Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

- √ - Konfigurationsfragen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • umatz
    hat ein Thema erstellt - √ - Konfigurationsfragen

    - √ - Konfigurationsfragen

    Hi,

    ich spiele gerade mit smarthome.py und mir fällt folgendes im Log auf

    Code:
    2012-11-07 18:02:14 SmartHome.py INFO     Init SmartHome.py v0.7
    2012-11-07 17:02:14 SmartHome.py INFO     No latitude/longitude specified => you could not use the sun object.
    Hier fällt der Zeitsprung auf (falsche Zeitzone) und die Beschwerde über die fehlenden latitude/longitude-Einträge im config file.

    Meine smarthome.conf liegt im Verzeichnis /usr/local/smarthome/etc und beginnt so:

    Code:
    lat = 52.6263
    lon = 13.3276
    elev = 52
    tz = 'Europe/Berlin'
    [...]
    Wo liegt hier der Fehler?

    Weitere Frage: Hat sich schon jemand ein Ubuntu-upstart-Skript gebastelt oder ersatzweise ein init.d-Startskript?

    Greetinx,
    Udo

  • callidomus
    antwortet
    Hi Udo,

    die gehören in den Ordner items
    Im Ordner etc liegt:
    smarthome.conf (für Basisoptionen)
    logic.conf (alles Rund um die Logiken)
    plugin.conf (alles Rund um die Plugins)

    im Ordner items können beliebig viele .conf Dateien liegen in den die Items definiert werden. Das kann eine grosse oder viele kleine Dateien sein.

    Bis bald

    Marcus

    Einen Kommentar schreiben:


  • umatz
    antwortet
    Hallo Marcus,

    danke für die Tipps.
    Zitat von mknx Beitrag anzeigen
    Du könntest in Zeile 172 (in bin/smarthome.py) das 'pass' auf 'logger.warning("Problem reading smarthome.conf: {0}".format(e))' abändern, dann bekommst Du eine Fehlerausgabe. Das nehme ich auch mal in die Distribution auf.
    Dank diesem Hinweis habe ich das Problem gefunden: Ich hatte die von Nikos ETS-Parser produzierte Ausgabe in die etc/smarthome.conf übernommen.

    Der Parser hat viele doppelte Einträge produziert (wohl weil ich in der ETS einige Gruppenadressen mit mehreren Kommunikationsobjekten 'im selben Raum' verbunden habe).

    Gehören die von ets4parser.py produzierten Einträge in die plugin.conf oder in die smarthome.conf (oder ist das vielleicht sogar egal)? Das Zusammenspiel der verschiedenen config-Dateien ist mir noch nicht so ganz klar.

    Greetinx,
    Udo

    Einen Kommentar schreiben:


  • callidomus
    antwortet
    Hi Udo,

    Zitat von umatz Beitrag anzeigen
    Hier fällt der Zeitsprung auf (falsche Zeitzone)...
    ja, da hast Du Recht. Ich könnte die Init-Ausgabe nach dem anpassen der Zeitzone vornehmen.

    Zitat von umatz Beitrag anzeigen
    ... die Beschwerde über die fehlenden latitude/longitude-Einträge im config file.
    ...
    Wo liegt hier der Fehler?
    Der ist nicht erkennbar. Hast Du die Datei auf einem Windows-Systel erzeugt, oder passen die Leserechte nicht?

    Du könntest in Zeile 172 (in bin/smarthome.py) das 'pass' auf 'logger.warning("Problem reading smarthome.conf: {0}".format(e))' abändern, dann bekommst Du eine Fehlerausgabe. Das nehme ich auch mal in die Distribution auf.

    Zitat von umatz Beitrag anzeigen
    Weitere Frage: Hat sich schon jemand ein Ubuntu-upstart-Skript gebastelt oder ersatzweise ein init.d-Startskript?
    Ich nicht, das läuft bei mir einfach immer durch.

    Bis bald

    Marcus

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X