Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hardware Ausstattung NUC für smartVISU

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • heckmannju
    antwortet
    du kannst jetz auf den P4 8GB upgraden...
    https://www.reichelt.de/raspberry-pi...76923.html?r=1

    Einen Kommentar schreiben:


  • jonsson
    antwortet
    Raspi 2 und 4 kann man nicht mehr vergleichen.
    Hier mit einer Transcend SSD an USB 3.0. https://storage.jamesachambers.com/benchmark/24319
    Das ist schon einmal mindesten Faktor 10 gegenüber einer SD Card im Raspi 4, den Unterschied zu Raspi 2 ist somit vorstellbar!

    Einen Kommentar schreiben:


  • heckmannju
    antwortet
    Ich habe zwei Futro S900n 4GB RAM 32GB SSD die haben die Raspis locker in die Tasche gesteckt. (Raspi 2), Beide haben mich mit Ram ausbau und SSDs 100 Euro gekostet.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Onkelandy
    antwortet
    Zitat von jonsson Beitrag anzeigen
    Ich würde behaupten, dass ein Raspi 4 an und für sich perfekt geeignet ist
    - SSD dran, boot per bootstrap SD Karte und das ganze für unter 100€ (€35Raspberry + Digimate Gehäuse ~ €15 + SSD 64GB ~25€)!
    Mit Raspi Gehäuse und Netzteil wird es schon ein Stückchen teurer.. aber auf alle Fälle eine gute Option. Ich bin noch auf Raspi3 und wäre gerade ab, worauf ich upgraden soll..

    Einen Kommentar schreiben:


  • schuma
    antwortet
    Meine Erfahrung dabei ist, dass der Client das ausschlaggebene Element bei der Seitendarstellung ist und nicht der server.
    Oder möchtest du den Nuk auch zum anzeigen der Visu benutzen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • bmx
    antwortet
    Zitat von Medicusi Beitrag anzeigen
    Intel Quad-Core Turbo 4X 2.30GHz, 128 GB SSD, 8 GB DDR3
    Was ist wichtiger CPU oder RAM?
    Ich vermute, das Du diese Umfrage kennst, oder?

    Aktuell habe ich einen Intel NUC 2820 am Laufen, aka Terra Micro 3000 PC. 4GB, 120 GB SSD, Celeron@2.16. Mir reicht das zum Entwickeln völlig aus. Ich will aber auch nicht Pi berechnen oder einen Medienserver betreiben.
    Quad-CPU mit 8GB halte ich für oversized um "nur" die SmartVISU und ein SHNG oder FHEM da drunter zu betreiben. Wenn Du da noch was exotisches draufpacken willst, mag man das brauchen.

    Die Pi 2 habe ich mal ausgetestet gehabt. Zum Anfangen eine nette Spielerei. Für ernsthafte Hausautomation würde ich wohl auch eher auf einen Raspi 4 gehen. Allerdings mag ich die nur teilweise schlecht ausgebaute Unterstützung von Linux auf ARM nicht. Immer Mal wieder ein Paket das hakt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jonsson
    antwortet
    Ich würde behaupten, dass ein Raspi 4 an und für sich perfekt geeignet ist
    - SSD dran, boot per bootstrap SD Karte und das ganze für unter 100€ (€35Raspberry + Digimate Gehäuse ~ €15 + SSD 64GB ~25€)!
    - GPIO für beliebige Sensoren
    - weitere Raspi 4 um ein Mesh aufzubauen
    - perfektes Image vorhanden (SmarhomeNG 1.7.1 inkl. SmartVISU, etc. pp.)

    Hier mein Benchmark: https://storage.jamesachambers.com/benchmark/22179

    Was hast du für spezielle Grafiken, die der Raspberry bei dir nicht schafft?
    Zuletzt geändert von jonsson; 09.05.2020, 21:02.

    Einen Kommentar schreiben:


  • tobiasr
    antwortet
    Die Prozessorbezeichnung klingt etwas merkwürdig. Ist das jetzt ein i3, i5 oder ein celeron? Die Celeron sind recht lahm, sparen dabei aber weder Strom noch sind sie deutlich günstiger. Arbeitsspeicher reichen sicherlich auch 4 GB (als 1x4GB und später erweitern), sowie als Harddisk für fast alle Anwendungen auch weniger als 128GB. Teilweise gibt es die Vorgänger Generationen etwas günstiger im Abverkauf, wobei die nicht schlechter sind.

    Einen Kommentar schreiben:


  • heckmannju
    antwortet
    sollte mehr als genug sein...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Medicusi
    hat ein Thema erstellt Hardware Ausstattung NUC für smartVISU

    Hardware Ausstattung NUC für smartVISU

    Hallo ihr Lieben,

    ich würde gerne die smartVISU mit smartNG auf einer NUC installieren, die Raspi baut mir die Grafiken etwas langsam auf.

    Habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

    Empfehlungen für CPU / RAM würden mich sehr freuen.

    Reichen 8 GB RAM aus?

    Würde diese Ausstattung ausreichen bzw. gute bis sehr gute Leistungen bringen?

    Intel Quad-Core Turbo 4X 2.30GHz, 128 GB SSD, 8 GB DDR3

    Was ist wichtiger CPU oder RAM?

    Danke für eure Vorschläge!

    LG
    Medi
Lädt...
X