Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Halbautomatischer ETS4 Import

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Claus.Mallorca
    antwortet
    Schau am Besten mal mit einem Editor in deine 0.xml ob da die gewünschten Daten drin sind!

    Gruß Claus

    Einen Kommentar schreiben:


  • henfri
    antwortet
    Hm...

    Also einerseits ist die *.knxproj ja alles, was die ETS weiss. Ich habe gerade darüber ein Projekt umgezogen von einem auf den anderen Rechner. Die Information muss also drin sein.

    Also scheint das Skript nicht an die Informationen zu kommen, wenn die GA nur in Aktor oder Sensor verknüpft ist, richtig?

    Wie dem auch sei: Ich habe mehr als nur die zwei GAs, die mit einem Sensor *und* Aktor verknüpft sind. Sonst würd ich hier ja nix geschaltet bekommen!

    Gruß,
    Hendrik

    Einen Kommentar schreiben:


  • Claus.Mallorca
    antwortet
    Zitat von henfri Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich probiere den Parser gerade aus.
    Aus irgendeinem Grund exportiert er zwar die Gebäudestruktur, doch exportiert er lediglich zwei GAs/items.

    Code:
    ['eg']
        [['küche']]
    
        [['arbeitszimmer']]
    
        [['wohnzimmer']]
            [[['verschattungsautomatik_sued_sperrobjekt']]]
                type=bool
                visu=toggle
                knx_dpt=1
                knx_send=2/7/2
                knx_listen=2/7/2
    
       .........
    Ich kann mir das nicht erklären. Ich sehe nicht, was an diesen GA besonders ist.
    Schaut mal auf dem Screenshot. Seht ihr was?

    Außerdem:
    Warum hat die 6/5/7 keinen Datentyp zugeordnet? Sie ist doch einem KO zugeordnet. Dann wird doch auch automatisch ein Datentyp gesetzt?!

    Gruß,
    Hendrik
    Die meisten DPT muss man manuell setzen!

    Die ETS exportiert eine GA nur, wenn sie mit einem Sensor und Aktor verbunden ist!

    Einen Kommentar schreiben:


  • henfri
    antwortet
    Hallo,

    ich probiere den Parser gerade aus.
    Aus irgendeinem Grund exportiert er zwar die Gebäudestruktur, doch exportiert er lediglich zwei GAs/items.

    Code:
    ['eg']
        [['küche']]
    
        [['arbeitszimmer']]
    
        [['wohnzimmer']]
            [[['verschattungsautomatik_sued_sperrobjekt']]]
                type=bool
                visu=toggle
                knx_dpt=1
                knx_send=2/7/2
                knx_listen=2/7/2
    
        [['gäste']]
    
        [['kind3']]
    
        [['flur']]
    
        [['gästebad']]
    
    
    ['og']
        [['flur']]
    
        [['kinderbad']]
    
        [['kind2/till']]
    
        [['elternschlafzimmer']]
    
        [['elternbad']]
    
        [['kind1/lina']]
    
    
    ['aussen']
        [['lager']]
    
        [['dach']]
            [[['sens_umwelt aussen temp nord ost']]]
                type=num
                visu=slider
                knx_dpt=5001
                knx_send=6/5/1
                knx_listen=6/5/1
    Ich kann mir das nicht erklären. Ich sehe nicht, was an diesen GA besonders ist.
    Schaut mal auf dem Screenshot. Seht ihr was?

    Außerdem:
    Warum hat die 6/5/7 keinen Datentyp zugeordnet? Sie ist doch einem KO zugeordnet. Dann wird doch auch automatisch ein Datentyp gesetzt?!

    Gruß,
    Hendrik
    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • Claus.Mallorca
    antwortet
    Zitat von bytesplit Beitrag anzeigen
    Schau mal in die Doku: SmartHome.py - Visu Plugin

    Unter dem Titel Autogeneration findest Du nach dem gesuchten. Eigentlich baust Du in Deiner erzeugten items.conf nur ein paar Zusatztags ein. Dann generiert smarthome.py die Pages für smartvisu. Wenn Du dann in Smartvisu dieses äh Theme wählst, ist schon alles gut. Für den Anfang zumindest...

    Wie baue ich die Zusatztags ein?? Kannst du mir mal ein Beispiel geben?

    wo bzw. wie genau muss smartvisu_dir eingetragen werden ?

    Ich habe
    Code:
    smartvisu_dir = \\Smarthome\SmartVISU
    sv_page = Name_der_Visuseite
    ausprobiert und in ALLE meine *.conf eingetragen (als erste Zeilen)
    Nach einem Reboot müsste der Autogenerator doch eigentlich die *.conf verarbeiten und im Verzeichnis /var/www/gen/ ablegen????

