Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sprachsteuerung per Siri

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sprachsteuerung per Siri

    Hallo zusammen,

    habe dazu zwar etwas gefunden, die Beiträge sind aber alles schon >3 Jahre alt und daher vermutlich nicht mehr aktuell.
    Ich habe mir vor kurzem einen Shelly Dimmer besorgt und möchte diesen nun in SmartHomeNG einbinden und dann auch der Bequemlichkeit per Sprache bedienen. Erfolgen soll dies am besten per Siri, dies würde dann vermutlich bedeutet ich muss mich mit HomeKit beschäftige, oder?


    Grüße und Danke

    Marco

    #2
    Zitat von MarcoLanghans Beitrag anzeigen
    dies würde dann vermutlich bedeutet ich muss mich mit HomeKit beschäftige, oder?
    Yupp
    Viele Grüße
    Martin

    There is no cloud. It's only someone else's computer.

    Kommentar


      #3
      Homebridge hat ein smarthomeng plugin grundlegend funktioniert.

      Kommentar


        #4
        Ich möchte keine toten Threads hier wiederbeleben, aber ich habe das SHNG Plugin für Homebridge die letzten beiden Wochen komplett neu geschrieben und auch erweitert. Ich habe gemerkt, dass der WAF, inklusive Kinder, für "Home" grösser ist als für SmartVISU.Ich nutze SmartVISU nun für mich und meine Plots und granulare Steuerung. Der Rest der Familie steuert das Haus nun über Home gekoppelt mit Siri.

        Bitte gerne testen und Feedback in Form von Issues auf dem GitHub Repo geben. Auch PR's sind natürlich willkommen :-)

        NPM Packet hier
        GitHUB Repo hier

        Kommentar


          #5
          Foxi352

          funktioniert super, Vielen Dank für deine Arbeit.
          Eine Frage habe ich aber zum Rolladen und zwar haben die Homematic Aktoren bei 100% eine 1 und bei 0% ein 0, die Werte dazwischen sind dann immer mit 0.x anzugeben. Kann ich nun einfach bei max einen 1 und min ein 0 eintragen oder sind die Kommawerte ein Problem?

          Grüße und Danke

          Marco
          Hi

          Kommentar


            #6
            Zitat von MarcoLanghans Beitrag anzeigen
            Eine Frage habe ich aber zum Rolladen und zwar haben die Homematic Aktoren bei 100% eine 1 und bei 0% ein 0, die Werte dazwischen sind dann immer mit 0.x anzugeben. Kann ich nun einfach bei max einen 1 und min ein 0 eintragen oder sind die Kommawerte ein Problem?
            Hi
            Aus dem Kopf raus kann ich das nicht mit 100% sagen, allerdings bin ich mir ziemlich sicher, dass es nicht funktionieren wird.
            Und zwar ist in der "convertRange" Funktion eine Zeile
            Code:
            result = Math.round(result);
            welche rundet und die Kommastellen entfernt. Ich denke also, dass du in dem Fall nur 0 bei <50% und 1 bei >= 50% erhalten wirst.

            Ich werde Heute oder Morgen ein Update pushen weil das Plugin seit ein paar Tagen offiziell "Homebridge certified" ist.
            Ich schau mal ob ich auf die Schnelle einen optionalen Parameter hinzufügen kann um die Anzahl der Nachkommastellen anzugeben, welcher als Default 0 hat.
            Zuletzt geändert von Foxi352; 16.05.2022, 16:21.

            Kommentar


              #7
              MarcoLanghans Ich hab version 2.0.7 gepushed. Du kanns mat testen ob es damit funktioniert. In der ReadMe siehst du zwei neue Decimal Parameter.
              Einfach mal ausprobieren...

              Kommentar


                #8
                Foxi352,

                super vielen Dank für die zusätzlichen Parameter, damit klappt es nun super .

                Kommentar


                  #9
                  Foxi352 Ich habe gerade mal angefangen mit Homebridge zu testen/spielen. Dabei bin ich hängen geblieben, dass mir nicht klar ist, wie ich aus Homekit eine SmartHomeNG Szene ansteuere.

