Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

stromlaufplan.de: v1.12.0 veröffentlicht: Dali Unterstützung

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    stromlaufplan.de: v1.12.0 veröffentlicht: Dali Unterstützung

    Manche Sachen sehen super leicht aus, wenn sie fertig sind – die Unterstützung von DALI ist aber ein Meilenstein der Entwicklung und zog viele interne Änderungen mit sich. Es ist die Version, welche die meisten internen Beta-Zwischenversionen nach sich zog (9 Stück).

    Zum Glück muss euch das nicht interessieren, denn jetzt ist sie endlich fertig: die Dali-Unterstützung.

    Bildschirmfoto 2019-05-19 um 23.28.47.png
    Hiermit könnt ihr wie oben gezeigt dezentrale Installationen darstellen: vom Dali-Gateway über Hilfskontakte zu den Klemmenblöcken und dann verteilerexternen Dali-Geräte.

    Aber natürlich auch zentrale Installationen, bei denen LED-Controller direkt mit dem Dali Bus in der Verteilerung verbunden sind.
    Bildschirmfoto 2019-05-19 um 23.55.55.png
    Wie ihr das alles im Stromlaufplan anlegt, findet ihr in der Anleitung beschrieben.

    Viele Spaß mit dieser neuen Version!
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    #2
    Danke Stefan und sorry das ich doch nicht mehr zum testen gekommen bin. Die Zeit verrent.
    Dieser Beitrag enthält keine Spuren von Sarkasmus... ich bin einfach so?!

    Kommentar


      #3
      Klasse bluegaspode !!!
      Ich bin gespannt und werde das gleich heute mal ausprobieren.

      Kommentar


        #4
        Ich plane auch gleich mal den händisch nachgepflegten Dali um
        Ich muss an meiner Kommasetzung arbeiten...

        Kommentar


          #5
          Und da bin ich schon auf ein Problem gestoßen wo ich nicht weiß wich ich das lösen soll.
          Ich habe in einem Schaltschrank 230V CC EVG drin, welche ich unter Kleinspannung als Netzteil angelegt habe. Diese haben aber eine direkten Dali Anschluss. Ich kann aber da nichts mit Dali zuordnen.
          Wäre das noch möglich?

          Dali Netzteil.png
          Zuletzt geändert von ets3-user; 21.05.2019, 08:44.
          Ich muss an meiner Kommasetzung arbeiten...

          Kommentar


            #6
            Hey, super Update! Konnte alles soweit anpassen, funktioniert und sieht gut aus.
            Eine Frage habe ich aber bzgl. der Hilfskontakte. Ich meine ich habe hier im Forum gelesen, dass man auch beim FI einen Hilfskontakt anlegen soll, falls nicht der jeweilige LS freigeschaltet wird, sondern einer "nur" den FI freischaltet. Korrigiert mich bitte falls ich falsch liege.

            Eben nochmal gesucht: steht hier im Lexikon https://redaktion.knx-user-forum.de/lexikon/dali/
            Herzliche Grüße
            Willy
            Zuletzt geändert von MrWilson; 21.05.2019, 14:36.

            Kommentar


              #7
              OK -

              ich halte mal fest, toll wären noch folgende 2 Features:
              • Hilfskontakte auch für RCDs
              • 230V LED-Controller.
                • Diese werden etwas "schwieriger". Bisher lassen sich LED Controller ja nur direkt unter einem Netzteil anlegen.
                  Jetzt müsste ich es auch auf erster Ebene in der Kleinspannung ohne Netzteil erlauben - für 24V LED Controller macht das aber kein Sinn und kann zu Konfigurationsfehlern führen.
              Gibt es nur mehr Leute, die 230V LED Controller in ihrer Verteilung einsetzen? Und würde man das wirklich bei einer neu geplanten Verteilung so machen oder fällt das eher unter "Sonderlocke" ?
              Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

              Kommentar


                #8
                jetzt ist auch mein letztes Problem gelöste...

                Super!! Besten Dank für die DALI-Integration!
                just solutions

                Kommentar


                  #9
                  Hallo Stefan,

                  das Update kam für mich auf den Punkt genau. Ich habe heute einen über 50seitigen SLP (auf A3) mit Dali nachgerüstet und alles lief super sauber (keinen Error geschafft).

                  Vielen Dank für die tolle Arbeit!!!

                  Lustig war, das ich das Update gar nicht richtig mitbekommen habe und auf einmal bei der Arbeit sehe "hey, das sind ja jetzt HK bei den LS anzuklicken, bin ich im Beta oder offiziell?" Die Freude war groß, der erste SLP mit Dali ging heute schon raus... Kunde ist begeistert.

                  Dafür ein fettes DANKE und mein vollen

                  So, für heute reicht es mir auch...

                  Gruß
                  Manfred




                  In Rekordzeit KNX und ETS kennen lernen
                  Mit dem ultimativen ETS5 Schnellkurs
                  www.ets-schnellkurs.de


                  Kommentar


                    #10
                    Top,

                    funktioniert super, habe jetzt die Dali Komponenten für eine Etage nachträglich in den Plan angezeigt, funktioniert gut. Bis auf die Hilfsschalter für den RCD hab ich alles gefunden was man braucht.

                    Kommentar


                      #11
                      Dann wird wohl di eUnterstützung von Primärversorgten DALI Netzteilen nicht mehr kommen...
                      Ich muss an meiner Kommasetzung arbeiten...

                      Kommentar


                        #12
                        Kann folgende Darstellung für den Dali Hilfsschalter korrekt sein?

                        Bildschirmfoto 2019-05-27 um 12.14.54.png
                        DG.03.BEL2, welche D+ und D- bekommt sitzen hinter einer AFDD/RCBO Kombination. (F0.4) Hier ist doch die Darstellung falsch oder mache ich hier etwas bei der Bedienung falsch? Die Hilfskontakte sind beim F0.4 angelegt.
                        Ich habe das ganze auch mit einem einfachen LS getestet und kriege die gleiche (falsche) Darstellung. Dass er direkt, wie im ersten Post, nach den Hilfsschaltern weiter geht kriege ich nicht hin.

                        Hier sind die Ausschnitte aus der Planung:

                        Bildschirmfoto 2019-05-27 um 12.40.29.png Bildschirmfoto 2019-05-27 um 12.40.39.png Bildschirmfoto 2019-05-27 um 12.40.52.png
                        Angehängte Dateien
                        Zuletzt geändert von droid; 27.05.2019, 11:44.

                        Kommentar


                          #13
                          Du musst den Klemmenblock mit den Hilfsschaltern verknüpfen, nicht direkt mit den Dali Adern

                          ​​Sonst passiert was du konfigurierst: der Klemmenblock wird direkt mit Dali verbunden.
                          Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

                          Kommentar


                            #14
                            So einfach geht es manchmal. Vielen Dank. :-) Macht natürlich auch Sinn so.

                            Hier ist auch nochmal der entsprechende Teil aus der Dokumentation:

                            https://stromlaufplan.de/documentati...i-integration/

                            Hätte ich die Bilder mal gleich genauer angesehen, dann hätte ich es auch merken können, wo mein Fehler liegt.
                            Zuletzt geändert von droid; 27.05.2019, 15:27.

                            Kommentar


                              #15
                              v1.12.1 sollte das Zeichenproblem der Abzweige behoben haben.
                              Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X