Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

MP3 per Logik abspielen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    MP3 per Logik abspielen

    Hallo!

    Ich versuche seit Tagen vergeblich per Logik eine MP3 Datei abzuspielen, weder per MPG321, noch per pygame.

    Code:
    !/usr/bin/env python
    import os
    
    logger.warning("beep.py gestartet")
    
    music = os.popen('/usr/bin/mpg321 /usr/local/smarthome/logics/bleep.mp3 --gain 40 --quiet', 'w')
    
    music.close()
    logger.warning("beep.py beendet")
    Das Ganze im Terminal (natürlich ohne Log-Einträge) ausgeführt, funktioniert. Hat jemand eine Idee dazu?

    Danke und Grüße
    David

    #2
    Hallo David,

    ich denke Du hast einen Syntax-Fehler drin.

    Siehe Dir lieber das subprocess Modul und die dazu gehörende Doku an.

    Bis bald

    Marcus

    Kommentar


      #3
      Hallo!

      Danke für deine Antwort, ich habs jetzt rausbekommen: war ein Rechte Problem, ich musste auf /dev/snd Rechte setzen.

      Der Aufruf geht jetzt auf meinem Odroid U3 mit Debian Wheezy so:

      Code:
      #!/usr/bin/env python3
      
      import shlex, subprocess
      logger.info("klingel.py gestartet")
      
      args = shlex.split('/usr/bin/mpg321 /usr/local/smarthome/logics/klingel.mp3 --gain 85 -o alsa -a "hw:0,0"')
      
      proc = subprocess.Popen(args, stdout = subprocess.PIPE, stderr= subprocess.PIPE)
      out, err = proc.communicate()
      
      logger.warning("klingel.py beendet")
      Das shlex.split ist überflüssig und den Aufruf werde ich in den nächsten Tagen noch optimieren (Wert abhängig, Lautstärke bzw. Lautlos per Gruppenadresse).

      Grüße
      David

      Kommentar

      Lädt...
      X