Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Spracheinstellung für yr.no durch custom.ini

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Problem mit Spracheinstellung für yr.no durch custom.ini

    Guten Morgen

    Ich stelle gerade auf die v3.1.0 um und räume mal wieder etwas auf.
    Früher habe ich Formatanpassungen für Text und Zahlen immer direkt in der de.ini gemacht und das hat auch wunderbar funktioniert.
    Jetzt will ich aber, so wie es sich gehört, meine Anpassungen in die custom.ini auslagern. Ansich klappt das. Bisher habe ich aber ein Problem mit der Wetteranzeige.
    Ich verwende yr.no, was auch funktioniert.
    Stelle ich in den Einstellungen auf "de", ist die Windgeschwindigkeitsanzeige korrekt, das "at" wird als "mit" angezeigt und die Zahl in km/h.
    Stelle ich aber auf auf "custom", klappt bisher alles wie gewünscht, nur die Windgeschwindigkeit wird als "at xx MPH" angezeigt und ich bekomme das einfach nicht auf Deutsch mit metrischer Einheit.
    Siehe Bild.

    In der custom.ini steht Korrekterweise extends = "de", denn wenn ich das auf "en" lasse, kommt natürlich alles auf englisch raus.
    Ich glaube auch nicht, dass das nur eine simple Formateinstellung ist. Die Windgeschwindigkeit muss ja umgerechnet werden.

    Bug oder Feature?

    Vielen Dank im Voraus

    Martin

    Wetter Screenshot.png
    Zuletzt geändert von wvhn; 24.07.2021, 11:18. Grund: Status gelöst gesetzt.

    #2
    Hi Martin,
    Yr.no hatte ich auf deprecated gesetzt, weil die angekündigt hatten, im Frühjahr ihr API zu ändern. Als Ersatz in smartVISU gibt es Met.no. Deshalb hatte ich an der harten Verdrahtung der Spracheinstellungen für Yr.no nichts mehr geändert.
    Am einfachsten kannst Du das Problem lösen, wenn Du in der ./lib/weather/service/yr.no.php in Zeile 57 statt „de“ Deine Sprache einträgst:
    Code:
    if (config_lang == 'custom')
    Dort passiert auch die Umrechnung von mph in km/h.

    Gruß
    Wolfram

    Code:
    <!--NB!!! Since we have no other options to contact our users of forecast.xml, we have decided to use this method to get your attention to some major changes with our API-->
    <!--This summer, forecast.xml and forecast_hour_by_hour.xml will be discontinued in favour of a newer JSON API. An exactly date is not set yet.-->
    <!--Vi encourage you already now to switch to the new API.-->
    <!--There are a lot of changes, and you can read all the technical details in our new developer portal https://developer.yr.no-->
    Zuletzt geändert von wvhn; 24.07.2021, 09:58.

    Kommentar


      #3
      Danke Wolfram, klappt wieder wie es soll. Jetzt wo du es erwähnst, kann ich mich dunkel daran erinnern, dass da was war mit yr.no. Hab ich aber verdrängt, weil das immer noch funktioniert.
      Ich schau mal ob es mit Met.no auch geht, dann stell ich das um.

      Gruß, Martin

      Kommentar

      Lädt...
      X