Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

cycle kürzer als eine Sekunde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    cycle kürzer als eine Sekunde

    Hallo zusammen,

    ist es möglich bei smarthome ng mit cycle oder auf andere Art und weise eine logik in kürzeren Zeiten als einer Sekunde zu triggern?
    Gruß Kex

    #2
    Theoretisch ja. Aber damit kannst Du das System auch schnell unbrauchbar machen. Was hast Du denn vor?

    Kommentar


      #3
      Ich will auf einem Taster einen Meldungstext ausgeben. Dieser ist aber länger als die verfügbaren 14Byte. Deshalb wollte ich testen ob ich das als "Lauftext" realisieren kann. Defür würde ich alle 500ms ein Bustelegramm mit dem jeweils aktualisiertem Textausschnitt auf den Bus schicken.
      Mir ist klar, dass das sowohl den Bus, als auch Smarthome ganz schön belastet, aber testen wollte ich es mal :-)
      Gruß Kex

      Kommentar


        #4
        Ansatz: Logik triggern und danach die Logik sich selbst triggern lassen bis Du am Ende des Textes bist Siehe mal in der Doku nach. Und den Zeitpunkt könntest Du bestimmen, in dem Du dem Trigger ein dt mit der aktuellen Zeit + datetime.timedelta(milliseconds=500) gibst.

        Kommentar


          #5
          Danke für den Tipp! Nach ein bisschen rumprobieren hab ich es so gut hinbekommen.
          Funktioniert ganz gut.
          Einziges Problem das ich jetzt noch habe ist, dass ich nicht rausgefunden habe, wie ich die Logik einmalig nach dem Neustart von smarthome starten kann. Bisher mache ich es so, dass ich die Logik nach dem Neustart von smarthome einmal von Hand über die Weboberfläche triggere. Danach triggert sie sich wunderbar selber weider an.
          Gruß Kex

          Kommentar


            #6
            Crontab init vielleicht?

            Kommentar

            Lädt...
            X