Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Über eibd Daten vom KNX-Bus mitlesen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Über eibd Daten vom KNX-Bus mitlesen

    Guten Morgen,

    habe ein Problem mit der Verbindung vom Raspberry zum KNX-Bus. Ich versuche über eine BCU von Siemens (5WG1117-2ab12), die mit einem Raspberry verbunden ist, auf die Daten eines KNX-Buses zuzugreifen.
    Mit dem Befehl "groupsocketlisten ip:localhost" passiert nichts. Obwohl eibd läuft (Wird angezeigt wenn ich mit ps -A nach den laufenden Prozessen schaue).
    Muss ich die BCU über ETS5 hinzufügen? Habe auch oft gelesen, dass man das Problem mit "bcuaddrtab -w 0 usb:x:x:x:x" lösen kann. Allerding weiß ich nicht was das für eine (usb?)addresse sein soll.
    Mein Ziel ist es, die Daten des Buses mitzulesen und auch erstmal eine einfache Lampe über den Raspberry an- bzw. auszuschalten.
    Hoffe mir kann jemand helfen!

    MfG

    #2
    Hi Mandy,

    wie sieht denn die Config des EIBD aus bzw. mit welchen Parametern startest du den EIBD?
    Wie ist denn der BCU an den Pi angeschlossen?

    Gruß

    Sascha

    Kommentar


      #3
      Hallo lucipher,

      die config sieht so aus:

      ### BEGIN INIT INFO
      # Provides: eibd
      # Required-Start: $remote_fs $syslog
      # Required-Stop: $remote_fs $syslog
      # Default-Start: 2 3 4 5
      # Default-Stop: 0 1 6
      # Short-Description: KNX/EIB eibd server
      ### END INIT INFO
      set -e
      export EIBD_BIN=/usr/local/bin/eibd
      export EIBD_OPTIONS="-d -D -T -R -S -i -u --eibaddr=1.1.128 tpuarts:/dev/ttyAMA0"
      #export EIBD_OPTIONS="-d -D -T -R -S -i -u --eibaddr=1.1.128 ipt:192.168.56.1"
      export EIBD_USER=eibd
      test -x $EIBD_BIN || exit 0
      umask 022
      . /lib/lsb/init-functions
      # Are we running from init?
      run_by_init() {
      ([ "$previous" ] && [ "$runlevel" ]) || [ "$runlevel" = S ]
      }
      export PATH="/usr/local/bin:${PATH}"
      case "$1" in
      start)
      log_daemon_msg "Starting eibd daemon" "eibd" || true
      route add 224.0.23.12 dev eth0 > /dev/null 2>&1 || true
      if start-stop-daemon --start --quiet --oknodo -c $EIBD_USER --exec $EIBD_BIN -- $EIBD_OPTIONS; then
      log_end_msg 0 || true
      else
      log_end_msg 1 || true
      fi
      ;;
      stop)
      log_daemon_msg "Stopping eibd daemon" "eibd" || true
      route delete 224.0.23.12 > /dev/null 2>&1 || true
      if start-stop-daemon --stop --quiet --oknodo --exec $EIBD_BIN; then
      log_end_msg 0 || true
      else
      log_end_msg 1 || true
      fi
      ;;

      restart)
      log_daemon_msg "Restarting eibd daemon" "eibd" || true
      start-stop-daemon --stop --quiet --oknodo --retry 30 --exec $EIBD_BIN
      if start-stop-daemon --start --quiet --oknodo -c $EIBD_USER --exec $EIBD_BIN -- $EIBD_OPTIONS; then
      log_end_msg 0 || true
      else
      log_end_msg 1 || true
      fi
      ;;

      status)
      status_of_proc $EIBD_BIN eibd && exit 0 || exit $?
      ;;

      *)
      log_action_msg "Usage: /etc/init.d/eibd {start|stop|restart|status}" || true
      exit 1
      esac
      exit 0





      Zum starten benutze ich:

      /usr/local/bin/eibd -D -T -S -d -p -R --eibaddr= 1.1.249 --daemon=/var/log/eibd.log --trace=5 --tpuarts-disch-reset --tpuarts-ack-all-group --pid-file=/var/run/eibd.pid -i tpuarts:/dev/ttyAMA0


      Und angeschlossen ist es so:

      You do not have permission to view this gallery.
      This gallery has 2 photos.

      Kommentar


        #4
        Hi,

        der Pi hat aber einen Pegel von 3,3V. Soweit ich gelesen haben der BCU 5V TTL. Das sollte nur mit Pegelwandler verbunden werden.

