Ankündigung

Einklappen

Hinweis

Die Forenregeln wurden überarbeitet (Stand 7.11.22). Sie sind ab sofort verbindlich. Wir bitten um Beachtung.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

You don´t have permission

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    You don´t have permission

    ​Hi,

    Ich hatte nun schon zum zweitem Mal, das Problem meine Visu nicht erreichen zu können.
    Weder per Smartphone noch per PC, ich musste meinen Pi4 vom Strom nehmen um ihn neustarten zu können.
    SH 1.9.2 bzw. SV 3.2.2

    Hatte dieses Problem schonmal jemand bzw. läßt sich das lösen?

    mfg
    Markus


    Screenshot Aufruf SV bzw. SH Admin
    Screenshot1.png
    Screenshot2.png
    Angehängte Dateien

    #2
    Netzwerkschnittstelle defekt?

    Kommentar


      #3
      Zitat von bmx Beitrag anzeigen
      Netzwerkschnittstelle defekt?
      Das ist mir tatsächlich noch nicht in den Sinn gekommen. Werd mal einen anderen Port am Switch testen. Komisch wäre es aber schon wenn es nach einen Neustart wieder problemlos funktioniert.

      Kommentar


        #4
        Wenn Du neu gestartet hast, geh mal ins Verzeichnis /var/www/html und schau Dir mit "ls -l" an, welche User dort welche Rechte haben. Am besten kopierst Du das und speicherst es irgendwo ab. Wenn der Fehler wieder auftritt, kannst Du das wiederholen und vergleichen. Ich vermute, dass irgendwas mit dem User bzw. der Gruppe www-data schief geht.

        Gruß
        Wolfram

        Kommentar


          #5
          wvhn
          Nun ist der Fall wieder eingetroffen, jedoch komm ich nicht via ssh an den PI.
          Am Router wird er als Online gelistet.
          Es scheint nur ein reboot die Sache zu lösen.
          Irgendeine Idee?

          Mfg
          Markus

          Kommentar


            #6
            Moin Markus,

            ich würde eine Tastatur und einen Monitor an den Pi stöpseln und mir erstmal mit systemctl ansehen, ob irgendein Dienst gestoppt wurde. Vielleicht steht sogar im Journal etwas drin (journalctl -xe). Der Vorteil ist zusätzlich, dass Du shNG und den Pi definiert runterfahren kannst und nicht russisch Roulette mit der Stromversorgung spielen musst , wo die Gefahr besteht, dass Du das Dateisystem zerschießt.

            Erste Maßnahme davor: Netzwerkverbindung abstöpseln und neu stecken und sehen, ob die Verbindung wieder aufgebaut wird.

            Gruß
            Wolfram
            Zuletzt geändert von wvhn; 27.10.2022, 09:25.

            Kommentar

            Lädt...
            X