Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SmarthomeNG stürzt ab

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Hallo,

    ich habe jetzt eine Weile keine restarts mehr.
    Zunächst hatte ich das database Plugin deaktiviert. Als das die restarts behoben hat, habe ich es wieder aktiviert und meine database_maxage: Parameter auskommentiert - das war eine Änderung die ich eingeführt hatte, bevor die Neustarts anfingen.

    Es liegt also an database_maxage.

    Wie kommen wir der Sache weiter auf den Grund?

    Gruß,
    Hendrik

    Kommentar


      #17
      Unabhängig davon, was bei Dir genau zu dem Neustart führt, sollten wir erstmal sicherstellen, dass bei einem absichtlich von smarthomNG getriggerten Neustart auch definitiv ein Logeintrag erzeugt wird. Kannst Du das bestätigen, oder gibt es hier ein Problem?

      Kommentar


        #18
        Hallo,

        es wird kein Log-Eintrag erzeugt, der besagt "keine Threads mehr, starte neu". Das komplette (!) Log eines Vorgangs ist im ersten Post.
        Daher hatte ich auch den Titel "stürzt ab" gewählt, da es für mich nicht nach einem vorbeugendem Neustart aussah.

        Wie wäre denn die Fehlermeldung in dem Fall?

        Gruß,
        Hendrik

        Kommentar


          #19
          Hallo,
          ich hatte das gleiche Problem. Bei mir ist sind die Worker minütlich vollgelaufen und es erfolgte aller halben Stunden ein Neustart. Habe einige Zeit suchen müssen bis ich das Problem gefunden habe.
          Letztendlich war es eine gleich benannte Counter-Variable in mehreren ähnlichen Logiken. Habe nun diese Variable überall umbenannt und der Fehler ist weg. Lief wie es war, viele Jahre. Erst seit dem Update auf 1.9.2 ist dies aufgefallen. Eventuell bestand das Problem schon früher, ggf ist aber die Workerbegrenzung auf 20 bzw. 30 neu.

          Das Log sah so aus:
          ...
          2022-05-21 16:35:17 ERROR lib.scheduler Needing more worker threads than the specified maximum of 20! (28 worker threads active)
          2022-05-21 16:36:18 ERROR lib.scheduler Needing more worker threads than the specified maximum of 20! (29 worker threads active)
          2022-05-21 16:37:20 ERROR lib.scheduler Needing more worker threads than the specified maximum of 20! (30 worker threads active)
          2022-05-21 16:37:20 WARNING lib.scheduler Worker-Threads: idle: 17, logics.SD: 13
          2022-05-21 16:37:20 NOTICE lib.smarthome -------------------- SmartHomeNG restarting, initiated by SmartHomeNG (scheduler started too many worker threads (30)) --------------------
          2022-05-21 16:37:35 NOTICE lib.smarthome -------------------- SmartHomeNG stopped --------------------
          2022-05-21 16:37:36 NOTICE lib.smarthome -------------------- Init SmartHomeNG v1.9.2-master (cc57a0ad) --------------------

          Gruß
          Matthias

          Kommentar


            #20
            Zitat von henfri Beitrag anzeigen
            es wird kein Log-Eintrag erzeugt, der besagt "keine Threads mehr, starte neu". Das komplette (!) Log eines Vorgangs ist im ersten Post.
            Für mich sieht der erste Post nicht vollständig aus. Wenn SHNG neu startet, dann mit den Informationen wie von MMatt24 gepostet unter der Voraussetzung, das SHNG nicht in einem der Modi 'foreground', 'debug' oder 'interactive' arbeitet.

            Code:
            2022-05-21 16:37:20 NOTICE lib.smarthome -------------------- SmartHomeNG restarting, initiated by SmartHomeNG (scheduler started too many worker threads (30)) --------------------

            Kommentar


              #21
              Hallo Bernd,

              der Modus ist tatsächlich foreground. Dann wird es daran liegen, dass es keinen Logentry gibt.

              Wie kommen wir dem Problem jetzt auf die Schliche. Es entsteht ja, sobald ich maxage nutze.

              Gruß,
              Hendrik

              Kommentar


                #22
                Hallo,

                kann mir hier jemand weiterhelfen?

                Gruß,
                Hendrik

                Kommentar


                  #23
                  In der Zwischenzeit sind im Database Plugin für die kommende 1.9.3 einige Änderungen eingeflossen. Es wird nun nicht mehr der gesamte Zeitraum beim Bereinigen der Items gelöscht der für eine neues database_maxage in Frage kommt sondern nur Stückweise um die Datenbank nicht unnötig zu blockieren. Die Anzahl der Datensätze pro Löschaktion kann über das Plugin konfiguriert werden.

                  Bei einem Restart via Admin Interface wird nun auch geloggt wenn sich SHNG im interactive, debug oder foreground modus befindet. Allerdings wird in diesem Fall versucht SmartHomeNG zu beenden und nicht neu zu starten. Das geht nur über die Konsole.
                  Aufgrund der gewachsenen Struktur der einzelnen Modi funktioniert das Beenden leider nicht immer. Notfalls muss man selbst Hand anlegen und den Prozess killen. Aber wer in den Modi arbeitet sollte das eigentlich ja wissen und in Kauf nehmen.

                  Ich schlage vor das henfri einen neuen Thread eröffnet wenn ähnliche Probleme wieder auftreten.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X