        Anbei noch ein Link aus diesem Forum.
        https://knx-user-forum.de/forum/öffe...-raspberry-bcu

        Gruß
        Sascha

        Kommentar


          #5
          Das macht doch schon der ADUM1201ARZ oder liege ich da falsch?
          You do not have permission to view this gallery.
          This gallery has 1 photos.

          Kommentar


            #6
            Hab das Foto nicht genau betrachtet. Nun hab ich den Pegelwandler auch gesehen. Passt so.

            Was gibt dir denn das eibd logfile wieder ?

            Um die serielle Schnittstelle ans Laufen zu bekommen müssen noch die /etc/inittab und die /boot/cmdline.txt angepasst werden. Zumindest ist das bei meinem RPi 2 so gewesen.
            Zuletzt geändert von lucipher; 01.09.2016, 16:36.

            Kommentar


              #7
              Ehhh ich hoffe adum ist an 3.3v vom Pi angeschlossen, dann ist auch der Pegel 3.3v. wenn an 5V dann ist Pegel 5v, also nicht gut für RasPi

              Kommentar


                #8

                Morgen,

                /boot/cmdline

                dwc_otg.lpm_enable=0 console=serial0,115200 console=tty1 root=/dev/mmcblk0p2
                rootfstype=ext4 elevator=deadline fsck.repair=yes rootwait


                /etc/inittab

                Diese Datei ist nicht vorhanden....


                unter /var/log gibt es keine Datei für eibd.... Muss diese erst angelegt werden? Oder suche ich an der falschen Stelle?



                Der ADUM ist an den 5V Pin angeschlossen. Er muss also an einen 3,3V Pin angeschlossen werden?

                Kommentar


                  #9
                  Ja, da die Ports des Raspis mit 3,3V laufen. Hoffentlich gehen die noch.
                  Bei mir läuft die gleiche Konfiguration. Eibd läuft so:
                  Code:
                  ~# ps -edf|grep eibd
                  root      2768     1  0 Jun25 ?        02:34:48 /usr/local/bin/eibd -d -D -T -R -S -i -u --pid-file=/var/run/eibd.pid --eibaddr=1.1.128 tpuarts:/dev/ttyAMA0

                  Kommentar


                    #10
                    Habe es nun bei 3,3V angeschlossen, es scheint noch alles zu funktionieren!


                    Das kommt bei mir, steige aber noch nicht ganz durch wie ich nun auf dem Bus mitlesen kann...

                    # ps -edf|grep eibd
                    eibd 1058 1 0 10:18 ? 00:00:00 /usr/local/bin/eibd -d -D -T -R -S -i -u --eibaddr=1.1.128 tpuarts:/dev/ttyAMA0
                    root 1214 1208 0 10:22 pts/0 00:00:00 grep eibd

                    Kommentar


                      #11
                      mach mal
                      Code:
                      groupsocketlisten ip:127.0.0.1
                      Kommt da ne Fehlermeldung?
                      Zuletzt geändert von cmalo; 02.09.2016, 12:07.

                      Kommentar


                        #12
                        Wenn ich das eingegebe kommt "connection failed"

                        Habe die BCU in die ETS eingefügt, jedoch bekommt diese wie die Spannungsversorgung des KNX_Buses die physikalische Adresse "1.1.-".
                        Die BCU habe ich zwar aus dem Siemens Onlinekatalog importiert, dennoch wird sie nicht erkannt.

                        Kommentar


                          #13
                          das ist auch nicht notwendig.

                          Hast du mal mit
                          Code:
                          netstat -an|grep LISTEN
                          geschaut ob der Port 6720 offen ist?

                          Kommentar


                            #14
                            netstat -an|grep LISTEN
                            tcp 0 0 0.0.0.0:139 0.0.0.0:* LISTEN
                            tcp 0 0 0.0.0.0:22 0.0.0.0:* LISTEN
                            tcp 0 0 0.0.0.0:445 0.0.0.0:* LISTEN
                            tcp6 0 0 :::139 :::* LISTEN
                            tcp6 0 0 :::80 :::* LISTEN
                            tcp6 0 0 :::22 :::* LISTEN
                            tcp6 0 0 :::445 :::* LISTEN


                            sieht nicht so aus. Wofür muss er offen sein?

                            Kommentar


                              #15
                              Habe eibd neu gestartet, jetzt kommt bei groupsocketlisten auch keine Fehlermeldung mehr!

                              Das wars dann aber auch wieder...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X