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2ndsky
    antwortet
    So Claus... hier gehts weiter: https://knx-user-forum.de/smarthome-...ts-import.html

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2ndsky
    antwortet
    Mit dynamische Ordner hast du mich auf ne Idee gebracht... gib mir mal ein paar Minuten

    Einen Kommentar schreiben:


  • Claus.Mallorca
    antwortet
    Zitat von 2ndsky Beitrag anzeigen
    Hallo Claus,

    nur um sicher zu gehen, das Skript verwendet nur GAs die auf einem Sensor in irgendwelchen Räumen der Topologie verlinkt sind. Hast du deine Status GAs und die Positions-GAs deiner Jalousien auch irgendwo verknüpft? Ich habe z.B. nirgends die Position der Jalousien auf einem Tastsensor gehabt und musste daher auch alle Positions GAs manuell anlegen.

    Daher auch "halbautomatisch"

    EDIT: wenn man ein einheitliches Namensschema für die GAs verwendet (z.B. "EG Essen Jalousie Lang"), könnte man auch alle GAs anhand dieses Schemas verarbeiten. Aber da jeder seine GAs anders benennt macht es wohl keinen Sinn, so ein Skript für die Allgemeinheit zu erstellen.
    Die Positionen der Jalos sind verknüpft mit meinem ABB-Touchpanel

    Man könnte nach dem Text in "Beschreibung" filtern. Es ist ja sehr einfach in der ETS4 einen dynamischen Ordner zu erstellen ... es hat ja garantiert jeder in irgendeiner Form seine Status- GA bstimmte Namensgebung zugewiesen..... egal ob ST, Stat., Status oder eigene Mittelgruppe. Das lässt sich alles filtern - alles markieren - und im Bemerkungsfeld das Wort STATUS einfügen.... Dann kann der Parser danach filtern!

    Alles kein Problem, wenn man dem User klare Vorgaben macht... Er ist je eh ne Weile damit beschäftig jeder GA einen DPT zuzuweisen. Da ist das Filtern auch schnell gemacht!

    Das wäre ein geniales Feature!

    Gruß
    Claus, dem das Thema immer mehr Spaß bereitet!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Claus.Mallorca
    antwortet
    Zitat von Shai Beitrag anzeigen
    Versuch mal die Datei im Anhang. Hier hab ich die Whitespaces gegen Tabs korrigiert, das scheint die DPTs richtig zu schreiben.


    Send / Receive sind bei mir auch identisch, da bin ich mir auch unsicher ob das wirklich richtig sein kann. Das Script findet in meinem Export aber auch scheinbar keine Receiving-GAs.
    Ob hier noch was verstecktes eingestellt werden muss?!


    Gruß Lars
    Bei der Analyse meiner 0.xml ist mir schlagartig klar geworden, warum send und receive die gleiche GA haben....... Das kann die ETS nicht wissen!! Da das Status-KO des SA ja eine eigene GA zugewiesen bekommt! Ich denke, es ist unmöglich, das zu automatisieren

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2ndsky
    antwortet
    Hallo Claus,

    nur um sicher zu gehen, das Skript verwendet nur GAs die auf einem Sensor in irgendwelchen Räumen der Topologie verlinkt sind. Hast du deine Status GAs und die Positions-GAs deiner Jalousien auch irgendwo verknüpft? Ich habe z.B. nirgends die Position der Jalousien auf einem Tastsensor gehabt und musste daher auch alle Positions GAs manuell anlegen.

    Daher auch "halbautomatisch"

    EDIT: wenn man ein einheitliches Namensschema für die GAs verwendet (z.B. "EG Essen Jalousie Lang"), könnte man auch alle GAs anhand dieses Schemas verarbeiten. Aber da jeder seine GAs anders benennt macht es wohl keinen Sinn, so ein Skript für die Allgemeinheit zu erstellen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Claus.Mallorca
    antwortet
    Zitat von Shai Beitrag anzeigen
    Ja da hast Du Recht, das liegt daran das im Git noch die Version mit dem Namespace "10" liegt, ich hatte lediglich die Einrückung korrigiert, damit Python die Funktion richtig ausführt.




    Hab es gerade noch einmal gegengecheckt.
    In meiner Config gibt es auch sehr viele "1", aber auch ein paar "5001", "3", "10", "11",..

