Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

- √ - Logic - Reaktion auf Gruppenadressen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    - √ - Logic - Reaktion auf Gruppenadressen

    Hallo,

    gerade bin ich dabei, mich in Logiken einzuarbeiten. Leider komme ich derzeit nicht so recht weiter. Ich habe folgendes Problem zu lösen:

    Ich möchte zwei Gruppenadresse quasie zu einer zusammenführen. Also im Detail meine ich, dass wenn ich über den Bus an Adresse 0/0/1 eine 0 sende soll an 0/0/2 eine 1 gesendet werden. Wird an 0/0/1 eine 1 gesendet so soll an 0/0/3 eine 1 gesendet werden.

    Dies dient einer Toransteuerung das sowohl für auf als für ab eine 1 an zwei unterschiedliche Gruppenadressen benötigt.

    Florian

    #2
    Dafür sollte eval und eval_trigger reichen. Vielleicht irgendwas in diese Richtung:

    Code:
    [item1]
        type = bool
        knx_dpt = 1
        knx_cache = 0/0/1
    [item2]
        type = bool
        knx_dpt = 1
        knx_send = 0/0/2
        eval = sh.item1()
        eval_trigger = item1
    [item3]
        type = bool
        knx_dpt = 1
        knx_send = 0/0/3
        eval = True if sh.item1() == False else False
        eval_trigger = item1
    Mit freundlichen Grüßen
    Niko Will

    Logiken und Schnittstelle zu anderen Systemen: smarthome.py - Visualisierung: smartVISU
    - Gira TS3 - iPhone & iPad - Mobotix T24 - ekey - Denon 2313 - Russound C5 (RIO over TCP Plugin) -

    Kommentar


      #3
      super, genau das hat funktioniert. Hätte nicht gedacht, dass es so einfach geht.

      Vielen Dank für deine schnelle Unterstüzung

      Florian

      Kommentar


        #4
        Immer wieder gerne... ich habe auch lange gebraucht, die Möglichkeiten von sh.py auch nur ansatzweise zu verstehen. Das wird aber mit der Zeit.

        Wenn das Thema erledigt ist, dann bitte Haken dran (Themen-Optionen -> Thema als gelöst kennzeichnen).
        Mit freundlichen Grüßen
        Niko Will

        Logiken und Schnittstelle zu anderen Systemen: smarthome.py - Visualisierung: smartVISU
        - Gira TS3 - iPhone & iPad - Mobotix T24 - ekey - Denon 2313 - Russound C5 (RIO over TCP Plugin) -

        Kommentar


          #5
          Ich hätte da gerade noch eine Frage, die sehr ähnlich ist und dazupasst. Wäre es auf ähnliche Art und Weise auch möglich, ein Item nur dann zu triggern, wenn ein anderes auf True steht?

          Also eigtl. eine simple if Abfrage:
          Item1 ist True oder False
          Item2 wird durch eine Taste getriggert. Ein/Aus soll aber nur dann geschaltet werden, wenn Item1 True ist

          Thx for hints!

          Kommentar


            #6
            Bin mir nicht sicher, ob das mit eval und eval_trigger möglich ist. Denke aber eher Nein. Mit einer Logik würde das gehen. Vielleicht erklärst du kurz den Hintergrund.
            Mit freundlichen Grüßen
            Niko Will

            Logiken und Schnittstelle zu anderen Systemen: smarthome.py - Visualisierung: smartVISU
            - Gira TS3 - iPhone & iPad - Mobotix T24 - ekey - Denon 2313 - Russound C5 (RIO over TCP Plugin) -

            Kommentar


              #7
              Oki, passt schon. Wie ich's mit ner Logik mache, ist klar.. dachte, es wäre halt nobler und übersichtlicher über die Items.

              Hintergrund der Idee wäre:
              Ich fahr nen Vorhang via Jalousieaktor auf und zu. Ein Distanzsensor checkt via Arduino, ob etwas im Weg ist oder nicht. Falls nicht, soll der Vorhang fahren - falls schon eben nicht.

              Habe das jetzt mit dem Sperrobjekt im Aktor gelöst.. aber hätte noch ein paar ähnliche Situationen.

              Ist aber nicht weiter dramatisch..

              Kommentar

              Lädt...
              X