Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Halogenfreie Leitungen für Schwachstrom

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Featurewunsch] Halogenfreie Leitungen für Schwachstrom

    Ich fände es gut, wenn es auch die Auswahlmöglichkeit für halogenfreie Schwachstromleitungen wie z.B. J-H(ST)H gäbe.
    Wenn ich den Typ manuell auf J-H(ST)H ändere, kann ich keine Doppeladern mehr auswählen.

    Auch schön wäre es, die Typen auch auf BD Farbcode ändern zu können (also rot, rot I, rot II (weit), rot II (eng),...)

    Wenn ich halogenfreie Leitungen wie NHXMH einsetze, dann konsequenterweise auch die dazu passenden Schwachstromleitungen.

    Viele Grüße aus Köln
    Christian

    #2
    Hi Christian,

    Wenn du die Checkbox "individuelle Leitungsbezeichnung" setzt, kannst du selbst eine "x2" Bezeichnung erstellen. Danach die Anzahl Klemmen festlegen und einfach selbst die Aderbezeichnungen so wählen, wie du es brauchst.

    Das Tool erstellt es automatisch derzeit nur bei Y(ST)Y.

    Grüße
    Stefan
    Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

    Kommentar


      #3
      Hi Stefan,

      Danke für die Info.
      Ich muss also nur dran denken, dass es sich hierbei dann nicht mehr um Doppeladern handelt sondern um Klemmen...

      Grüße
      Christian

      Kommentar


        #4
        Hi Christian,

        im finalen Plan sieht das 'normal' aus, auch in den Excel-Exporten.
        D.h. bis auf das manuelle Anlegen der Bezeichnung verhält sich alles so, als ob nichts gewesen wäre.

        Ich muss mal gucken, ob ich allen Leitungstypen, die mit "J-", "A-" oder "JE-" anfangen, das "Doppeladernfeature" freischalte.
        Derzeit prüfe ich noch auf "Y(ST)Y" in der Bezeichnung.

        Grüße
        Stefan
        Autor der SonoPhone, SonoPad und SqueezePad Apps.

        Kommentar

        Lädt...
        X