Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

smartVISU image und Raspberry 2

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    smartVISU image und Raspberry 2

    Hallo Gemeinde,
    ich versuche gerade verzweifelt smartVISU auf dem RPi 2 zum laufen zu bringen. Das Image von der smartVISU homepage scheint nicht auf dem Pi2 zu laufen, jedenfalls macht der Pi genau gar nichts nachdem ich die SD Karte laufen lasse. Also versuche ich gerade alles von Hand zu installieren.
    Derzeit hänge ich aber an der KNX Anbindung via USB Schnittstelle (bzw. eib). Ich habe mich soweit an folgende Anleitung gehalten:

    https://github.com/mknx/smarthome/wi...ibd-und-1-Wire

    Da kommt aber dann ein Fehler bei der eibd installation:

    apt-get -y --force-yes install bcusdk behauptet, dass es die Pakete nicht vom Server holen kann, weil die entsprechende Tabelle fehlt. Also habe ich eibd nach folgender Anleitung installiert:

    http://michlstechblog.info/blog/rasp...usb-interface/

    Hier kackt aber der Pi bei: root@raspberry~: # /etc/init.d/eibd start
    mit einem Haufen Fehlermeldungen ab...

    #2
    Setze ich die IP Adresse statisch, dann kommt der Pi überhaupt nicht mehr ins internet. Wobei es mir nicht klar ist, warum eine dynamische IP die USB Verbindung beeinträchtigen soll...

    Folgendes passiert, wenn ich eibd starten möchte, mit entsprechenden Fehlerausgaben:

    Code:
    root@raspberrypi:/home/pi# systemctl status eibd.service
    ● eibd.service - EIB Daemon
       Loaded: loaded (/lib/systemd/system/eibd.service; enabled)
       Active: failed (Result: timeout) since So 2016-01-31 04:43:40 CET; 1min 28s ago
      Process: 3321 ExecStartPre=/usr/local/bin/eibd-findusb.sh (code=killed, signal=TERM)
    
    Jan 31 04:43:40 raspberrypi systemd[1]: eibd.service start-pre o...
    Jan 31 04:43:40 raspberrypi systemd[1]: Failed to start EIB Daemon.
    Jan 31 04:43:40 raspberrypi systemd[1]: Unit eibd.service entere...
    Hint: Some lines were ellipsized, use -l to show in full.
    root@raspberrypi:/home/pi# journalctl -xn
    -- Logs begin at So 2016-01-31 04:10:21 CET, end at So 2016-01-31 0
    Jan 31 04:43:40 raspberrypi systemd[1]: eibd.service start-pre oper
    Jan 31 04:43:40 raspberrypi systemd[1]: Failed to start EIB Daemon.
    -- Subject: Unit eibd.service has failed
    -- Defined-By: systemd
    -- Support: http://lists.freedesktop.org/mailman/listinfo/systemd-d
    -- 
    -- Unit eibd.service has failed.
    -- 
    -- The result is failed.
    Jan 31 04:43:40 raspberrypi systemd[1]: Unit eibd.service entered f
    Jan 31 04:43:46 raspberrypi ntpd[508]: adjusting local clock by 307
    Jan 31 04:43:46 raspberrypi ntpd[508]: adjtime failed: Invalid argu
    Jan 31 04:43:46 raspberrypi ntpd[509]: clock is now unsynced
    Jan 31 04:43:58 raspberrypi dhcpcd[421]: wlan0: Router Advertisemen
    Jan 31 04:44:37 raspberrypi dhcpcd[421]: wlan0: Router Advertisemen
    Jan 31 04:44:45 raspberrypi ntpd[509]: peer 144.76.197.145 now inva
    Jan 31 04:44:45 raspberrypi ntpd[509]: peer 148.251.84.200 now inva

    Kommentar


      #3
      Hi.
      Probier es doch damit

      https://knx-user-forum.de/forum/supp...2-smarthome-py

      Kommentar


        #4
        Am einfachsten Ist es wenn du das SmartVisu Image nimmst. Damit dieses auf den Pi2 läuft musst du vorher Raspian Jessie oder Wheezy installieren den Pi booten lassen und wieder runterfahren. Dann nimmst du die Sd kopierst den gesamten Inhalt des Boot Ordners auf den Pc.
        Anschließend Installierst das Smart Visu Image und löscht den gesamten boot Ordner und ersetzt in anschließend mit den vorher am Pc gespeichterten.


        Du kannst es aber auch ohne den SmartVisu Image installieren wobei Ich mich an diese Anleitung gehalten habe welche einwandfrei funktioniert hat.
        https://github.com/mknx/smarthome/wi...ibd-und-1-Wire

        Kommentar


          #5
          Hallo hellobello,

          ich hab gerade eibd mit USB Schittstelle unter Raspbian Jessie nach etlichen Problemen zum laufen gebracht.
          Hier der entscheidende Link mit einer Anleitung:
          http://michlstechblog.info/blog/rasp...usb-interface/

          Du musst nur drauf achten, dass für dein OS richtige skript zu nehmen.
          In meinem Fall das für Raspian Jessie (http://michlstechblog.info/blog/down...hes_systemd.sh).

          Danach fluppt alles wie gewünscht. Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen und hab mich nicht total mit meiner Antwort zu deinem Problem geirrt..

          Kommentar

          Lädt...
          X