Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Last call für Flug sV 2.9

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ja, du kannst viele der Formate von http://php.net/date verwenden, also z.B. D für den abgekürzten oder l (kleines L) für den ausgeschriebenen Wochentag.

    Kommentar


      .
      Zuletzt geändert von Florie; 08.03.2018, 21:07. Grund: erledigt

      Kommentar


        Das Konstrukt mit dem lang() wird nur gebraucht, um den richtigen Format-String zu lesen. Für die eigentliche Formatierung ist dies nicht notwendig.

        also
        {{ clock.miniclock('miniclock', 'l, ' ~ lang('format','date') ) }}

        oder gleich
        {{ clock.miniclock('miniclock', 'l, d.m.Y') }}

        Kommentar


          Zitat von smai Beitrag anzeigen
          Das Konstrukt mit dem lang() wird nur gebraucht, um den richtigen Format-String zu lesen. Für die eigentliche Formatierung ist dies nicht notwendig.

          also
          {{ clock.miniclock('miniclock', 'l, ' ~ lang('format','date') ) }}

          oder gleich
          {{ clock.miniclock('miniclock', 'l, d.m.Y') }}
          Sorry, aber das läuft bei mir nicht.

          Mit der bestehenden Funktion {{ now|smartdate('l') }}, {{ now|smartdate('d.m.Y') }} bekomme ich z.B. dieses Ergebnis: Donnerstag, 08.03.2018
          Das passt auch so, aber wie vorher geschrieben leider ohne saubere Aktualisierung.

          Mit deiner Funktion {{ clock.miniclock('miniclock', 'l, d.m.Y') }} (bzw. auch mit der "lang" Variante") kommt immer nur die aktuelle Uhrzeit raus, also z.B. 21:41.
          Egal was ich an den Parametern ändere, es kommt immer nur die Uhrzeit raus.

          Kommentar


            smai
            Zitat von smai Beitrag anzeigen
            So, Korrektur ist committed.
            Es war immer da, aber wurde nicht angezeigt, weil die Steuerung des Backend-Typs (SHNG oder FHEM) fehlerhaft war.

            Nochmal eine Nachfrage zu den WinkelminutenOffset in der UZSU.
            Das Widget zeigt es korrekt an, nur wenn ich mir das dict im Backend anschaue, habe ich Zweifel dass der Winkeloffset richtig übergeben bzw. berechnet wird.

            Meine UZSU Einstellung:
            UZSU.JPG
            Die Rollläden sollen 7 Winkelminuten vor Sonnenaufgang aber frühestens im 5:50 Uhr hochfahren.

            Im Item (dict) kommt folgendes an:
            {'active': True, 'list': [{'timeOffsetType': '', 'timeCron': 'sunrise', 'delayedExec': {'value': '', 'type': 'String', 'active': False, 'deviceString': ''}, 'condition': {'value': '', 'type': 'String', 'active': False, 'deviceString': ''}, 'time': '05:50<sunrise-7', 'active': True, 'timeMax': '', 'timeOffset': '-7', 'value': '0', 'holiday': {'weekend': False, 'workday': False}, 'event': 'sunrise', 'timeMin': '05:50', 'rrule': 'FREQ=WEEKLY;BYDAY=MO,TU,WE,TH,FR,SA,SU'}, {'timeOffsetType': '', 'timeCron': 'sunset', 'delayedExec': {'value': '', 'type': 'String', 'active': False, 'deviceString': ''}, 'condition': {'value': '', 'type': 'String', 'active': False, 'deviceString': ''}, 'time': 'sunset-8<22:20', 'active': True, 'timeMax': '22:20', 'timeOffset': '-8', 'value': '1', 'holiday': {'weekend': False, 'workday': False}, 'event': 'sunset', 'timeMin': '', 'rrule': 'FREQ=WEEKLY;BYDAY=MO,TU,WE,TH,FR,SA,SU'}]}
            Bei time steht es dann richtig mit: 05:50<sunrise-7 aber was bedeutet der timeOffset?

            Kommentar


              Zitat von Mickoeck Beitrag anzeigen
              Mit deiner Funktion {{ clock.miniclock('miniclock', 'l, d.m.Y') }} (bzw. auch mit der "lang" Variante") kommt immer nur die aktuelle Uhrzeit raus, also z.B. 21:41.
              Bei mir funktioniert es. Hast du die aktuellste Version?