    Jalo fahren, ist in der ETS doch auch als 1 Bit Objekt hinterlegt, oder nicht? (Auf / Ab, bzw. Öffnen / Schließen) => 1 Bit wäre DPT 1

    knx_dpt=3 sind bei mir z.B. Dimmer.


    Aktuell kann ich die Config aber auch nicht testen, da wir noch in der Bauphase sind und ich aktuell mit "Trockenübungen" noch auf der Suche nach ner Visu bin.
    Mit dem Jalo fahren hast du natürlich recht, mein Fehler. Da ich keine Dimmer einsetze, müssten meine Jalo-Positionen einen DPT 5001 haben, zumindest habe ich es in der ETS so eingestellt! In meiner .conf sind alle Jalo-Positionen verschwunden

    Einen Kommentar schreiben:


  • Claus.Mallorca
    antwortet
    hmmm, in meiner .conf gibt es keinen Status.......obwohl ich normalerweise bei fast jeder Schalt-GA eine Statusmeldung konfiguriert habe...

    Wenn ich nach "Status" in der 0.xml suche, werden ich fündig ..... in der .conf taucht das nicht mehr auf!

    Gruß
    Claus

    Einen Kommentar schreiben:


  • 2ndsky
    antwortet
    Zitat von Claus.Mallorca Beitrag anzeigen
    Darin ist die 10 noch nicht in 11 geändert!!

    Wenn man das ausführt kommt "building not found"
    Das ist nur bedingt falsch, ich verwende noch eine relativ alte ETS4 und ohne Update wird weiterhin die 10 ausgegeben. Daher muss das ohnehin jeder prüfen weshalb es auch eine Variable im Script ist.

    Zitat von Claus.Mallorca Beitrag anzeigen
    jetzt sind bei mir sämtliche DPT = 1 (!) <- das kann doch auch nicht richtig sein!!! Jalo fahren ist auch DPT 1 .... definitiv falsch!
    Solltest du überall nur noch DPT1 haben klingt das tatsächlich komisch. Wie Shai schon geschrieben hat, Jalousie Kurz und Lang sind DPT1. Nur Position ist DPT5, was als knx_dpt=5001 ausgegeben wird. Nach heutiger Sicht ist das vielleicht auch nicht ganz richtig. In sh.py unterscheidet sich der Wertebereich von 5 zu 5001. Bei der Verwendung der smartVISU wäre knx_dpt=5 besser, da diese für Slider einen Wertebereich von 0..255 defaultmäßig verwendet und nicht 0..100 wie meine alte, selbergestrickte Visu. Ich muss jetzt in der Konfig der smartVISU überall den Wertebereich mit angeben oder alle DPTs von 5001 auf 5 ändern.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shai
    antwortet
    Zitat von Claus.Mallorca Beitrag anzeigen
    Ich glaube, du hast die falsche Version des Parsers gepostet!


    Darin ist die 10 noch nicht in 11 geändert!!

    Wenn man das ausführt kommt "building not found"
    Ja da hast Du Recht, das liegt daran das im Git noch die Version mit dem Namespace "10" liegt, ich hatte lediglich die Einrückung korrigiert, damit Python die Funktion richtig ausführt.


    Zitat von Claus.Mallorca Beitrag anzeigen
    Code:
    NS_URL = '{http://knx.org/xml/project/11}'
    jetzt sind bei mir sämtliche DPT = 1 (!) <- das kann doch auch nicht richtig sein!!! Jalo fahren ist auch DPT 1 .... definitiv falsch!
    Hab es gerade noch einmal gegengecheckt.
    In meiner Config gibt es auch sehr viele "1", aber auch ein paar "5001", "3", "10", "11",..

    Jalo fahren, ist in der ETS doch auch als 1 Bit Objekt hinterlegt, oder nicht? (Auf / Ab, bzw. Öffnen / Schließen) => 1 Bit wäre DPT 1

    knx_dpt=3 sind bei mir z.B. Dimmer.


    Aktuell kann ich die Config aber auch nicht testen, da wir noch in der Bauphase sind und ich aktuell mit "Trockenübungen" noch auf der Suche nach ner Visu bin.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Claus.Mallorca
    antwortet
    Ich glaube, du hast die falsche Version des Parsers gepostet!


    Darin ist die 10 noch nicht in 11 geändert!!

    Wenn man das ausführt kommt "building not found"

    Code:
    NS_URL = '{http://knx.org/xml/project/11}'
    jetzt sind bei mir sämtliche DPT = 1 (!) <- das kann doch auch nicht richtig sein!!! Jalo fahren ist auch DPT 1 .... definitiv falsch!

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X