                  Kannst Du mir da weiter helfen?
                  Viele Grüße
                  Martin

                  There is no cloud. It's only someone else's computer.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Msinn Beitrag anzeigen
                    Foxi352 Ich habe gerade mal angefangen mit Homebridge zu testen/spielen. Dabei bin ich hängen geblieben, dass mir nicht klar ist, wie ich aus Homekit eine SmartHomeNG Szene ansteuere.
                    Sehr gut, das macht mir Hoffnung für Issue #468 ;-)
                    Spass bei Seite. Gute Frage. Ich nutze Szenen in SHNG eigentlich nicht, deshalb habe ich mich damit noch nicht auseinandergesetzt. Generell ist die Anzahl an verschiedenen Geräten bei HK relativ begrenzt. Wenn du z.B. das Homeconnect Plugin installierst und eine Spülmaschine hinzufügst, dann generiert das einfach jede Menge normale Schalter. Einen für jedes Spülprogramm.

                    Eigentlich müsste es mit einem (Licht)Schalter funktionieren welcher einfach ein ON respektive ein OFF an das Szenenitem schickt, oder ? Sorry, bin in den Szenen nicht so heimisch ...



                    Kommentar


                      #11
                      Ein Szenen Item bildet im Großen und Ganzen KNX Szenen nach (inzwischen mit einigen Erweiterungen). Das Item ruft unterschiedliche Szenen ab, indem ihm ein numerischer Wert zwischen 0 und 63 zugewiesen wird. Daraufhin werden für mit dem Szenen Item verbundenen Items entsprechende Einstellungen (ein, aus, dimmwert, …) gemacht. Wenn Du auf die Szenen Nummern 128 drauf addierst, werden die aktuellen Einstellungen der Leuchten als neue Szenen Werte abgespeichert (wie bei KNX Szenen).

                      Ich habe für die Beleuchtung in fast allen Räumen Szene über die ich die Beleuchtung steuere. Im Wohnbereich werden über diese Szenen 10 unterschiedliche Leuchten gesteuert. Das Szenen Item kennt die Szenen 0 bis 4 (aus, normal, kochen, Party, putzen).

                      Sicher kann ich die 10 Leuchten in der Homebridge einrichten und im Homekit die Szenen nachbilden. Allerdings müsste ich Veränderungen an den Szenen dann außer in SmartHomeNG auch noch im Homekit nachvollziehen - nicht sehr schön.

                      Alternativ könnte ich probieren statt der SmartHomeNG Plugins für Homebridge das KNX Plugin für Homebridge zu verwenden und SmartHomeNG von def KNX Seite aus anzusteuern…
                      Viele Grüße
                      Martin

                      There is no cloud. It's only someone else's computer.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Foxi352 Beitrag anzeigen
                        Sehr gut, das macht mir Hoffnung für Issue #468 ;-)
                        Das Verhalten, welches Du dort schilderst, kann ich bei mir bisher nicht nachvollziehen.
                        Viele Grüße
                        Martin

                        There is no cloud. It's only someone else's computer.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Msinn Beitrag anzeigen

                          Das Verhalten, welches Du dort schilderst, kann ich bei mir bisher nicht nachvollziehen.
                          Also wenn ich z.B. in Homebridge ein einziges SHNG Item anlege und Homebridge starte sehe ich in den Homebridge logs permanent Websocket item updates für andere Items die gerade an meinem iPad SmartVISU angezeigt werden. Es sieht so aus, als wenn immer alle Geräte all Itemupdates bekommen die für irgendwelche Geräte registriert sind anstelle nur die Itemupdates die das Gerät selbst registriert hat. Die Logs die ich im Issue geposted habe zeigen das sehr schön mit einem SV IPad und Homebridge.

                          Ist aber an sich für mein Homebridge Plugin nicht (mehr) wichtig. Ich ignoriere einfach die Items die das Plugin nicht selbst angefragt hat. (Auch das siehst du in den Issue Logs).

                          Falls aber wirklich nur ich das Problem haben sollte kannst du das Issue auch gerne schliessen. Wie gesagt, das Plugin ignoriert es einfach ...

                          Kommentar


                            #14
                            Ok,

                            ich habe das bisher ohne die homebridge versucht nachzuvollziehen. Die mir sonst bekannten Nutzer des smartVISU Nutzdatenprotokollls über Websocket sind hat die smartVISU und die Admin GUI. Mit beiden Client Sorten habe ich in den Logs des Websocket Moduls kein senden von Daten an „falsche“ Clients gesehen.

                            Da muss ich mal tiefer einsteigen, wie Du im Plugin für die Homebride das smartVISU Nutzdatenprotokoll verwendest.
                            Viele Grüße
                            Martin

                            There is no cloud. It's only someone else's computer.

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von Msinn Beitrag anzeigen
                              Da muss ich mal tiefer einsteigen, wie Du im Plugin für die Homebride das smartVISU Nutzdatenprotokoll verwendest.
                              Wenn ich irgendwie helfen kann, dann zögere nicht ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X