenfalls denkt man das, siehe die Fotos dazu) , hier ändern sich Heizung/Dimmerfunktionen alle auf kleines Fenster. Wer hier dann zu fix ist, sich ärgert und alles wieder richtigstellt, hat sich aber umsonst arbeit gemacht, bin selber schon drauf reingefallen .
                    Hier muss man einmal die Visu Neustarten dann ist sie auf dem vorherigen Stand, heißt natürlich wie oben geschrieben, nicht so wie vor dem Import.

                    Ich kann euch die gesichterten Dateien vorher/nachher inklusive Fotos zur Verfügung stellen, wird aber bisschen mehr, vielleicht über Dropboxlink.

                    Hier mal ein kleines Beispiel von den drei Etappen....anhand des Wohnzimmers. (Im dritten Bild bin ich im Edit Mode, deswegen sind hier die Platzhalter zu sehen, einfach wegdenken.)
                    img_8688.jpg img_8705.jpg img_8722.jpg

                    oder mal ein kleines Beispiel das in einigen Räumen das Wetterwidget wieder angelegt wird.
                    img_8677.jpg img_8737.jpg

                    Jetzt aber noch eine Frage, ist es vielleicht möglich die Funktion zuzufügen das man in der Gewerk-Ansicht zusätzliche Ordner/Gewerke anlegen könnte, und so vielleicht wie in meinem Fall die Sensoren feiner unterteilen zu können z.B. Feuchtigkeit/CO2/VOC/Fenster oder vielleicht hat der ein oder andere ja noch andere Ideen/Bedarf hier feiner/anders zu unterteilen. Es müsste ja garnicht automatisch in diese optionalen Gewerkeordner einsortiert/angelegt werden, aber daduch könnte man sich diese Sensoren (oder auch andere Sachen), dort ablegen, vielleicht kann man unter der Raumzuordnung auch eine Gewerkzuordung(manuelle Ordner/Gewerke) zufügen, dass man hier angeben könnte wo dieser z.B. Sensor zusätzlich angezeigt werden soll.
                    Hier mal so wie ich es momentan über das Dashboard für mich sortiert habe, die andere Lösung würde ich jedoch schöner finden, zumal auf der Seite in dieser Spalte Gewerke auch noch Platz ist.

                    img_8669.jpg img_8675.jpg img_8676.jpg
                    Sensoren habe ich noch lang nicht alle drin.
                    So das soll für heute erstmal reichen.

                    Edit: die Option nur GA aktualisieren, ohne Änderungen an der Visu zu machen, wäre denke ich die beste Lösung, um sich nicht unnötig Arbeit zu bereiten. Für mich privat nicht ganz so tragisch, aber denke wenn jemand beim Kunden was ändern muss und nur wenige neue GA angelegt hat für 2-3 neue Funktionen, die händisch in zwei Minuten angelegt sind, und sowas dann passiert, kommt er doch ein bisschen ins Stolpern.
                    Aber vielleicht ist auch einfach nur mein Projekt sch...
                    Zuletzt geändert von andreasrentz; 16.11.2020, 21:41.

                    Kommentar


                      gerald090

                      Beim Türstationsmodul und einer Doorbird Sprechanlage muss man sich noch mit Bria Solo behelfen ? Oder seid ihr hier schon einen Schritt weiter ?

                      Kommentar


                        Zitat von klemmklaus Beitrag anzeigen

                        Ich brauch einen RGB Rand für den Controlpro wie der Micro, der könnte dann rot leuchten
                        Ich habe für das Control pro den Tectool Dongle für die Plus Funktionen , dann kann man LED Blinksticks ansteuern. Von Blinkstick.com gibt es z.B. den Blinkstick Strip , den habe mir mal zum Testen bestellt, funktioniert von der Ansteuerung aber bekommt man schwer montiert da zu wenig Platz zwischen Rahmen und Glas. Strahlt natürlich auch nicht so weit raus wie beim Micro. Ich bestell mir mal den Flex und versuche den, kann ja dann mal ein Foto
                        einstellen.

                        Kommentar


                          Zitat von PEAKnx Lorenz Beitrag anzeigen
                          Das ist leider tatsächlich untergegangen, schauen wir uns aber jetzt noch einmal an!
                          Hallo,

                          ist dieses Problem wieder untergegangen, oder ist das Problem nicht nachstellbar? Mache ich noch etwas falsch?

                          Es geht um um mein Problem mit der Reglernebenstelle in folgendem Post:

                          https://knx-user-forum.de/forum/supp...29#post1503329

                          Gruß
                          Franz

                          Kommentar


                            Zitat von iHenner Beitrag anzeigen



                            im LOGIK Modul wird der entsprechend neu angelegte Timer aufgelistet.

                            Könnte schon gut sein das dieses Problem besteht seit das LOGIC Modul eingeführt wurde.
                            Habe das jetzt beim Controlpro und Controlmicro genauso, angelegte Timer sin in der Visu nicht sichtbar, werden aber ausgeführt und sind im Logikmodul sichtbar.

                            Edit: Bei der Szenen Erstellung in Youvi beim Controlmicro zeigt er beim Menü Hinzufügen statt Szene Routine, die Funktionen kann man per Drag&Drop in die Leiste ziehen, aber man kann über den Haken dann nicht konfigurieren. Beim Controlpro geht das problemlos, beide sind auf dem gleichen Softwarestand (Beta).
                            Zuletzt geändert von andreasrentz; 18.11.2020, 18:14.

                            Kommentar


                              Zitat von andreasrentz Beitrag anzeigen
                              So das soll für heute erstmal reichen.
                              Hallo Andreas,

                              vielen lieben Dank für deine Arbeit!!!
                              Wir müssen dem Problem im Detail nachgehen und eine saubere Lösung finden!
                              lg Gerry
                              hier gehts zum neuen PEAKnx Touchpanel (designed für die Gira UP Dose) + PEAKnx Controlmicro 8" ist im Kommen! http://www.peaknx.com

                              Kommentar


                                gerald090

                                Mit den Timern habe ich das selbe Problem, seitdem ich mein Projekt aktualisiert habe (heute), in der Logik sind die Timer noch vorhanden.
                                Aber in den Widgets nicht.


                                Gibt es irgendwo eine Hilfe für einzelne Widgets? Ich kann mir grad nicht erklären warum beim RGB Widget was mit einem 4Bit (Dimmen) benötigt wird.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X