Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

met.no

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    met.no

    Moin,
    ich hab gerade die Visu mit dem neuen Image von Onkelandy aufgesetzt.
    Yr.no tut nicht mehr und wird durch Met.no ersetzt.

    Ich habe Längen- und Breitengrad wie in der Doku eingegeben und bekomme eine Fehlermeldung.
    'lat=50.93331&lon=6.95'

    Ist da ein Bug in der Doku?


    Angehängte Dateien
    Zapft ihr Narren der König hat Durst

    #2
    Moin,

    die Doku stimmt. die Fehlermeldung weist auf einen falsch formulierten Request hin.

    Schau nochmal nach Schreibfehlern in den Koordinaten, da der String unverändert an den Http-Request angehängt wird. Es müssen Dezimalpunkte verwendet werden und das kleine L von lat und lon ist leicht mit einem großen i zu verwechseln.

    Zum Testen kannst Du met.no auch direkt mit Deinen Koordinaten aufrufen:
    Code:
    https://api.met.no/weatherapi/locationforecast/2.0/complete?lat=50.93319&lon=6.95
    Du erhältst dann entweder eine ausführliche Fehlermeldung, oder ein sehr großes JSON mit den Rohdaten für die Wetterprognose.

    Gruß
    Wolfram

    Kommentar


      #3
      Moin,
      ich habe einfach die Koordinaten per copy und paste für einen Test aus der Doku kopiert. Das sind nicht meine. Das hat nicht funktioniert.
      Ich hab jetzt die URL von dir mit aufgerufen. Nun scheint es zu gehen. Holt er sich das jetzt aus dem Cache?
      Zapft ihr Narren der König hat Durst

      Kommentar


        #4
        Ich kanns nicht reproduzieren. Cache gelöscht. Geht immer nocht.
        Also Problem gelöst durch liegen lassen

        ->Biteinschleiftheorem
        Zapft ihr Narren der König hat Durst

        Kommentar


          #5
          Im smartVISU Cache werden die mit allen Widgets gerenderten Seiten und die minimierten CSS und JavaScript-Dateien abgelegt. Deshalb muss der smartVISU Cache gelöscht werden, wenn man eine Änderung an der Konfiguration vornimmt.

          Daten von items oder von externen Services werden nicht im Cache abgelegt. Die smartVISU Wetterskripte legen aber im Ordner ./temp Dateien mit den aktuellen json-Daten der Wetterservices ab. Die Dateinamen setzen sich aus dem Namen des Services und der Location zusammen und haben die Endung ".json". Die Gültigkeitsdauer dieser Daten wird über den Repeat-Parameter der Wetter-Widgets eingestellt. Beim Testen der Widgets macht es Sinn, diese Dateien zu löschen, da der Service dann jedes Mal neu aufgerufen wird.

          Gruß
          Wolfram

          Kommentar

          Lädt...
          X