Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Openweathermap Service für SmartVISU

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Codebeispiel] Openweathermap Service für SmartVISU

    Hallo in die Runde,

    da jetzt der nächste Wetterdienst darksky keine neuen Accounts mehr ausgibt und die anderen freien Wetterdienste auch weniger werden, habe ich für http://Openweathermap.org einen Service für die SmartVISU2.8/2.9 erstellt. Wer, wie ich, auf der SmartVISU Hauptseite den Wetter- und Temperaturtrend mit wenigen Icons haben möchte, kann die beigefügte Datei seiner SmartVISU Konfig zufügen und so schnell wieder in den Genuss der Wettervorschau kommen.
    Voraussetzung ist ein kostenloser Account bei https://home.openweathermap.org/users/sign_in Die Konfiguration findet auf der SmartVISU Konfigurationsseite, unter Wetter statt.
    Picture.PNG
    Wenn mir jemand einen sinnvollen Ort nennen kann und mich bei der Ablage supported, lege ich es gerne dort ab.
    Grüße knatter
    Angehängte Dateien

    #2
    Super. Vielen Dank.
    ich lege das heute Abend im Repository „smartvisu-newstuff“ ab.

    Gruß
    Wolfram

    Kommentar


      #3
      Zitat von wvhn Beitrag anzeigen
      Super. Vielen Dank.
      ich lege das heute Abend im Repository „smartvisu-newstuff“ ab.

      Gruß
      Wolfram
      OK, danke. Würde mich auf Feedback freuen und wenn jemand den Service mit testen könnte.

      Kommentar


        #4
        Das Paket liegt jetzt hier. Habe gleich noch Language Files Englisch und Deutsch für smartVISU v2.9 erstellt und alle Files (wie immer in smartvisu-newstuff) in die der smartVISU Ordnerstruktur entsprechenden Unterordner gestellt.

        Sobald ich ein paar positive Testergebnisse an dieser Stelle bekomme, kann ich das Paket auch in den develop branch pushen.

        Danke nochmal,
        knatter
        Forums-Einsteiger
        knatter. Wir hatten uns schon vorgenommen, bei Gelegenheit mal nach einem Ersatz für darksky zu suchen. Passt also perfekt.

        Gruß
        Wolfram

        Kommentar


          #5
          Hallo zusammen,
          leider gab es noch ein Überlaufproblem, so dass die Vorhersage Icons beim Monatswechsel nicht richtig angezeigt wurden. Im Anhang ist der Bug behoben.

          Grüße knatter

          @Wolfram: Wäre schön, wenn du die Datei nochmal nach newstuff uploaden könntest, danke.
          Angehängte Dateien

          Kommentar


            #6
            erledigt.Vielen Dank!

            Die Language Files hatte ich zwischendurch schon mal auf den neuesten Stand gebracht.

            Gruß
            Wolfram

            Kommentar


              #7
              knatter
              Forums-Einsteiger
              knatter Moin,
              teilweise werden die Texte nicht übersetzt, z.B. bei der Bewölkung. Reicht es aus, die Begriffe einfach in die Language Files einzutragen, oder ist dazu eine Anpassung des Codes erforderlich?

              Gruß
              Wolfram

              Kommentar


                #8
                Hallo Wolfram,
                die Übersetzungen für die Wetterlage liefert OWM automatisch in der richtigen Sprache, wenn man z.B. lang = "de" gewählt hat. Normalerweise,...
                Seit heute Morgen scheint der Text für Deutsch aber auf Englisch zu kommen. Spaßeshalber habe ich das bei mir mal auf "fr" umgestellt, die Texte kommen dann auf französisch, das geht also. Ich beobachte das mal, mit der Hoffnung, dass es später wieder stimmt.

                Grüße knatter

                Kommentar


                  #9
                  OK, bei mir stimmen die Übersetzungen wieder, war anscheinend nur ein temporäres Problem bei OWM.

                  Kommentar


                    #10
                    Hallo
                    wvhn ,

                    super Danke funktioniert SV 2.9.1

                    Gruß
                    Michael
                    Meine Installation: VM Debian Buster SH NG 1.8.1, SmartVISU 3.0, KNX, DMX, 1-wire, Fortigate 30E IPS, VMware vSphere 6.7

                    Kommentar


                      #11
                      Der Service ist jetzt im Develop gemerged und wird im nächsten minor release mit frei gegeben. Den Readme-Teil habe ich aus dem php-script entfernt und in eine eigene Datei gepackt.

