Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Plugin für Solaredge Wechselrichter / Sunspec in Arbeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Ich habe eine SE3600, 3 Jahre alt, da gab es keine App, das Teil spricht Modbus/TCP, somit reichte es bei mir das ins Netz zu hängen - reconnect ist jederzeit möglich... ich habe den Einspeise/Verbrauchszähler von Solar Edge, er wird einfach mit ausgelesen...

    Kommentar


      #62
      Zitat von boardman Beitrag anzeigen
      spricht Modbus/TCP, somit reichte es bei mir das ins Netz.
      das sollte mit dem aktuellen ja auch funktionieren.

      vgl. Seite 14

      https://www.solaredge.com/sites/defa...nical-note.pdf

      Zitat:
      The TCP server idle time is 2 minutes. In order to leave the connection open, the request should be made within 2 minutes. The connection can remain open without any MODBUS requests.

      Ich bin jetzt nicht der Englischkönig.
      Leerlaufzeit 2 min —> damit Verbindung offen bleibt soll die Abfrage innerhalb von 2 Minuten erfolgen….


      schönen Abend






      Kommentar


        #63
        Bei einer tcp verbindung wird die verbindung hergestellt, anschliessend kann mit dieser verbundung was genacht werden( daren senden etc), werden keine daten gesendet oder angefordert kommt nach x sekunden der timeout und die verbindung muss erneut hergestellt werden.. die hersteller machen das, da die steuerungen nur eine gewisse anzahl gleichzeitiger verbindungen erlauben, und somit der verbindungsport, noch einmal freigegeben werden kann..

        Kommentar


          #64
          Zitat von Maexle Beitrag anzeigen
          nicht auf GitHub im SmarthomeNG/Plugins - repository
          was ist der Grund dafür?
          ich hab das Plugin aus dem 1. Post für mich angepasst. Damit dieses ins GitHub gestellt werden kann, bedarf es noch etwas Feinschliff: README.md + plugin.yaml müssten noch ordentlich gemacht werden und evtl. auch noch das WebInterface gemacht werden. Zudem bin ich mit GitHub überhaupt nicht befreundet.

          Zitat von Maexle Beitrag anzeigen
          Zitat:
          The TCP server idle time is 2 minutes. In order to leave the connection open, the request should be made within 2 minutes. The connection can remain open without any MODBUS requests.
          ich verstehe das so, dass die Verbindung für 2 Minuten offen bleibt, und danach vom WR geschlossen wird. Bei einer neuen Anfrage wird die Verbindung vom pymodbus wieder geöffnet.
          Auf eine offene Verbindung gibt es schneller eine Antwort. Eine geöffnete Verbindung blockiert evtl., die Kommunikation mit anderen Geräten, je nach dem wie viele Verbindungen gleichzeitig zugelassen sind.

          Ich hol mir die Daten vom WR alle 10 Sekunden, da sich die Lastverhältnisse (Leistungsbedarf, Ertrag, Export bzw. Zukauf) im Haus relativ schnell ändern.

          Gruß Ivan
          Zuletzt geändert von ivande; 11.12.2021, 09:35.

          Kommentar


            #65




            Zitat von ivande Beitrag anzeigen

            1. README.md + plugin.yaml müssten noch ordentlich

            2. Zudem bin ich mit GitHub überhaupt nicht befreundet.

            3. ich verstehe das so, dass die Verbindung für 2 Minuten offen bleibt, und danach vom WR geschlossen wird
            3a.
            Zitat von Bonze Beitrag anzeigen
            keine daten gesendet oder angefordert kommt nach x sekunden der timeout und die verbindung muss erneut hergestellt werden.


            Danke für die Rückmeldung.
            zu 1. was fehlt da - kann ich Dich unterstützen?
            zu 2. ich denke, wenn das Paket soweit passt, ist bestimmt ein Forumskollege bereit das einzustellen
            zu 3. auch möglich, ich meine aber irgendwo gelesen, zu haben, das der WR in den ersten 2 Minuten seit Neustart eine Verbindung braucht --> erst dann bleibt diese aktiv..... aber egal das sind jetzt alles Vermutungen, da das Gerät ja noch nicht montiert bzw. geliefert ist.

