Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Featurewunsch - Tarifschaltgerät

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Featurewunsch - Tarifschaltgerät

    Hallo ,

    es wäre eine schöne Sache wenn man auch ein Tarifschaltgerät mit zeichnen könnte .

    Aktuell löse ich dies über eine Notiz neben der Sicherung für das TSG.

    Da das TSg aber im ungemessenen Bereich installiert wird ist es nicht das gelbe vom Ei
    Zuletzt geändert von jonny7792; 29.09.2018, 21:32.
    Gruss Oliver

    Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung

    #2
    Hi,

    die Notiz ist hier aktuell der sinnvolle Weg.
    Wir hatten im Rahmen der Beta schon einige Diskussionen, dabei stellte sich aber heraus, dass das Tarifschaltgerät quasi bei jedem Versorger anders angeschlossen wird.

    Es ist damit vermutlich leider so, dass dies etwas ist, was man im Hauptplan per Notiz löst und als Anhang per einfachem CAD als Detailzeichnung beilegen sollte (falls der Versorger nicht ohnehin eine eigene Zeichnung hat, auf die man verweisen kann).
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    Kommentar


      #3
      Hier mal ein besonders komplizierte Variante (Syna): https://www.syna.de/-/media/Files/Ba...zanschluss.pdf, z.B. E.7.4, E.7.5

      Kommentar


        #4
        TSG kann man als weiteres REG-Gerät anlegen.

        2021-02-24 04_20_14-Window.png

        Die Tarifumschaltung per Klemme unter der ungezählten Steuerspannung funktioniert ganz gut.


        2021-02-24 04_20_51-Window.png

        Steuerschütz am besten auch als "weiteres REG-Gerät"

        2021-02-24 04_24_27-Window.png

        Dann kann man auch die Steuerkontakte für die Wärmepumpe zuordnen.
        Die Ansteuerung dann unter der gezählten Steuerspannungssicherung anlegen.

        2021-02-24 04_21_18-Window.png

        Im Stromlaufplan ist das dann alles etwas querbeet, aber immerhin ist alles ohne Notizen gezeichnet.
        Angehängte Dateien

        Kommentar

        Lädt...
        X