Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Smartvisu 3.0 calendar.waste zeigt keine Symbole

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wvhn
    antwortet
    Die Einträge in der de.ini können so nicht funktionieren. Die Funktion "parse_ini_file" erlaubt viele Sonderzeichen nicht:
    Characters ?{}|&~!()^" must not be used anywhere in the key and have a special meaning in the value.
    Ich vermute, dass Dir die Lösung in #3 in diesem Thread helfen sollte.

    Gruß
    Wolfram

    Einen Kommentar schreiben:


  • YellowFlash
    antwortet
    Hallo,

    auch bei mir werden die Symbole nach dem Update leider nicht mehr angezeigt.
    Dann müsste ich die Texte in der Sprachdatei anpassen bzw. ergänzen?
    Wenn ich dort die Bezeichnung der ics-Datei eingebe, lädt smartVISU leider nicht mehr. Kann das an den runden Klammern liegen?
    Meine Ergänzung:
    Code:
    Gelbe Tonne(14-täglich)[icon] = message_garbage
    Gelbe Tonne(14-täglich)[color] = green
    Viele Grüße

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mike01
    antwortet
    Habs auch gerade getestet, mit dem neuen Code werden die Symbole zwar mittig angezeigt, aber deutlich kleiner als vorher.
    Die ausrichtung von Datum und Symbol bleibt aber bei unterschiedlicher Auflösung bzw Browserfenster-Größe immer gleich, somit wär die Anzeige damit perfekt.

    Gruß, Mike
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Mike01; 03.02.2021, 20:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tom Bombadil
    antwortet
    wvhn Passt, Wolfram - danke!
    /tom

    Einen Kommentar schreiben:


  • wvhn
    antwortet
    Bei mir erscheinen die Mülltonnen auf dem PC (alter 17''-Bildschirm ohne 16:9) genau zentriert. Verkleinere ich die Anzeige, dann verändern sich Tonnen und Text unterschiedlich. Die Schrift wandert nach links von den Tonnen weg. Dasselbe Verhalten sieht man auch an der Wetterprognose.

    Die Tonnen sind auf Höhe und Breite "6em" fest eingestellt. Wenn ich für die Tonnen die Breite "100%" einstelle, dann erscheinen sie nicht nur in einer aus meiner Sicht vernünftigen Größe, sondern bleiben auch sauber zentriert.

    Tom Bombadil , Mike01 , wollt Ihr das einmal ausprobieren? In der ./widgets/calendar.js die Zeile 214 wie folgt ändern:

    Code:
    muell_html += '<img class="icon icon1" src="' + entry.icon + '" style="width: 100%; fill: ' + entry.color + '; stroke: ' + entry.color + '" />';
    Wenn das passt, bringe ich die Änderung noch ins Wartungsrelease.

    Danke und Gruß
    Wolfram

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tom Bombadil
    antwortet
    Zitat von wvhn Beitrag anzeigen
    er Code ist schon recht alt und Tom Bombadil , Du hast - wie man sieht erfolgreich - für die Zentrierung der Texte gesorgt.
    Nope, stimmt nicht ganz - im Original war es zentriert. Stefan hat den Code irgendwann in die sV übernommen und angepasst, da fehlte dann tatsächlich die Textzentrierung.
    /tom

    Einen Kommentar schreiben:


  • wvhn
    antwortet
    Das ist jetzt echt off-topic. Bitte mache einen neuen Thread dazu auf und probiere vorher mal, ob der Slider in der Doku auch so aussieht. Wenn es in der Doku OK ist, prüfe Deine eigenen Seiten und auch die visu.css

    Bei mir ist das in v3.0 intensiv getestet und auf dem iPad, sowie auf dem PC mit Firefox und Edge immer richtig zentriert.

    Gruß
    Wolfram

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bonze
    antwortet
    Welchen browser nutzt du denn? Das wär auch wichtig zu wissen

    Einen Kommentar schreiben:


  • ReviloEgros
    antwortet
    Vielleicht ist das mit der Zentrierung ein allgemeines Problem? Bei mir sitzt der Text beim rtrslider falsch.

    8BEAB926-E405-453C-AF7D-87F880DF92A7.jpeg
    Zuletzt geändert von ReviloEgros; 03.02.2021, 14:35.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wvhn
    antwortet
    Für die Übereinstimmung der Suchstrings wird wohl ein einfaches "trim" reichen, die überflüssigen Leer- und Steuerzeichen zu entfernen. Das pushe ich heute Abend.

    Für die Positionierung der icons muss ich nochmal tiefer einsteigen. Der Code ist schon recht alt und Tom Bombadil , Du hast - wie man sieht erfolgreich - für die Zentrierung der Texte gesorgt.
    Interessanterweise sind die icons offensichtlich bei schuma nach rechts verschoben, wie man auf dem Foto im anderen Thread sieht, also genau in die andere Richtung ...

    Gruß
    Wolfram
    Zuletzt geändert von wvhn; 03.02.2021, 13:21.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tom Bombadil
    antwortet
    Die Tonnen sind aber seltsam nach links verschoben. Hab das bei mir auch - sollte so eigentlich nicht sein ...

    1.png

    Ich hatte das damals so gebaut, dass alles zentriert dargestellt ist.

    /tom
    Zuletzt geändert von Tom Bombadil; 02.02.2021, 17:52. Grund: Bild

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mike01
    antwortet
    wvhn
    Das ist kein Problem, es ist ein separater Kalender nur für die Mülltermine, Ich hab dir den Kalender in Google freigegeben,
    Link schicke ich über PN.

    Gruß, Mike

    Einen Kommentar schreiben:


  • wvhn
    antwortet
    Mike01 könntest Du mir die Kalender-Datei schicken? Wenn es nur der Müllkalender ist, sind ja sicher keine schützenswerten Daten drin. Gerne auch als Link auf eine Dropbox per PN. Ich möchte sehen, welche Zeichen die korrekte Verarbeitung stören.

    Ich plane am WE ein Wartungsrelease mit Fixes für die hier im Forum aufgekommenen Themen.

    Danke und Gruß
    Wolfram

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mike01
    antwortet
    Wenn ich dadurch helfen kann gerne,
    Hab die Zeile gerade mal mit eingefügt.

    mit dem funktionierendem "alten" Code erscheint im Logfile kein Fehler,
    mit der Codezeile aus dem aktuellen SV Release erscheint folgender Fehler in der Konsole:

    googleV3.php
    Das Cookie "gcache-9775b4f859f9e8bf07c4d5449b665aea78c39259d29a4c163e 421b515a4d1282" wird in Zukunft bald abgelehnt werden, da es für das Attribut "SameSite" entweder "None" oder einen ungültigen Wert angibt, ohne das "secure"-Attribut zu verwenden. Weitere Informationen zum "SameSite"-Attribut finden Sie unter https://developer.mozilla.org/docs/W...ookie/SameSite.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wvhn
    antwortet
    Du kannst ja mal ein
    Code:
    console.log(entry.title);
    als neue Zeile 164 in den Code einfügen und in den Entwicklertools des Browsers (F12) die Ausgabe prüfen. Möglicherweise muss man den String eben noch säubern, bevor man ihn vergleicht.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X