            Kommentar


              #66

              pull request für das modbus_tcp -Plugin habe ich (hoffentlich richtig) hinbekommen (incl example.yaml für den Solaredge-Wechselchrichter SE6000)

              tab1_readed.png
              Angehängte Dateien

              Kommentar


                #67
                ivande
                Danke fürs Hochladen

                Zitat von ivande Beitrag anzeigen
                pull request für das modbus_tcp -Plugin]

                Mangels Wechselrichter --> gibt es die Möglichkeit (evtl. in VM) einen "Modbus-Sender" zu aktivieren, damit ich Testen kann ob eine Verbindung zustande kommt?

                Ich denke an einen Befehl vergleichbar mit "ping -c 4 IP"
                Zuletzt geändert von Maexle; 17.12.2021, 17:42.

                Kommentar


                  #68
                  Ja gibt dafür tools "modbus tcp server" ..

                  Kommentar


                    #69
                    Zitat von Bonze Beitrag anzeigen
                    modbus tcp server
                    leider liefert der Suchbegriff nur 4.500.000 Ergebnisse in (0,43 Sekunden)


                    Ich hatte gehofft in einer Linux-VM einen Befehl einzugeben und diese VM sendet dann z.B. alle 5 Sekunden einen/mehrere Wert(e) "auf den ModBUS" und das SHNG-Plugin zeigt mir diesen Wert dann an.

                    Leider scheint das nicht so einfach zu sein.

                    Kommentar


                      #70
                      Modbus client: Hallo, rufe Engel07, gib mal Wert von 0815.
                      Modbus server: Hä?

                      Für so ein Testszenario sollte eine entsprechende Konfiguration vorliegen.
                      Plus: Da wird (in den mir bekannten Implementierungen) ohne gültigen Request nix einfach mal so regelmäßig auf den Bus gesendet. Das Ding muss im Extremfall mit 1.200 Baud auskommen (heutzutage meist 9.600+), da ist Grundrauschen unerwünscht.

                      /tom
                      Zuletzt geändert von Tom Bombadil; 18.12.2021, 00:23.

                      Kommentar


                        #71
                        dann wäre die richtige Antwort auf Beitrag #67 doch gewesen: „… das ist mit wenig Aufwand ähnlich ping IP: nicht möglich“

                        Kommentar


                          #72
                          Naja, gibt schon tools ala http://www.simplymodbus.ca/TCPclient.htm die funktionieren auch..
                          auch per python und 5 zeilen code kann man sich da was schreiben ..

                          Kommentar


                            #73
                            Zitat von Bonze Beitrag anzeigen
                            Ja gibt dafür tools "modbus tcp server" ..
                            hie gibt es jedem menge an Tools - sowohl als client oder als server:
                            https://www.modbus.org/tech.php

                            einfacher ist doch auf den WR zu warten :-)

                            Kommentar


                              #74
                              im neunen modbus_tcp - Plugin liegt die example.yaml Item-Datei, mit welcher ich meinen Solaredge SE6000 auslese.
                              Zuletzt geändert von ivande; 02.01.2022, 08:17.

                              Kommentar


                                #75
                                ivande

                                heute wurde der WR montiert... ich wollte gleich mal die Kommunikation testen . Vielen Dank für das Plugin (falls Du es nicht erstellt hast - Vielen Dank an den Ersteller)

                                Der WR liefert brav die Werte an SHNG


                                Nur manche Werte machen für mich keinen Sinn.
                                z.B. Photovoltaik.Zaehler_Strom - M_AC_Current - aktueller Wert: 232.9
                                wenn ich die IP vom WR eingebe wird Spannung 234 Vac angezeigt ist es möglicherweise die Spannung?


                                Im Anhang ein paar Bilder, welcher Wert in welchem Item ankommt.
                                Die Items habe ich aus https://github.com/smarthomeNG/plugi...p/example.yaml übernommen.

                                Modbus_1.png
                                Modbus_2.png
                                Modbus_3.png

                                SEWR.png


                                Kleines Update mit Werten um 17:30

                                WR1.png

                                WR2.png

                                Völlig unklar finde ich die Werte:

                                Adresse Wert Item


                                Kann da jemand etwas Licht ins Dunkel bringen?
                                Zuletzt geändert von Maexle; 26.03.2022, 17:39.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X