Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Trovis 557x Heizungsregler Plugin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Falls Du das erweiterte Logging im Trovis-Plugin meinst, das Du damals eingeschaltet hattest:

    In shNG/etc/logging.yaml unter Trovis von 'debug' auf 'warning' gehen.
    Dann kommt so gut wie nix mehr, anderenfalls spammed es Dir die Logfiles voll (ist ja auch der Sinn eines Debug-Logs).
    Ich kriege hier vielleicht 10 Zeilen pro Woche, davon 9 vom nicht erreichbaren Wetterdienst.
    Siehe hier. Good luck!

    /tom
    Zuletzt geändert von Tom Bombadil; 20.11.2022, 21:00.

    Kommentar


      Danke euch beiden. Es stand schon auf Warning. Trotzdem war es innerhalb von 2 Stunden auf 60MB angewachsen. Habe es jetzt mal auf Error gestellt. Mal schauen, ob das besser wird.

      Und ja, ich weiß, was jetzt von euch kommt...

      Kommentar


        Zitat von TheStig Beitrag anzeigen
        Und ja, ich weiß, was jetzt von euch kommt...


        p.s. 60 MB in 2 Stunden ist trotzdem nicht normal.

        Kommentar


          Zitat von Tom Bombadil Beitrag anzeigen


          p.s. 60 MB in 2 Stunden ist trotzdem nicht normal.
          Ich sagte ja, ich weiß, was von euch kommt :-) Aber ich bin erstmal happy, dass es wieder läuft.

          Kommentar


            Achsooooo ... ich hatte beim Tippen der Smileys eher den Begriff 'Backup' im Hinterkopf ...

            /tom

            Kommentar


              Ach ja, du weißt ja: totaler Laie und alles was mit Linux zu tun hat, wird nur nach Copy&Paste und ohne Verständnis der Materie gemacht. Daher kein Backup, wüsste nicht, wie ich das mache...

              Kommentar


                SMB (Samba)-Freigaben gemäß Anleitung einrichten, über \\ip-meines-rapis vom nächsten Windows-PC ​gemütlich auf den Raspi gehen und mit der Maus unter Windows Dateien per copy-paste auf den Windows-PC kopieren oder Raspi-Dateien per Doppelklick öffnen und unter Windows editieren ... ist wirklich praktisch ...

                /tom

                Kommentar


                  Für die Konfiguration von SmartHomeNG z.B. so:

                  Capto_Capture 2022-11-20_10-01-05_PM.jpg
                  Viele Grüße
                  Martin

                  There is no cloud. It's only someone else's computer.

                  Kommentar


                    Zitat von Msinn Beitrag anzeigen
                    Für die Konfiguration von SmartHomeNG z.B. so:
                    Pffft, dieser ganze neumodische Kram, echte Kerle nehmen 'vi udp://raspi/inode-list' ... *duck_und_wech*

                    /tom

                    p.s. Echt cool, die Funktion hab ich immer überlesen - gibt's sowas eigentlich auch für die smartVISU?
                    Zuletzt geändert von Tom Bombadil; 20.11.2022, 22:11.

                    Kommentar


                      Für die Bastler: 2 weitere Adapter wurden in das Wiki aufgenommen. Diese haben einen RTU-->TCP-Konverter an Bord, was eine direkte Anbindung der Handy-Apps von Samson, von TrovisView und des Firmware-Updaters an die Trovis ohne vorherigen Umweg über socat / mbusd auf einem extra dafür notwendigen Raspi ermöglicht.

                      Der Master in meiner aktuellen Entwickler-Version des shNG-Plugins beherrscht jetzt neben dem klassischen RTU ebenfalls Modbus TCP, so dass ein gleichzeitiger Betrieb des Plugins UND der Handy-App UND von TrovisView UND des Firmware-Updaters möglich ist - Umstellung auf ModbusTCP vorausgesetzt.

                      Es gibt noch ein Feature, das ich im Plugin implementieren will - danach dokumentiere ich zu Ende und pushe ich es in Richtung des offiziellen shNG-Develop-Repos (vermutlich kommendes Wochenende).

                      Tester sind wie immer willkommen!

                      /tom

                      Kommentar


                        Coole Sache, aber puh. Über das Handy würde ich extrem gerne zugreifen - bei mir wäre es primär dafür, die Zirkulationspumpe eher bei Bedarf anzustellen. Aber die Adapter-Bastelei bekomme ich nicht hin. Vermutlich gibt es das nicht schon irgendwo vorkonfiguriert?

                        Kommentar


                          Nö, aber wenn Du den zweiten verlinkten Adapter nimmst, geht es 1:1 wie bei der 'alten' Variante (notfalls sogar mit freifliegender / gesteckter Verkabelung).

                          Der K7 ist was für "Löter" - der E2 für die, die nach der alten Anleitung gehen und trotzdem TCP wollen. Und der E2 kann sogar noch mehr als der K7 ...

                          /tom

                          Kommentar


                            Ah. Cool, hatte ich tatsächlich überlesen. Klingt gut. Weißt du zufällig, ob ich ich das dann irgendwie in Homematic integriert bekomme - also z.B. bei Bewegungsmelder-Erkennung schaltet der die Zirkulationspumpe für 15 Min ein? Oder ist es rein über die Trovis-App unter iOS steuerbar? Hab das mit der Modbus-Thematik noch nicht verstanden.

                            Kommentar


                              Hab oben auf der Seite einen Hinweis eingebaut, danke!

                              Ich kenne Homematic nicht - aber wenn es da ein Modbus-Modul bzw. eine Erweiterung dafür gibt (was bei den ganzen WP-Modbus-Anbindungen heutzutage sehr wahrscheinlich ist), sollte das gehen.

                              Zur Modbus: Da gibt's auch was im Wiki, weiter unten im bei den Basics. Das Wiki ist Stand heute ca. 4x so groß wie noch vor wenigen Wochen ...

                              /tom

                              Kommentar


                                danke dir. Aber ich denke, dass ich angesichts meiner technischen Expertise da erstmal nicht rangehen werde. Bin mal gespannt, wo die Weiterentwicklungen hier von euch dann noch alles hinführen...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X