              Zitat von Sisamiwe Beitrag anzeigen
              Bei time steht es dann richtig mit: 05:50<sunrise-7 aber was bedeutet der timeOffset?
              Der bewirkt in SHNG nichts. Er wird verwendet, um den Wert in der Visu wieder anzuzeigen. Und soweit ich weiss ist er für FHEM relevant.
              Daran habe ich übrigens nichts geändert, das war schon im Widget von Orion so.

              Kommentar


                Zeitweise habe ich hier etwas den Überblick verloren, deshalb die ultimative Frage:
                Habe ich nun noch irgend eine Meldung hier übersehen oder ein Versprechen nicht gehalten?

                Bitte jetzt keine "ich hätte noch gerne mimimi" Ideen mehr.

                Dann gibt's vielleicht bald ein .

                Kommentar


                  ich denke diese Baustelle ist weiterhin offen:
                  https://knx-user-forum.de/forum/supp...maxavg-in-v2-8
                  ich möchte aber damit nicht unbedingt das Geschenk verzögern.

                  Kommentar


                    Du hast zwar recht, aber ich sehe das ehrlich gesagt als ein Issue von SmartHomeNG bzw. dessen Database-Plugin und weiss nicht, was ich sinnvolles dagegen tun könnte.

                    Kommentar


                      Das Einzige was mir noch einfällt ist das #289.
                      Parameter Icon aus Kalender wird nicht in waste angezeigt.

                      Das kann ja aber auch in die nächste Version.

                      Kommentar


                        Das ist Feature und nicht Bug.
                        Im calendar.waste werden ja auch sonst andere Icons angezeigt und die Farbe gilt für das Icon selbst und nicht für den Hintergrund.

                        So kann man bei Müllterminen für den normalen Kalender z.B. message_garbage.svg verewendet, weil dieses dort besser passt. Im Müllkalender bleibt aber die massive Tonne.

                        Ich müsste prüfen, ob das mit den Farben bei den anderen Icons so überhaupt funktioniert.

                        Kommentar


                          Es ging da glaube ich um das Icon selber.
                          Um z.B. die Weihnachtsbaum Abholung im Müllkalender mit einem anderen Icon darstellen zu können. Oder den gelben Sack.

                          Die Icons aus der de Datei oder den Parametern aus dem Kalender werden dann für den Müllkalender nicht übernommen.

                          Du sagtest mal, dass ist so gewollt könne man aber mal ändern.
                          Zuletzt geändert von schuma; 22.03.2018, 08:52.

                          Kommentar


                            Und schwupps wurde aus dem potentiellen Weihnachtsgeschenk dann doch ein Osterei.

                            Almost happy - nur 'fill' bzw. 'fillopacity' fehlt mir nach wie vor als Parameter in Diagrammen (wie neulich schon im Chat geschrieben - Beispiel siehe hier). In Kombination mit 'Line' könnte das evtl. sogar den Typ 'Area' komplett obsolet machen. Konkret bräuchte ich das aber für den Typ 'Stair'. Ist aber kein Prio-Item, schon gar nicht für 2.9.

                            Nochmal ganz ganz ganz [period] vielen Dank für all Deine Zeit und die großartige Arbeit!!!

                            /tom

                            Kommentar


                              Hallo,

                              Mein spezielles Problem, das ich hier ursprünglich geschildert habe, ich gelöst!

                              Mir ist dabei aufgefallen, dass man für plot.rtr den Paramter count angeben kann.
                              Count wird aber nicht als data-count (wie bei plot.period) übergeben und kann somit in
                              plot.js an entsprechender Stelle nicht ausgewertet werden. Deshalb wird immer der
                              Standardwert 100 verwendet.
                              Ist das Absicht, da es bei früheren Versionen auch schon so war?

                              Gruß
                              R.
                              Zuletzt geändert von ramann; 29.03.2018, 10:39.

                              Kommentar


                                smai
                                Zitat von schuma Beitrag anzeigen
                                Du sagtest mal, dass ist so gewollt könne man aber mal ändern.
                                Um da noch mal drauf zurück zu kommen....
                                Dazu müsste man dann wohl im Language File eine eigene Sektion mit Icon Zuordnungen für den Waste Kalender machen.

                                Also wenn, dann lieber erst in der nächsten Version...

                                Grüße und auch von mir noch einmal vielen, vielen Dank für Deine unermütliche Arbeit!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X