                      Für Nutzer älterer Versionen lasse ich die bestehende Version noch eine Weile auf smartvisu-newstuff.

                      Danke und Gruß
                      Wolfram

                      Kommentar


                        #12
                        Hallo,

                        ist es ein großer Aufwand Sonnenunter/aufgang zu (zum Beispiel hier vgl. Bild) integrieren?

                        ich hätte openweathermap (owm.home.sunrise_utc) und env.location.sunrise zur Verfügung.

                        Image aus dem Forum auf einem RasPi.

                        Wetter.png

                        Code:
                        <h3>Sonnenstand</h3>
                        {{ icon.zenith('wetter.sonne.icon', '', 'wetter.sonne.icon') }}
                        
                        H: {{ basic.print('env.location.sun_position.azimut', 'env.location.sun_position.azimut.degrees') }} ° <br>
                        
                        V: {{ basic.print('', 'env.location.sun_position.elevation.degrees') }} ° <br>
                        
                        
                        Sonnenaufgang um {{ basic.print('', 'env.location.sunrise', 'time') }} <br>
                        Sonnenuntergang um {{ basic.print('', 'env.location.sunset', 'time') }} <br>
                        sonne.png

                        Also vorhanden sind die Werte...

                        Kommentar


                          #13
                          Hallo!

                          atok kann ich folgendes anbieten:
                          Sonnenstand.jpg

                          Dazu einfach folgende Zeilen in deine index.html kopieren und das icon "weather.sun.icon" mit deinem Azimuth Wert befüllen.
                          HTML-Code:
                          <div class="center">
                          <img style="height: 32px; vertical-align: middle;" src="lib/weather/pics/sun_up.png" alt="sunrise">
                          {{ basic.print('', 'env.location.sunrise', 'time') }}
                          <img style="height: 32px; vertical-align: middle;" src="lib/weather/pics/sun_down.png" alt="sunset">
                          {{ basic.print('', 'env.location.sunset', 'time') }}
                          {{ icon.zenith('weather.sun.icon', '', 'weather.sun.icon') }}
                          <img style="height: 32px; vertical-align: middle;" src="lib/weather/pics/moon_up.png" alt="moonrise">
                          {{ basic.print('', 'env.location.moonrise', 'time') }}
                          <img style="height: 32px; vertical-align: middle;" src="lib/weather/pics/moon_down.png" alt="moonset">
                          {{ basic.print('', 'env.location.moonset', 'time') }}
                          </div>
                          Gruß knatter
                          Angehängte Dateien

                          Kommentar


                            #14
                            knatter
                            Forums-Einsteiger
                            knatter

                            Danke für die rasche Lösung

                            Ich habe
                            Code:
                            {{ icon.zenith('weather.sun.icon', 'env.location.sun_position.azimut.degrees', 'weather.sun.icon') }}
                            verwendet - die kleine Sonne sitzt damit auf Ihrem Kreisbogen bei 12 Uhr...

                            Kommentar


                              #15
                              Maexle schau Dir mal die Doku von icon.zenith an (Inledoku > Design > Icons). So wie Du dies jetzt konfiguriert hast, wird ein Wert (0 / 1) an 'env.location.sun_position.azimut.degrees' gesendet, wenn Du auf das Icon klickst, während das "item" 'weather.sun.icon', das es bei Dir vermutlich nicht gibt, den Wert des Sonnenstands enthalten müsste.

                              Code:
                              {{ icon.zenith('weather.sun.icon', '',  'env.location.sun_position.azimut.degrees') }}
                              sollte stattdessen richtig sein, wobei Du ggfls. die min und max Werte noch an den Wertebereich des Azimutwinkels anpassen musst.

                              Mir kann es ja egal sein, was Du für Dich so konfigurierst, aber ich möchte schon, dass hier im Forum funktionierende und "richtige" Lösungen dokumentiert werden.

                              Gruß
                              Wolfram
                              Zuletzt geändert von wvhn; 28.12.2021, 20:18.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X