Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unterstützung bei der Entwicklung eines Landroid-Plugin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wvhn
    antwortet
    Dass man das Widget device.uzsutable mehrfach auf einer Seite verwenden kann zeigt die Doku. Dort sind 3 Beispiele auf einer Seite abgebildet.

    Wenn ich den Widget Code von henfri in den Widget-Assistenten kopiere und die items gegen meine Testitems ersetze, klappt die Darstellung aller 3 Tabellen einwandfrei.
    Getestet habe ich mit shNG v1.9.2 und der aktuellen develop-Version von smartVISU(v3.2.c).

    Zu beachten ist, dass wir in shNG v1.9 das UZSU-Plugin geändert haben und zeitgleich in smartVISU v3.2 die Widgets. Die Versionen haben wir auch über Kreuz getestet, aber sicher nicht besonders gründlich.

    Gruß
    Wolfram

    EDIT: Die Behauptung, dass die Zoom-Buttons nicht richtig funktionieren, war falsch. Die Buttons sind in Ordnung. Die entsprechende Passage habe ich gelöscht.
    Zuletzt geändert von wvhn; 23.05.2022, 11:24. Grund: Korrektur: Zoombuttons sind in Ordnung

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sipple
    antwortet
    Nur kurz zur Info:

    Bei mir klappt es mit den drei UZSU Tabellen, aber in der vom APP Kalender werden zusätzlich zu den korrekten Mähzeiten noch welche angezeigt, die es nicht gibt. Mo-Fr von 0 Uhr bis 3:30 Uhr.

    Screenshot 2022-05-22 174453.png
    Screenshot 2022-05-22 174606.png

    Die 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr sind korrekt. Die anderen kann ich mir nicht erklären.

    Gruß, Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • AndreK
    antwortet
    Hallo henfri,

    ich habe noch mal hin und her überlegt. Dein Screenshot lässt mich vermuten, dass die erste Tabelle gezeichnet wird (nur das Gitter). Beim Füllen mit den Nutzdaten
    schmeisst der JS-Teil einen Fehler und es geht nicht mehr weiter. Die beiden anderen Tabellen werden dann gar nicht mehr gezeichnet.
    Kannst Du bitte in der Browser-Konsole (bei Firefox F12) prüfen welcher Fehler geschmissen wird und diesen posten, Danke

    Gruss Andre

    Einen Kommentar schreiben:


  • AndreK
    antwortet
    henfri

    Welche VISU-Version ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • henfri
    antwortet
    Hallo,

    hier ein Screenshot - vielleicht kann jemand außer mir und Andre das mal ausprobieren um zu sehen, ob es an mir liegt...
    table.png
    Gruß,
    Hendrik

    Einen Kommentar schreiben:


  • AndreK
    antwortet
    Hi henfri ,

    ich habe versucht den Fehler mit den nicht dargestellten UZSU-Tables nachzuvollziehen. Die werden mit oder ohne Zoom-Buttons, mit oder ohne ID bei mir immer korrekt angezeigt. Sieht immer aus wie Post#80. Ich verstehe es im Moment nicht :-(
    Welche VISU-Version hast du Im Einsatz ? Kannst Du einen Screenshot hochladen ?

    Freut mich wenn sonst soweit alles passt. Ich habe bei MTrab gesehen, es ist eine Version 2.0 mit "Breaking changes" in Vorbereitung - mal sehen was da kommt.

    Viele Grüsse

    Andre

    Nachtrag : Ich habe es mal mit der Visu 3.0 versucht - hier wird die Tabelle zwar dargestellt - die Inhalte werden aber falsch dargestellt und die Einträge passen nicht. Ich bin mir nur nicht sicher welcher Stand des UZSU-Table-Widget in "meiner" 3.0 ist. Kann durchaus sein, dass ich auch mal was zum testen "verbogen" habe.
    Zuletzt geändert von AndreK; 22.05.2022, 13:32. Grund: Nachtrag - siehe Post

    Einen Kommentar schreiben:


  • SMarcus
    antwortet
    Zitat von Sipple Beitrag anzeigen
    Batterietemperatur Fehler angezeigt, weil der Akku angeblich -27,9° hat
    Würde ich nicht unbedingt im Zusammenhang mit dem Plugin sehen. Bei mir ist 'worx.battery_temperature' plausibel (immer einige Grad höher als die Umgebungstemperatur, besonders beim Laden / Entladen). EDIT: Ich glaube Du siehst das auch gar nicht hinsichtlich des Plugins, der Alarm kommt aus der App...?)

