Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Plugin: lirc (zur Steuerung von Geräten per Infrarot-Schnittstelle)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neues Plugin: lirc (zur Steuerung von Geräten per Infrarot-Schnittstelle)

    Hallo zusammen,

    Ich habe ein kleines Plugin erstellt und es ist jetzt im develop-Branch. Mit dem Plugin ist es möglich Geräte zu steuern die sonst mit einer Infrarot-Fernbedienung bedient werden (HiFi, Klima,...).

    Voraussetzung für die Nutzung:
    - eine IR-Sendediode, z.B. an einem Raspberry Pi (Kosten IR-Diode ca. 4€)
    - lircd eingerichtet und konfiguriert mit Zugriff auf die IR-Diode
    - die IR-Diode sollte in "Reichweite mit Sichtkontakt" zu den zu steuernden Geräte sein (im selben Raum könnte durchaus genügen da die IR-Signale durch Reflexion Ihr Ziel erreichen können, die Diode sollte auf jeden Fall nicht in einer Schublade versenkt werden oder so :-) )

    weitere Infos zum Plugin:
    https://github.com/smarthomeNG/plugi...e/develop/lirc

    weitere Infos zu lircd:
    http://www.lirc.org/html/lircd.html


    Wer das Plugin nutzen möchte und Fragen oder Anregungen hat darf Diese gerne hier äußern.


    #2
    Sehr sehr cool, vielen Dank. Kannst mich gerne als Tester ins plugin.yaml nehmen.
    Bis dato funktioniert alles wunderbar. Brauchts fürs das Item eigentlich kein enforce_update?

    Kommentar


      #3
      freut mich, dass es außer mir noch weitere Nutzer des Plugins gibt :-)
      Geht klar, mit dem nächsten PR nehme ich dich als Tester in die plugin.yaml auf. enforce_update ist in diesem Szenario nicht notwendig, weil:
      Das Plugin setzt den Wert des Items automatisch auf 0 zurück. Somit wird jede Zuweisung (außer 0) verarbeitet. Ein manuelles Setzen des Items auf 0 (macht ja ohnehin keinen Sinn) führt somit nicht zu einer Verarbeitung und einem Befehl an lircd.
      Zuletzt geändert von E3EAT; 04.11.2017, 15:40.

      Kommentar


        #4
        ah, okay, wunderbar! thx!

        Kommentar


          #5
          So, mit dem neuen 1.4er Release habe ich gleich ein paar Probleme. Zum einen besteht auch das Problem mit dem Host Attribut. Im yaml wird es mit kleinem h verlangt, im Code dann aber wohl mal mit großem H. Selbes Spiel mit dem Port.

          Hier mal das Log beim Start:
          Code:
          2017-12-17  23:39:00 INFO     lib.metadata plugin 'lirc': Metadata paramlist = '['instance', 'lirc_host', 'lirc_port']'
          2017-12-17  23:39:00 INFO     lib.metadata plugin 'lirc': value not found in plugin configuration file for parameter 'instance' -> using default value '' instead
          2017-12-17  23:39:00 INFO     lib.metadata plugin 'lirc': value not found in plugin configuration file for parameter 'lirc_port' -> using default value '8765' instead
          2017-12-17  23:39:00 INFO     lib.plugin   Initialized plugin 'lirc' instance 'wz' from from section 'lirc'
          Das instance ist als "wz" angegeben, was in der letzten Zeile komischerweise auch wieder auftaucht.. Aber beim Initialisieren gibt's den Fehler, dass die Info nicht gefunden wurde. Ohne das Mandatory auf False zu schalten startet das Plugin gar nicht,

          Und später kommt der Fehler:
          Code:
          lib.connection LIRC: could not connect to :8765 (TCP): [Errno -2] Der Name oder der Dienst ist nicht bekannt
          Wenn ich im Plugin lirc_host beide Mal mit kleinem h einsetze, startet es sauber.
          Zuletzt geändert von Onkelandy; 17.12.2017, 23:57.

          Kommentar


            #6
            E3EAT Schaffst du es, das Plugin für 1.4 lauffähig zu machen? Wäre super, danke!

            Kommentar


              #7
              Habe das Plugin angepasst und getestet. Läuft bei mir wieder störungsfrei. PR ist erstellt.

              Kommentar


                #8
                Jup, klappt jetzt auch bei mir prima. Dankeschön

                Kommentar


                  #9
                  Besten Dank fürs Testen und Melden des Problems!

                  Kommentar


                    #10
                    Hab das Plugin mal auf lib.network umgebaut, da lib.connection ausgemistet wird. E3EAT möchtest du am Plugin generell weiterarbeiten? Morg hat nämlich ein Template für "Smart Devices" erstellt bzw. auch mal eine gute Vorlage mit dem Kodi Plugin geliefert. Über kurz oder lang wäre es prima, alle Plugins, die ähnliche Dinge tun, auf eine gemeinsame Code-Basis zu stellen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X