Hallo,

ich habe vom Bootloader auf den CMI aktualisiert. Dadurch musste ich auch die Logik aus https://knx-user-forum.de/forum/supp...-logik-uvr1611 anpassen.

Hier ist nun meine Logik für die UVR1611/16x2 mit dem CMI. Wer den Bootloader nutzt kann weiterhin obige Logik nutzen. Die Konfiguration is weitgehend gleich.

Konfiguriert wird das Plugin über die XML-Datei des TA-Designers.
Kurzanleitung:
Vorbereitung CMI
-TA-Designer installieren
-Dat-Datei aus TAPPS importieren
-Per Drag&Drop die Größen, die ihr in sh.py haben wollt in die Zeichnungsfläche ziehen.
-Speichern
-Schema auf CMI übertragen
-Die Projektdatei des TA-Designer in den Items Ordner (/usr/local/smarthome/items/NeuesProjekt.xml) kopieren.

Items Konfigurieren
smarthome/items/uvr.conf:
Code:
UVR:
 cmi_url: http://192.168.177.5/schematic_files/1.cgi
 user: user
 pass: gast
 config: /usr/local/smarthome/items/NeuesProjekt.xml


Kollektortemp:
 type: num  
 UVRstring: T.Kollektor Wert

Aussentemp:
 type: num
 UVRstring: Temp.Aussen Wert

Die verfügbaren UVRstrings findet ihr in der xml oder im debug-log.


Gruß,
Hendrik
Angehängte Dateien