Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feature-Wunsch: Schaltkanäle zusammenfassen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Feature-Wunsch: Schaltkanäle zusammenfassen

    Hallo miteinander,

    basierend auf dieser Frage habe ich nun das "Problem", dass ich Schaltkanäle zusammenfassen möchte. Sprich, ich habe Aktoren, die so konfiguriert sind, dass drei Kanäle immer gemeinsam geschaltet werden. Somit schalte ich also mit Schaltkanal A alle drei Phasen des Kochfeldes etc. pp.

    Ist soetwas irgendwie umsetzbar bzw. in Planung? Die andere Variante wäre, die physikalische Anzahl der Kanäle einzustellen und dann zu dokumentieren, dass A, B und C auf dem Plan dem Kanal A des Aktors entsprechen. D, E und F im Plan dann B am Aktor usw. Andere Ideen sind natürlich gerne gesehen!
    Kind regards,
    Yves

    #2
    Der Anschluss am Aktor ist Doch nicht "ein" Kanal. Du hast physisch 3 Kanäle. Diese werden auch so im Plan dargestellt. (Im richtigen Leben sogar mit den Klemmenbezeichnungen am Aktor). Ob die Kanäle immer gemeinsam schalten, hat doch im Stromlaufplan nichts zu suchen.
    Mfg Micha
    Ich sage ja nicht, das wir alle dummen Menschen loswerden müssen, aber könnten wir nicht einfach alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?

    Kommentar


      #3
      Joa, das ist klar und logisch. Mir geht's eher drum, dass dann in Richtung KNX entsprechend abzubilden. Konkret heissen die Schaltkanäle der Siemens-Aktoren am ersten Modul A-1, A-2 und A-3. Wird ein Erweiterungsmodul dazugesteckt, sind dessen Kanäle dann B-1, B-2 und B-3. Das geht dann so bis E. Konfiguriere ich nun dreikanaliges Schalten, sehe ich auf KNX-Seite bzgl. der Schaltkanäle jeweils nur noch A-1, B-1 etc. und damit matcht die Kanalbezeichnung nicht mehr.

      Vielleicht war's auch einfach nur unglücklich beschrieben. Wenn ich so drüber nachdenke wäre es schon ausreichend, wenn man die Kanalbezeichnung ebenfalls frei editieren könnte.
      Kind regards,
      Yves

      Kommentar


        #4
        Zitat von starwarsfan Beitrag anzeigen
        Konkret heissen die Schaltkanäle der Siemens-Aktoren am ersten Modul A-1, A-2 und A-3.
        Der Vollständigkeit halber, falls noch nicht mitbenommen.

        In der aktuellen Version kannst du im Aktor die Bezeichnung der Kanäle nun auf "manuell" umstellen. Zu lange Bezeichnungen sind ggf. noch nicht gut gelayoutet aber der Start ist gemacht, wenn man es genügsam einsetzt

        Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

        Kommentar

        Lädt...
        X