Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neues Plugin für KWL Pluggit AP310

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Den Bypass per App/am Gerät aktivieren und dann mit dem Plugin auslesen, wie die Werte gesetzt sind?

    Nur so als Idee?
    Mach ich zumindest manchmal so...

    Kommentar


      #47
      Zitat von Gue0411 Beitrag anzeigen
      Den Bypass per App/am Gerät aktivieren und dann mit dem Plugin auslesen
      Ja, dass werde ich mal testen. Ich habe gesehen, dass der prmRamIdxUnitMode ja bereits als Auslesemöglichkeit schon im plugin drin ist. Schreiben geht nur noch nicht, um das umzustellen per SmartHomeNG. Das schaue ich mir dann mal an.

      Allerdings ist mir die ganze Funktionalität dennoch nicht verständlich, denn wenn ich mir die Temperaturen so anschaue, sollten doch zumindest in der Theorie, wenn die Frischluft (prmRamIdxT1) niedriger als die Abluft (prmRamIdxT3) ist und der Bypass aktiviert ist auch die Zuluft (prmRamIdxT2) ziemlich der Frischluft entsprechen, was bei mir nicht der Fall ist und deshalb ist mir nicht ganz klar, ob diese ganze Regelung überhaupt funktioniert.

      Kommentar


        #48
        soweit ich mich erinnern kann, sind bei aktiviertem bypass nur mehr 2 temperaturen gültig, denn die anderen beiden Sensoren sind nicht mehr beströmt und zeigen irgenwas an. Muss nachsehen, ob ich das noch wo finde....

        Warum meint ihr bringt der Automatik Modus des Bypasses nichts?

        Kommentar


          #49
          Zitat von jonsson Beitrag anzeigen
          soweit ich mich erinnern kann, sind bei aktiviertem bypass nur mehr 2 temperaturen gültig, denn die anderen beiden Sensoren sind nicht mehr beströmt und zeigen irgenwas an. Muss nachsehen, ob ich das noch wo finde....
          Das erscheint dann logisch. Wobei nicht ganz klar sind, wo die dann verbaut sein sollen.

          Zitat von jonsson Beitrag anzeigen
          Warum meint ihr bringt der Automatik Modus des Bypasses nichts?
          Das war nur meine Aussage. Nichts bringen würde ich so nicht sagen. Wir haben aber hier in Deutschland sehr stark schwankende Temperaturen. Und ich versuche mit meiner Heizung und der Lüftung ein wenig in die Zukunft zu schauen und die meisten System nutzen eben nur die IST-Werte. Denn wenn ich weiß, dass es am nächsten Tag heiß wird und nachts ist es kalt, möchte ich den Bypass ja an haben.

          Kommentar


            #50
            noch eine Idee zur Pluggit. Gibt ja eine app dafür, die ist mittlerweile wieder gratis.
            Wäre es möglich den http traffic zwischen KWL und App mitzuschneiden denkt ihr?
            Dann könnte man sich den Umweg über Modbus etc. sparen.

            Kommentar


              #51
              Zitat von jonsson Beitrag anzeigen
              noch eine Idee zur Pluggit. Gibt ja eine app dafür, die ist mittlerweile wieder gratis.
              Ich würde davon ausgehen, dass die Kommunikation dort auch über den modbus läuft. Was sollte der Mitschnitt bringen? Es ist ja alles beschrieben in der Doku. Nur ist mir nicht klar, wie die Temperaturen mit oder ohne Bypass zu beurteilen sind.

              Kommentar


                #52
                wie gesagt, dann würde ich mir das modbus pluggin sparen - je weniger Umwege desto besser.
                Temperatur mit bypass aktiv wenn ich mich richtig erinnere ist dann nur mehr T1 (Abluft) und T4 (Frischluft) gültig

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von jonsson Beitrag anzeigen
                  wie gesagt, dann würde ich mir das modbus pluggin sparen - je weniger Umwege desto besser.
                  Den modbus brauchst du ja nur, wenn du das mit SmartHomeNG machen willst. Die App wird auch den modbus ansprechen, nehme ich mal an. Ich habe das mit dem bypass in der App geprüft. Das mit den Temperaturen scheint der Fall zu sein, wenn beim Bypass der Sommermodus aktiviert wird. Dann wird nicht mehr zugelüftet, sondern nur die Lauft abgezogen.

                  Kommentar


                    #54
                    Zitat von Cannon Beitrag anzeigen
                    Bypass der Sommermodus
                    Sommermodus ist meines Wissens nur wenn du keinen Bypass verbaut hast. Dann wird wie du schreibst ein Unterdruck erzeugt, damit kühle Luft über die geöffneten Fenster ins Haus strömt. Mit verbautem Bypassmodul erübrigt sich das.

                    noch einmal auf den modbus zurückzukommen. ich habe in den letzten 4 Jahren sicherlich 4-5 mal SHNG neu installiert. Konfig kopieren geht alles einfach, ich würde mir einfach gerne das pymodbus installieren ersparen. Jetzt habe ich gesehen, dass am image von onkelandy bereits "minimalmodbus" installiert ist und läuft.
                    könnte man das pluggit plugin dazu bewegen dieses zu verwenden?

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X