Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Anbindung Wechselrichter Huawei SUN2000 (SUN2000-3-10KTL-M1)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anbindung Wechselrichter Huawei SUN2000 (SUN2000-3-10KTL-M1)

    Hat jemand den Wechselrichter und schon einmal eine Anbindung mit SmartHomeNG gewagt? Ich plane eine PV-Anlage mit 2 Wechselrichtern von Huawei.

    Die Frage, die sich mir allerdings noch stellt, ob man die RS485-Schnittstelle direkt anzapft (mittels RS485 - TCP/IP-Adapter) oder ob man den mit dem Huawei Smart Dongle-WLAN-FE anzapft und ob man dann noch das Huawei Smart Power Meter DTSU666-H verwendet.

    Gibt es jemanden, der damit schon Erfahrungen gesammelt hat?

    #2
    Guten Morgen,

    das würde mich auch interessieren, wir erhalten demnächst auch eine PV-Anlage mit diesem Typ Wechselrichter. Denkbar wäre auch noch die Verbindung per RS485-KNX bzw. RS485-USB-Stick am RPi.

    Ich habe auf Anhieb jedoch keine Doku zur einer API von Huawei gefunden, immer nur verweise auf deren FusionSolar-App.

    Kommentar


      #3
      Zitat von fhartlieb Beitrag anzeigen
      RS485-KNX bzw. RS485-USB-Stick
      Die 3. Möglichkeit wäre noch RS485-TCP/IP. Ich tendiere eher zu dieser Variante.

      Ich habe jetzt aber bestellt und werde auch das Smart Power Meter nehmen. Bei 2 Wechselrichtern und Batterie macht das durchaus Sinn.

      Zitat von fhartlieb Beitrag anzeigen
      Ich habe auf Anhieb jedoch keine Doku zur einer API von Huawei gefunden, immer nur verweise auf deren FusionSolar-App.
      Ich habe da was gefunden, allerdings nur für das Modell M0. Ich hatte bei Bestellung gefordert, dass mir der Solarteur das mitliefern soll. Ggf. kann man sich wohl an en Support von Huawei wenden, so wie ich das gelesen habe.

      Kommentar

      Lädt...
      X