    Meine Firmware ist die 3.52 (Modell S450i / WR102SI)

    Ich würde evtl. darauf tippen, daß der Temperatursensor (sollte ein 10 kOhm NTC sein) am Batterypack defekt ist oder Kontaktunterbrechung hat. Wenn Du an den Sensor rankommst, kannst Du Ihn durchmessen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • henfri
    antwortet
    Zitat von wvhn Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass das an den IDs der Zoombuttons liegt, die bei mehrfachem Einsatz des Widgets auf einer Seite mehrfach vorkommen. Setz mal bei der 2. und 3. Tabelle den Parameter „showzoombutton” auf 'false’.
    Wenn der Fehler auf diese Weise abgestellt wird, haben wir die Ursache gefunden und können das im Widget fixen.
    Das habe ich ausprobiert:
    Code:
    {{device.uzsutable('ab','worx.visu.exclusion_uzsu. uzsu','Mäher-Ausschlusszeiten',['1','3'],['2','4'],['orangered','blue'],['red','red'],'','','true','5m','solid','false','true','true',' true','1','list',['Generic-ON:1','Generic-OFF:2','Beregnung-ON:3','Beregnung-OFF:4'])}}
    
    
    {{device.uzsutable('ba','worx.visu.app_mow_uzsu.uz su','Mähzeiten App-Kalender',['0','1'],'2',['greenyellow','green'],'red','','','true','5m','solid','false','true','t rue','true','1','list',['Mähen:0','Mähen+Kante:1','Mähen-Ende:2'])}}
    
    
    {{device.uzsutable('ca','worx.visu.mow_control_uzs u.uzsu','Mähen nach UZSU',['1','2'],'0',['greenyellow','green'],'red','','','true','5m','solid','false','true','t rue','true','1','list',['Mähen:1','Kante:2','Ende:0'])}}
    Keine Änderung, leider.

    Gruß,
    Hendrik

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sipple
    antwortet
    Guten Morgen

    Bei mir wird gerade ein Batterietemperatur Fehler angezeigt, weil der Akku angeblich -27,9° hat. Hattet ihr das schon mal? Muss dazu sagen, dass ich den Akku gegen einen 4Ah ausgetauscht habe, aber ein Original und genau der Typ, der von Worx für den Mäher als Zubehör empfohlen wird. Die Mäher-Firmware ist 3.26.
    Zuletzt geändert von Sipple; 22.05.2022, 07:53.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sipple
    antwortet
    Zitat von wvhn Beitrag anzeigen
    Ich vermute, dass das an den IDs der Zoombuttons liegt, die bei mehrfachem Einsatz des Widgets auf einer Seite mehrfach vorkommen.
    Du hast recht, liegt an den Zoom Buttons.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wvhn
    antwortet
    Offenbar gibt es Statusmeldungen und Fehlermeldungen, wenn ich das richtig verstanden habe (https://github.com/MTrab/pyworxcloud...er/Files/Codes).

    Man kann in der eigenen Sprachdatei (z.B. custom.ini) eine Sektion „landroid“ erstellen mit bis zu 2 Unterbezeichnern:
    Code:
    [landroid]
    error[0] = 'Alles paletti'
    error[1] = 'festgefahren'
    …
    status[0] = 'Pause'
    status[1] = 'in der Station'
    status[9] = 'Mist - schon wieder festgefahren'
    Die Funktion
    Code:
    lang('landroid', 'status', '9')
    kann dann als Textparameter z.B. in basic.symbol eingesetzt werden. Ob das mit den Ziffern klappt, kann ich nicht auswendig sagen, da ich aktuell unterwegs bin.

    Gruß
    Wolfram
    Zuletzt geändert von wvhn; 21.05.2022, 13:26.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sipple
    antwortet
    Noch eine Frage.

    Die Texte zum aktuellen Status und den Fehlermeldungen kommen ja nur auf Englisch. Aktuell löse ich das, indem ich die nicht direkt als Text mit basic.print anzeigen lasse, sondern mit basic.symbol und damit z.B. worx.error anstatt worx.error_description verwende.
    Die Liste der Werte<->Bedeutung findet man auf der git Seite von pyworxcloud.

    Ich frage mich aber, ob das nicht schöner wäre, das über die custom.ini im /dropins/lang Ordner zu lösen. Einfach einen neuen Block "landroid" erzeugen und mit den Übersetzungen füllen wäre wohl zu einfach.

    Wie macht man sowas, dass die SmartVisu dann darauf zugreift?

    Gruß, Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • henfri
    antwortet
    Wahrscheinlich musst du deinen loglevel so anpassen, dass INFO angezeigt wird

    Einen Kommentar schreiben:


  • Sipple
    antwortet
    Zitat von henfri Beitrag anzeigen
    Folgende Items könnte man noch bereitstellen:
    2022-05-20 20:26:30 INFO plugins.landroid API provides '0' but no item 'worx.rain_delay_time_remaining' exists.
    2022-05-20 20:26:30 INFO plugins.landroid API provides 'False' but no item 'worx.rain_sensor_triggered' exists.

    Das wollte ich auch anmerken, weil es gestern geregnet hat und ich auf dem Mäher-Display den Countdown gesehen habe. Da ist henfri mir zuvor gekommen.
    Allerdings bekomme ich keinen Logeintrag wie henfri.

    Ansonsten läuft das nun seit gestern Abend ohne weitere Log Einträge.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wvhn
    antwortet
    Ich vermute, dass das an den IDs der Zoombuttons liegt, die bei mehrfachem Einsatz des Widgets auf einer Seite mehrfach vorkommen. Setz mal bei der 2. und 3. Tabelle den Parameter „showzoombutton” auf 'false’.
    Wenn der Fehler auf diese Weise abgestellt wird, haben wir die Ursache gefunden und können das im Widget fixen.

    Gruß
    Wolfram

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X