Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

plugin 'mail'

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Msinn
    antwortet
    Die neuen Plugins bringen inhaltlich nichts neues. Sie sind für v1.6 entstanden, da das mail Plugin (als einziges Plugin) 2 Pluginklassen in ein Plugin gepackt hat. Damit kann die die gui im Admin Interface nicht umgehen. Deshalb gibt es jetzt zwei Plugins, wobei jedes Plugin nun nur eine Plugin Klasse hat (wie alle anderen Plugins).

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gue0411
    antwortet
    Sorry, ich meinte, wenn die neuen Plugins keine Verbesserung in der Hinsicht bringen, dann belasse ich es beim "alten" mail-Plugin.

    Ich bin mittlerweile drauf gekommen, ich musste TLS und SSL aktivieren!
    Erst dann hat es funktioniert...

    Code:
        tls: True
        ssl: True

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sisamiwe
    antwortet
    Zitat von Msinn Beitrag anzeigen
    Da das Plugin mailsend mehrfach eingbunden werden kann, ist der Aufruf abhängig davon, wie der Name der Konfiguration in etc/plugin yaml konfiguriert ist.

    wenn ich den Abschnitt in dem mailsend definiert ist z.B. mymail genannt habe, muss sh.mymail.send(...) aufgerufen werden.
    Aha, danke. Nun klappt es.

    Könnte man das Aufrufen der Funktionen in der Doku noch beschreiben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Msinn
    antwortet
    Da das Plugin mailsend mehrfach eingbunden werden kann, ist der Aufruf abhängig davon, wie der Name der Konfiguration in etc/plugin yaml konfiguriert ist.

    wenn ich den Abschnitt in dem mailsend definiert ist z.B. mymail genannt habe, muss sh.mymail.send(...) aufgerufen werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sisamiwe
    antwortet
    Hallo,
    ich stelle gerade von plugin mail auf die beiden neuen um und stoße ein ein paar Probleme.

    In der Doku hier steht, dass die Funktion zum Senden "send" heißt (send(to, subject, message))
    In der Doku hier steht aber, dass die Funktion mail heißt.

    Beim alten Plugin hatte ich die Item-Konfiguration so:
    Code:
                        hum_krit_mail:
                            type: bool
                            eval: sh.mail('michaelwenzel@vodafone.de', 'SmarthomeNG Luftfeuchtigkeit Gästezimmer kritisch', 'Luftfeuchtigkeit Gästezimmer kritisch über 70%')
                            eval_trigger: raumtemp.ug.gaestezimmer.luftfeuchtigkeit.hum_ist.hum_krit
    Das ergibt eine Fehlermeldung
    Code:
    WARNING  raumtemp.ug.gaestezimmer.luftfeuchtigkeit.hum_ist.hum_krit_mail Item raumtemp.ug.gaestezimmer.luftfeuchtigkeit.hum_ist.hum_krit_mail: problem evaluating sh.mail('michaelwenzel@vodafone.de', 'SmarthomeNG Luftfeuchtigkeit Gästezimmer kritisch', 'Luftfeuchtigkeit Gästezimmer kritisch über 70%'): 'SmartHome' object has no attribute 'mail'
    Habe ich falsch konfiguriert oder wo liegt der Fehler?

    Steht eigentlich in der Doku irgendwo, wie man Funktionen, die die Plugins bereit stellen, anwenden bzw aufrufen kann?

    Danke Euch.


    Einen Kommentar schreiben:


  • Msinn
    antwortet
    Doch, und zwar genau das was ich geschrieben habe.

    Durch die auftretende Exception startet SmartHomeNG dann nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gue0411
    antwortet
    Hm, ok.
    Aber aus dem Log ist nichts rauszulesen, oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Msinn
    antwortet
    Ok,

    um die beiden Plugins aus dem 1.6er Release mit SmartHomeNG 1.5 nutzen zu können, musst Du die plugin.yaml in den jeweiligen Plugin Verzeichnissen anpassen.

    Du musst die Zeilen mit "NONE" uskommentieren, also:
    Code:
    item_attributes: NONE
        ...
    item_structs: NONE
        ...
    logic_parameters: NONE
    in

    Code:
    #item_attributes: NONE
        ...
    #item_structs: NONE
        ...
    #logic_parameters: NONE
    ändern. Dann sollten sie prinzipiell laufen.

    Wenn Du allerdings das mail Plugin aus v1.5 nicht zum laufen bekommst, hast Du ein anderes Problem, bei dem Dir die neuen Plugins vermutlich nicht helfen werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gue0411
    antwortet
    Hilft das weiter?
    Code:
    2019-11-23  11:42:58 WARNING  __main__          SmartHomeNG stopped
    2019-11-23  11:43:00 WARNING  __main__          --------------------   Init SmartHomeNG 1.5.1.master (c4e9acc3)   --------------------
    2019-11-23  11:43:00 WARNING  __main__          Running in Python interpreter 'v3.5.3 final' on linux platform
    2019-11-23  11:43:08 ERROR    __main__          Unhandled exception: 'str' object has no attribute 'keys'
    <class 'AttributeError'>
      File "/usr/local/smarthome/bin/smarthome.py", line 1150, in <module>
        sh.start()
      File "/usr/local/smarthome/bin/smarthome.py", line 474, in start
        self.plugins = lib.plugin.Plugins(self, configfile=self._plugin_conf_basename)
      File "/usr/local/smarthome/lib/plugin.py", line 114, in __init__
        plugin_name, self.meta = self._get_pluginname_and_metadata(plugin, _conf[plugin])
      File "/usr/local/smarthome/lib/plugin.py", line 174, in _get_pluginname_and_metadata
        meta = Metadata(self._sh, (plugin_name+plugin_version).replace('.',os.sep), 'plugin')
      File "/usr/local/smarthome/lib/metadata.py", line 92, in __init__
        self._itemdeflist = list(self.itemdefinitions.keys())

    Einen Kommentar schreiben:


  • Msinn
    antwortet
    Was steht denn im Log von SmartHomeNG?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gue0411
    antwortet
    Ich hab's nun einfach mal ausprobiert.

    Ich habe die beiden Ordner aus dem Master-Branch auf meinen PI kopiert, die plugin.yaml angepasst und den smarthome-Service neu gestartet.
    Dann startet der smarthome-Service nicht mehr richtig, in SmartVisu bekomme ich nur den Fehler "Could not connect to smarthome.py server!
    Websocket error undefined."

    Kommentiere ich die "Mail-Rubrik" in der plugin.yaml aus, startet alles ganz normal...

    Hier mein Eintrag in der plugin.yaml:
    Code:
    mail:
        plugin_name: mailsend
        host: smtp.gmail.com
        port: 465
        tls: True
        mail_from: xyz@googlemail.com
        username: xyz@googlemail.com
        password: abc
    Zuletzt geändert von Gue0411; 23.11.2019, 11:35.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gue0411
    antwortet
    Ich nutze noch Version 1.5.1, kann ich hier die neuen plugins einfach reinkopieren und die funktionieren?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Onkelandy
    antwortet
    Probier mal die mailrcv und mailsend plugins.
    logging auf debug bringt vielleicht auch mehr Info? 2 way Authentication hast du bei Google nicht aktiv oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gue0411
    hat ein Thema erstellt plugin 'mail'

    plugin 'mail'

    Hi zusammen,

    ich versuche seit gestern vergebens das Plugin 'mail' zum Laufen zu bringen.
    Leider stelle ich mich wohl alles andere als gut dabei ab... :-(
    Ich habe sowohl gmail als auch aol-mail versucht, bei beiden bekomme ich im Monitor nur immer Fehler angezeigt.

    Hier mal meine Config in der plugin.yaml:
    Code:
    mail:
        class_name: SMTP
        class_path: plugins.mail
        host: smtp.gmail.com
        mail_from: xyz@googlemail.com
        username: xyz@googlemail.com
        password: abc
        port: 465
        ssl: True
    Als Fehlermeldung bekomme ich im Monitor folgendes:
    Code:
    Could not connect to smtp.gmail.com: Connection unexpectedly closed
    Könnte mir jemand bitte auf die Sprünge helfen, das ich falsch mache?
    Ich bin schon am verzweifeln... :-(
Lädt...
X